RE: Zugbeleuchtung geht nicht mehr

#1 von tommy999 , 12.03.2020 08:33

Hallo,
ich plane gerade eine neue Anlage (nach 20 Jahren) - Steuerung mit CS3.
Bei Testen meiner alten Loks, die ich auf Digital umrüste, habe folgendes festgestellt:

Mein alter TEE (BR 103 und 3 beleuchtete Wagen) fährt zwar, aber die Wagenbeleuchtung funktioniert gar nicht mehr. Bei keinem der drei Wagen, alle haben einen eigenen Schleifer zur Stromzufuhr, leuchtet die Innenbeleuchtung.

Ist das ein bekanntes Problem? - oder woran kann dieses liegen? (Lampen sind ok)

Vielen Dank


Vielen Dank für eure Hilfe

Thomas


tommy999  
tommy999
Beiträge: 8
Registriert am: 16.11.2017


RE: Zugbeleuchtung geht nicht mehr

#2 von K.Wagner , 12.03.2020 09:08

Hi,

Schleifer reinigen, Räder reinigen, Übergang von Chassis (Metall) auf Drehgestelle prüfen, hier kann es zu "isolierenden" Schichten kommen. Am Besten jeden Wagen an den Lichtausgang eines alten Trafos anschließen und dann Stück für Stück die Beleuchtung durchklingeln - von den Birnchen her über deren Kontakte bis eben zum Schluß Schleifer und Dreghgestelle.

Und ja - das Thema kenne ich auch nach langer Lagerung von Rollmaterial.


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.505
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Zugbeleuchtung geht nicht mehr

#3 von Uwe der Oegerjung , 12.03.2020 09:09

Moin Tommy

Solche Probleme habe ich noch nicht gehabt, in den letzten 19 Jahren

Es wäre zu klären um welche Wagen und Innenbeleuchtungen es sich handelt :

Das fragt sich der Uwe aus Oege.

PS: der Klaus war schneller


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Zugbeleuchtung geht nicht mehr

#4 von rhb651 , 12.03.2020 09:09

Hi,
bei mir leuchten sie noch.

Welche Art von Wagen - Blech, 1:100 ?
Sind denn alle Steckverbindungen in Ordnung?
Lampenverbindung in Ordnung?
Hast du es schon mit einem Analogtrafo probiert?


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.691
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Zugbeleuchtung geht nicht mehr

#5 von tommy999 , 12.03.2020 09:24

Hallo,
sind Metallwagen, werde mal mit einem analogen Netzteil prüfen - darauf hätte ich auch kommen können.

Hatte mich nur gewundert, dass es alle 3 Wagen betrifft - wäre es einer, ok, zwei auch aber alle 3?

Habe schon gedacht, es liegt an der CS3

Kann man solche alten Wagen eigentlich auch mit stromführenden Kupplungen ausrüsten? Gibt es dafür welche?


Vielen Dank für eure Hilfe

Thomas


tommy999  
tommy999
Beiträge: 8
Registriert am: 16.11.2017


RE: Zugbeleuchtung geht nicht mehr

#6 von OttRudi , 12.03.2020 09:31

Zitat

Kann man solche alten Wagen eigentlich auch mit stromführenden Kupplungen ausrüsten? Gibt es dafür welche?



Nicht, dass ich wüßte. Ich habe damals meine Blechwagen mit einen Kabel mit Steckverbindung verbunden.


 
OttRudi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.041
Registriert am: 07.07.2019
Ort: MarKt Indersdorf
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Zugbeleuchtung geht nicht mehr

#7 von lojo , 12.03.2020 09:40

Hallo Thomas,

schau bitte mal auf diese Seite
http://www.schnug-modellbahn.de/Tipps/modelle-tab.html

Ich habe 24 cm Blech-Silberlinge auf die Kurzkupplung umgebaut. In die Kupplungsschächte habe ich die stromführende Kupplung von Märklin geschoben.
Ist natürlich etwas Bastelei, funktioniert aber.

Gruß
lojo


Freundliche Grüße
lojo


 
lojo
InterCity (IC)
Beiträge: 854
Registriert am: 27.08.2019
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


RE: Zugbeleuchtung geht nicht mehr

#8 von rhb651 , 12.03.2020 11:35

HalloThomas,
oder du baust einen Mikrostecker mit Kupplung ein. Ist halt dann die Fummelei beim Kuppeln....


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.691
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz