RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#1 von Jbertele , 26.09.2020 22:16

Hallo,

ich habe diese Woche, inspiriert vom Märklin Magazin, aus ein paar Resten einen Timesaver mit aufzubauen. Als Lok agiert eine BR260 mit Telex, als Steuerung verwende ich so einen Power Control Stick und als Wägen die bunten Jim Knopf Güterwägen, die man ja immer mal wieder nachgeworfen bekommt. Die Gleislängen entsprechen den Vorgaben. Momentan habe ich das auf eine 12mm Sperrholzplatte mit 145x30 cm geschraubt. So kann man es an die Wand stellen, wenn man nicht damit spielt. Wenn die ganze Technik geklärt ist und die Spielversuche positiv sind, dann wird die Platte noch aufgehübscht, aber halt so dass sie immer einfach transportiert und einfach aufgeräumt werden kann - also keine Gebäude oder so...



Jetzt habe ich ein paar Fragen:

Würdet ihr doch noch Entkupplungsgleise einbauen und wenn ja nur bei den 3er-Gleisen oder auch auf den unteren Gleisen? (Der MM Entwurf für Trix hat ja sogar in der Umfahrung Entkupplungsgleise, aber da passt ja eh nur maximal ein Wagen rein, da reicht dann die Telex.)

Würdet ihr die Weichen elektrifizieren und wenn ja, dann jede einzeln ansteuern oder paarweise? Man könnte neben die Weichen noch Knöpfe setzen, oder irgendwo in den freien Bereiche noch vier oder sechs Knöpfe, je nachdem ob man die eine freie Weiche eigenständig anfährt oder mit einer der beiden Gruppen verbindet.)

Viele Grüße,
Jöbe


Paul60 hat sich bedankt!
Jbertele  
Jbertele
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 03.03.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#2 von vikr , 26.09.2020 22:27

Hallo Jöbe,

Zitat


ich habe diese Woche, inspiriert vom Märklin Magazin, aus ein paar Resten einen Timesaver mit aufzubauen. Als Lok agiert eine BR260 mit Telex, als Steuerung verwende ich so einen Power Control Stick ...



was meinst Du mit "inspiriert vom MM"?

Zitat


Jetzt habe ich ein paar Fragen:

Würdet ihr doch noch Entkupplungsgleise einbauen und wenn ja nur bei den 3er-Gleisen oder auch auf den unteren Gleisen? (Der MM Entwurf für Trix hat ja sogar in der Umfahrung Entkupplungsgleise, aber da passt ja eh nur maximal ein Wagen rein, da reicht dann die Telex.)

Würdet ihr die Weichen elektrifizieren und wenn ja, dann jede einzeln ansteuern oder paarweise? Man könnte neben die Weichen noch Knöpfe setzen, oder irgendwo in den freien Bereiche noch vier oder sechs Knöpfe, je nachdem ob man die eine freie Weiche eigenständig anfährt oder mit einer der beiden Gruppen verbindet.)


kommt drauf an wie Du rangieren willst...
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Timesaver
Normalerweise wird ja einfach von Hand entkuppelt, wenn Du tatsächlich zwischen Wagen fernentkuppeln willst, mußt Du wohl mehrere Entkupplungsgleise vorsehen und dann macht es natürlich auch Sinn die Weichen fernzuschalten.

Die Kür wäre vielleicht ein Programm gesteuerter autimatischer Ablauf...
vielleicht mit der erweiterten Ereignissteuerung der CS3?

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.497
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#3 von Jbertele , 27.09.2020 08:31

Hallo,

MM = Märklin Magazin

Automatisch soll da nix gehen, ist ja gebaut für das Rangierspiel. Entkupplungsgleise machen nur Sinn, wenn auf einem Gleis mehr als ein Wagen abgestellt werden muss. Da die Gleise oft nur die doppelte Wagenlänge haben, passt da dann nur Lok und ein Wagen rein.

Hat da jemand Erfahrung?

Gruß,
Jöbe


Jbertele  
Jbertele
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 03.03.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#4 von CR1970 , 27.09.2020 08:41

Zitat

Die Kür wäre vielleicht ein Programm gesteuerter autimatischer Ablauf..


Ja und dann morgens einschalten und einkaufen gehen und danach wieder abschalten
Dann hat man wirklich Zeit gespart


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.410
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#5 von Jbertele , 27.09.2020 20:17

Hallo,

also die Entwürfe im Märklinmagazin verwenden neun Entkupplungsgleise und das kommt mir eben etwas viel vor, zumindest wenn man eine Telex Lok verwendet.

[url] https://www.maerklin.de/fileadmin/media/...5_090120_se.pdf[/url]


Jbertele  
Jbertele
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 03.03.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#6 von CR1970 , 27.09.2020 21:36

Der Link funktioniert - zumindest bei mir - nicht.


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.410
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#7 von Jbertele , 28.09.2020 08:03

Hallo,

der Link sollte gehen, sobald der Märklin Web Server wieder läuft. Märklin.de ist gerade tot, warum auch immer.

Gruß,
Jöbe


Jbertele  
Jbertele
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 03.03.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#8 von CR1970 , 28.09.2020 08:47

Jetzt geht's.
Dachte ich mir doch...das Gleis in der Mitte ist im Original länger. Min. 1 1/2 Gleislängen gerade.


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.410
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#9 von Jbertele , 28.09.2020 09:06

Hallo,

also ich habe gemäss der Beschreibung im Internet gebaut, in die Umfahrung darf nur ein Fahrzeug passen und auf das lange durchgehende Gleis zwei links, Weiche, zwei Mitte, Weiche, zwei rechts. Die oberen Gleise sollten jeweils links und rechts drei Fahrzeuge beinhalten und das untere einen.

Ich will das mit bunten Jim Knopf Wägen und einer V60 betreiben, die circa gleich lang sind. Ursprünglich hatte ich in der Umfahrung auch noch mehr Gleise drin, aber dann passt das nicht mehr mit dem Konzept, was Vikr verlinkt hat.

Oder bin ich da jetzt irgendwie auf dem Holzweg?


Jbertele  
Jbertele
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 03.03.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#10 von CR1970 , 28.09.2020 09:11

Ich denke mal es ist nicht gemeint, dass ein Wagen auf einer Weiche steht. Bin aber kein Experte.


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.410
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#11 von Jbertele , 28.09.2020 09:22

Hallo,

also auf der Weiche zum unteren Gleis, darf ein Wagen stehen, da die zu den zwei Einheiten dazuzählt. Ansonsten müssen alle Weichen freibleiben, wenn das Gleis maximal belegt ist.

[url] http://www.kazmedia.de/bahn/timesaver-spurnull.html[/url]

Ich denke im MM ist es nur deswegen so gross, weil sie so viele Entkupplungsgleise verwenden und dann benützen die auch längere Wagen und eine grössere Lok.

Aber ich wollte es so klein wie möglich bauen, da a) günstig und b) wenig Platzverbrauch. Das starre Kabel vom Stromanschluss nervt mich noch etwas, eventuell muss ich den versetzen, aber, dann passt es von den Gleislängen nicht mehr so gut...

Gruss,
Jöbe


Jbertele  
Jbertele
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 03.03.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#12 von mfx-driver , 10.10.2020 09:44

Hallo zusammen,

ich möchte gerne einen Timesaver mit Märklin C-Gleis bauen.
hier mein erster Entwurf:



Haben die Abstellgleise und die Umfahrung die richtige Länge?
Was wäre denn ein klassischer Rangierauftrag für so einen Timesaver? Ich verstehe noch nicht genau was daran so schwierig sein soll bzw. wie das ganze funktioniert...


gruß

Josef


mfx-driver  
mfx-driver
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert am: 31.12.2007
Ort: bei München
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS3
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#13 von Jbertele , 10.10.2020 14:20

Hallo Josef,

das hängt vom Rollmaterial ab. Die Umfahrung in der Mitte (bei dir mit 24188 plus 24224) sollte Platz für genau einen Wagen haben. Das lange Gleis auf der linken und rechten Seite 2 Wagen und in der Mitte ebenfalls zwei Wagen, wobei hier die untere Weiche mitbenutzt werden darf. Gleis 3 wieder zwei Wagen, 1 und 4 bieten Platz für drei Wägen.

Naja wir stellen auf jedes Gleis einen bunten Wagen und haben dann für jeden Wagen eine Karte. Die Karten legt man der Reihe nach auf die Prellböcke. Nun gilt es so schnell wie möglich die Wägen in die entsprechende Position der Karten zu bringen. Der Dekoder der Lok ist auf eine Fahrstufe programmiert, so dass man eigentlich nur Vorwärts, Wenden und Entkuppeln wählen kann. Meine Tochter (vier Jahre) macht es mit einem Wagen, wir Erwachsenen mit fünf und die größeren Kinder was dazwischen. Die Kupplungen aller Wägen habe ich so manipuliert, dass sie nicht untereinander kuppeln können, sondern nur mit der Lokomotive.

Gruß,
Jöbe


Jbertele  
Jbertele
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 03.03.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#14 von mfx-driver , 10.10.2020 21:09

Hallo Jöbe,

vielen Dank für die Erklärung, ich werde das morgen mal so aufbauen und probieren.

Den Plan habe ich nochmal etwas angepasst:




Warum hast du die Kupplungen manipuliert? Man will doch bestimmt auch mal mehrere Wagen auf einmal fahren...

gruß

Josef


mfx-driver  
mfx-driver
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert am: 31.12.2007
Ort: bei München
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS3
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#15 von Jbertele , 10.10.2020 22:04

Hallo Josef,

mit welchem Programm ist denn der Gleisplan gemacht? Dann kann ich auch meinen eventuell mal einstellen?

Die Kupplungen habe ich manipuliert, da ich so keine Entkupplungsgleise brauche. Die Lok hat Telex und die Wägen kuppeln dann nur mit der Lok. Wenn man mehrere Wägen umsetzen will, dann entweder schieben oder einzeln.

Ich habe auch erst in der Umfahrung eine Gerade gehabt, war dann aber für die Jim Knopf Wägen und die V60 zu lang. Jetzt habe ich da nur noch den Gegenbogen drin und unten zwei 64er Schienen. Das untere Abstellgleis war ursprünglich Gegenbogen und 90er Schiene, habe aber dann eine 172er statt der 90er genommen um besser einkuppeln zu können. Als Prellböcke habe ich die Myword Serie genommen. Passt zwar farblich nicht exakt, kostet dafür der 3er Pack weniger als zehn Euro. Eventuell werde ich die Prellböcke auch mal noch ein wenig nach vorn versetzen um die exakten Gleislängen zu haben... Aber solange man nicht im Maximalausbau spielt, gibt es eh keinen Grund zu schummeln.

gruss,
jöbe


Jbertele  
Jbertele
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 03.03.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#16 von mfx-driver , 11.10.2020 10:39

Hallo Jöbe,

den Gleisplan habe ich mit Wintrack gezeichnet. Ich habe jetzt meinen Timesaver so wie gezeichnet aufgebaut.
Funktioniert, aber ich glaube meine Abstellgleise sind noch zu lang. Mein 7-jähriger Sohn hat beim ersten Versuch gleich alle 5 Wagen geschafft... Ich verwende wie du die Jim Knopf Wagen und eine V60 mit Telex.

Sind deine Platzangabe für z.B. Gleis 1 und 4 für jeweils drei Wagen + Lok oder nur für drei Wagen?

gruß

Josef


mfx-driver  
mfx-driver
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert am: 31.12.2007
Ort: bei München
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS3
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#17 von Jbertele , 11.10.2020 10:50

Hallo Josef,

drei Wagenlängen, also Lok plus zwei Wagen oder eben drei einzelne Wagen. Wenn du die gleiche Länge über Puffer hast, wie ich, dann sind die Gleise etwas zu lang. In den zweier Gleisen darf eben nur Lok und Wagen reinpassen, so dass man die Weichen noch stellen kann. Die Dreier-Gleise oben erlauben dir dann quasi hinten einen Wagen abzustellen Gleis4 und mit der Lok von Gleis1 einen einzelnen Wagen abzuholen und nach unten auf die anderen Gleise zu bringen.

Ich habe hier noch ein Bild mit allen Wägen zum Ausmessen drauf. Bei mir ist das Gleis 3 etwas zu lang, da aber in der Kurve nix vernünftig kuppelt, musste ich es länger machen. Auch der mittlere Abschnitt zwischen Gleis 2 und Gleis 5 fasst auch eher drei, als zwei Wägen. Aber das ist dann ziemlich knapp und nicht mehr grenzzeichenfrei.



Manche Timesaver machen das Gleis 3 auch als Gerade ohne den Gegenbogen, dann kann man es exakter bauen, braucht jedoch viel mehr Platz.

Gruß,
Jöbe


Paul60 hat sich bedankt!
Jbertele  
Jbertele
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 03.03.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#18 von mfx-driver , 11.10.2020 11:57

Hallo Jöbe,

habe den Gleisplan nochmal angepasst. Jetzt sollte es passen!



Mein 7-jähriger Sohn hat es allerdings trotzdem schon beim ersten Versuch mit 5 Wagen geschafft, hat aber 20 Minuten gedauert.


gruß

Josef


Paul60 hat sich bedankt!
mfx-driver  
mfx-driver
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert am: 31.12.2007
Ort: bei München
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS3
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#19 von Jbertele , 11.10.2020 12:10

Hallo,

ja, das sieht meinem schon ganz ähnlich. Naja 20 Minuten Beschäftigung ist doch schon gut. Du kannst ja noch einen sechsten Wagen dazugeben...

ich habe statt den 77er die längeren 94er Gleise verwendet und auf Gleis 2 die 188 lange Anschlussschiene verbaut und dafür kein kurzes Gleis mehr. Halt das Material, was ich noch übrig hatte.

Gruß,
Jöbe


Paul60 hat sich bedankt!
Jbertele  
Jbertele
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 03.03.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#20 von vikr , 11.10.2020 13:24

Hallo,

Zitat

ja, das sieht meinem schon ganz ähnlich. ...


das An- und abkuppeln der Wagen untereinander, passiert dann regelmäßig per händischen Eingriff?

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.497
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#21 von Jbertele , 11.10.2020 14:08

Hallo,

meine Wagen kuppeln nicht untereinander, da sie manipulierte Kupplungen ohne die Nase haben.

Gruss,
Jöbe


Jbertele  
Jbertele
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 03.03.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#22 von vikr , 06.10.2023 10:41

Hallo Jöbe,

Zitat von Jbertele im Beitrag #21
meine Wagen kuppeln nicht untereinander, da sie manipulierte Kupplungen ohne die Nase haben.


leider konnte man auf Deinen letzten Beitrag im Thread:
viewtopic.php?f=15&t=184037
aus technischen Gründen eine Zeit lang nicht antworten.
Jetzt geht es wieder...
Anlässlich des aktuellen Threads
Ein Timesaver in H0e
zum Thema Timesaver und der Anmerkung von OOK, stelle ich die Frage:

die manipulierten Kupplungen - dem Verlust der Möglichkeit mehrere Wagen zusammen zu schieben und statt der Entkupplungsmöglichkeit zwischen beliebigen Fahrzeugen mittels Entkupplungsgleisen nur eine Lok mit beidseitiger Fernentkupplung einzusetzen - bedeutet ja implizit eine Änderung der Regeln gegenüber den Originalregeln von John Allen. Hast Du die Regeln irgendwo aufgeschrieben?

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.497
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 06.10.2023 | Top

RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#23 von acecat , 08.10.2023 10:49

Moin,

Zitat von CR1970 im Beitrag #4

Zitat

Die Kür wäre vielleicht ein Programm gesteuerter autimatischer Ablauf..

Ja und dann morgens einschalten und einkaufen gehen und danach wieder abschalten
Dann hat man wirklich Zeit gespart :P


da fehlt ja nur noch die Glashaube und schon wird die Modellbahn zu einem wunderschönen Aquarium...

mfg
acecat


Ich muss wohl irgendwie kaputt sein.
Nie funktioniere ich so, wie andere es gern hätten.


 
acecat
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert am: 17.05.2008
Gleise Tillig/Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Lenz DCC/Roco z21 mit wlan Maus
Stromart DC, Digital


RE: Timesaver zum Spielen mit Märklin C Gleis

#24 von acecat , 08.10.2023 12:22

Moin,

Zitat von mfx-driver im Beitrag #18
Hallo Jöbe,

habe den Gleisplan nochmal angepasst. Jetzt sollte es passen!



Mein 7-jähriger Sohn hat es allerdings trotzdem schon beim ersten Versuch mit 5 Wagen geschafft, hat aber 20 Minuten gedauert...


dann bau ihm noch einen 5-3-3 Inglenook. Da braucht er garantiert etwas länger zum Knacken. 20 Minuten für's erste Mal Timesaverspielen ist gut. Sollte dein Sohnemann Schach spielen können, dürfte er damit hier etwas anfangen können.

mfg
acecat


Ich muss wohl irgendwie kaputt sein.
Nie funktioniere ich so, wie andere es gern hätten.


 
acecat
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert am: 17.05.2008
Gleise Tillig/Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Lenz DCC/Roco z21 mit wlan Maus
Stromart DC, Digital


   

Blechgleis Digital eine Spielanlage im Bau.Update selbst gebaute Bäume
Maiers-Modellbahn 4.0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz