RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#1 von TRAXXP160AC3 , 16.04.2021 23:00

Guten Tag zusammen,

in diesem Thread würde ich euch gerne Bilder zeigen, bei denen das Modell im Maßstab 1:87 auf sein großes Vorbild trifft.

Ich bin vom Beruf Triebfahrzeugführer und hab dadurch die Möglichkeit, solche Bilder zu machen ☺

Hier eine kleine Übersicht :

1.0. Baureihe 218 497-6

2.0. Baureihe 146 202-7

3.0. Baureihe 147 019-4

Wünsche euch viel Spaß beim Anschauen 😊👍


©TRAXXP160AC3
Triebfahrzeugführer aus Leidenschaft
Meine Modellbahn in h0; Epoche V/VI:
viewtopic.php?p=2280290#p2280290
1:87 trifft auf Vorbild:
viewtopic.php?p=2280488#p2280488
Instagram: traxxp160ac3


 
TRAXXP160AC3
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert am: 01.09.2016
Ort: Karlsruhe
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart DC, Digital


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#2 von TRAXXP160AC3 , 16.04.2021 23:05

Es handelt sich um die im Herbst erschienene 218 497-6, diese war ein Modellbahnshop Lippe Exklusiv-Modell von Roco, Artikelnummer 73733.




Die Pause natürlich sinnvoll genutzt, um fleißig Fotos zu machen.
Aber seht selbst:




Das Original im Hintergrund ist nur die 218 431, die 497 war in Kempten beheimatet und hat nun im Aw Dessau eine Werbung versehen bekommen :/












Hoffe euch gefallen die Bilder😆
Machts gut😁✌


©TRAXXP160AC3
Triebfahrzeugführer aus Leidenschaft
Meine Modellbahn in h0; Epoche V/VI:
viewtopic.php?p=2280290#p2280290
1:87 trifft auf Vorbild:
viewtopic.php?p=2280488#p2280488
Instagram: traxxp160ac3


 
TRAXXP160AC3
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert am: 01.09.2016
Ort: Karlsruhe
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart DC, Digital


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#3 von TRAXXP160AC3 , 17.04.2021 00:53

Hallo zusammen,

Zu Zeiten des Wechselstromsystems hatte ich noch Vergleichsbilder mit der Märklin 146 202 (Artikelnummer 37465) gemacht, damals sogar an der echten 146 202. Das Modell besitze ich allerdings immer noch.

Bilder sind wie bereits bei der 218 in Stuttgart entstanden



Bis zum nächsten Beitrag✌


©TRAXXP160AC3
Triebfahrzeugführer aus Leidenschaft
Meine Modellbahn in h0; Epoche V/VI:
viewtopic.php?p=2280290#p2280290
1:87 trifft auf Vorbild:
viewtopic.php?p=2280488#p2280488
Instagram: traxxp160ac3


 
TRAXXP160AC3
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert am: 01.09.2016
Ort: Karlsruhe
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart DC, Digital


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#4 von TRAXXP160AC3 , 17.04.2021 00:57

Hallo zusammen,

während meiner bereits begonnenen Gleichstromzeit hatte ich dann Fotos von und mit der 147 019 gemacht😄
Anlass dazu war leider ein Trauriger, die zweite Fuhre, bestehend aus zwölf Loks, wurde am 30. Juni 2020 zur Fahrt nach Berlin vorbereitet 🙁


Piko 147 019 (Art. 51580) vor der echten 147 020


Hier steht die Piko 147 019 bei ihrem Vorbild, der 147 019, dies ist der Rahmen der Flexpanel Halterung, die eigentlich mal für Werbeplanen vorgesehen war, allerdings aufgrund von Brandschutzmaßnahmen wieder entfernt werden musste






Zu guter Letzt noch das legendäre Foto im Bw Rosenstein, aufgereiht waren zwölf Maschinen der Baureihe 147.
227 Meter lang, 1008 Tonnen schwer. Ich hatte die Ehre, diesen Lokzug an den Bahnsteig vom Stuttgarter Hauptbahnhof fahren zu dürfen😌


Hier stand der Lokzug am Bahnsteig in Stuttgart


Anschließend ging es noch mit bis Würzburg Hbf, wo ich auch nochmal ein Stück selbst fahren durfte😇 Hier bei der Ausfahrt in Würzburg

Bis zum nächsten Mal✌


©TRAXXP160AC3
Triebfahrzeugführer aus Leidenschaft
Meine Modellbahn in h0; Epoche V/VI:
viewtopic.php?p=2280290#p2280290
1:87 trifft auf Vorbild:
viewtopic.php?p=2280488#p2280488
Instagram: traxxp160ac3


 
TRAXXP160AC3
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert am: 01.09.2016
Ort: Karlsruhe
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart DC, Digital


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#5 von UKR , 17.04.2021 09:30

Moin Eric,

Hast du ein paar sehr schicke Bilder gemacht. Hat schon seine Vorteile wenn man an der Quelle arbeitet.

Hab auch schon ähnliche Bilder gemacht, das hat einfach was.

Harzliche Grüße

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.776
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#6 von TRAXXP160AC3 , 17.04.2021 09:34

Zitat

Moin Eric,

Hast du ein paar sehr schicke Bilder gemacht. Hat schon seine Vorteile wenn man an der Quelle arbeitet.

Hab auch schon ähnliche Bilder gemacht, das hat einfach was.

Harzliche Grüße

Ulrich



Hallo Ulrich,

ja, auf jeden Fall, hat eigentlich nur Vorteile 😁

Cool! Mit welcher Baureihe?😁

LG Eric


©TRAXXP160AC3
Triebfahrzeugführer aus Leidenschaft
Meine Modellbahn in h0; Epoche V/VI:
viewtopic.php?p=2280290#p2280290
1:87 trifft auf Vorbild:
viewtopic.php?p=2280488#p2280488
Instagram: traxxp160ac3


 
TRAXXP160AC3
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert am: 01.09.2016
Ort: Karlsruhe
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart DC, Digital


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#7 von CarstenLB , 17.04.2021 09:48

Zitat


Zu guter Letzt noch das legendäre Foto im Bw Rosenstein, aufgereiht waren zwölf Maschinen der Baureihe 147.



Ist in Berlin angekommen...

23.09.2020 Berlin Ostbahnhof




Viele Grüße

Carsten


CarstenLB  
CarstenLB
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.234
Registriert am: 09.11.2011
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#8 von TRAXXP160AC3 , 17.04.2021 10:09

Zitat

Zitat


Zu guter Letzt noch das legendäre Foto im Bw Rosenstein, aufgereiht waren zwölf Maschinen der Baureihe 147.



Ist in Berlin angekommen...

23.09.2020 Berlin Ostbahnhof







Hallo Carsten,

jop, leider kamen sie an, ich vermisse sie :/
Die Lok prägt ja auch meinen Account-Namen 😁

LG Eric


©TRAXXP160AC3
Triebfahrzeugführer aus Leidenschaft
Meine Modellbahn in h0; Epoche V/VI:
viewtopic.php?p=2280290#p2280290
1:87 trifft auf Vorbild:
viewtopic.php?p=2280488#p2280488
Instagram: traxxp160ac3


 
TRAXXP160AC3
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert am: 01.09.2016
Ort: Karlsruhe
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart DC, Digital


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#9 von UKR , 17.04.2021 11:10

Moin Eric,

Der Steuerwagen des HSB Hilfszug, eine Mini Lok und diverse andere allerdings die dann ohne das direkte Vorbild / Modell. So z. B der Stummi Waggon mit der HSB.

Falls Interesse besteht, kann ich hier ein paar Bilder einstellen, ansonsten sind die in meinem Faden zu finden

Harzliche Grüße

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.776
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#10 von jogi , 17.04.2021 12:12

Hallo , jogi hier

Ich habe das mal in Freiburg gemacht mit der BR85 007






https://stummiforum.de/viewtopic.php?t=66660


Bastelnde Grüße Jogi ;
Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:Ein-Aus-Kaputt".
K-Gleise,DCC mit IB .CS2 nur Test Mfx freie Zone.MoBa MÄ seit 1954.
Jogis Bahn
https://www.youtube.com/watch?v=OuJXf42GAUU

mein letzter Umbau


jogi  
jogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.842
Registriert am: 13.06.2005
Ort: NRW
Gleise K - Gleise
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#11 von TRAXXP160AC3 , 17.04.2021 12:35

Zitat

Moin Eric,

Der Steuerwagen des HSB Hilfszug, eine Mini Lok und diverse andere allerdings die dann ohne das direkte Vorbild / Modell. So z. B der Stummi Waggon mit der HSB.

Falls Interesse besteht, kann ich hier ein paar Bilder einstellen, ansonsten sind die in meinem Faden zu finden

Harzliche Grüße

Ulrich



Hallo Ulrich,

gerne, immer her damit, dafür ist dieser Thread ja da 😊

LG Eric


©TRAXXP160AC3
Triebfahrzeugführer aus Leidenschaft
Meine Modellbahn in h0; Epoche V/VI:
viewtopic.php?p=2280290#p2280290
1:87 trifft auf Vorbild:
viewtopic.php?p=2280488#p2280488
Instagram: traxxp160ac3


 
TRAXXP160AC3
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert am: 01.09.2016
Ort: Karlsruhe
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart DC, Digital


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#12 von TRAXXP160AC3 , 17.04.2021 12:37

Zitat

Hallo , jogi hier

Ich habe das mal in Freiburg gemacht mit der BR85 007






https://stummiforum.de/viewtopic.php?t=66660



Hallo Jogi,

sehr schön 😊

Laufe/fahre täglich an der Lok vorbei 😅
Schön, dass sie erhalten bleibt 😁

LG Eric


©TRAXXP160AC3
Triebfahrzeugführer aus Leidenschaft
Meine Modellbahn in h0; Epoche V/VI:
viewtopic.php?p=2280290#p2280290
1:87 trifft auf Vorbild:
viewtopic.php?p=2280488#p2280488
Instagram: traxxp160ac3


 
TRAXXP160AC3
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert am: 01.09.2016
Ort: Karlsruhe
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart DC, Digital


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#13 von Thorsten Tomczak , 17.04.2021 13:44

Hallo Jogi,

danke für die schönen Bilder, gerne mehr

Viele Grüße


Thorsten
Märklin CS3 plus, Anlage im Bau
Mein Oppa hat immer gesacht: Leute kauft Kämme, et gibt LAUSIGE Zeiten


 
Thorsten Tomczak
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 484
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Bottrop
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 Plus
Stromart AC, Digital


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#14 von 218112-1 , 17.04.2021 21:21

Moin Eric,

dann will ich auch mal. Vielleicht kennst Du die Lok ja noch .

Zeitlich nicht weit auseinander lagen im letzten Jahr die Auslieferung der 146 219 von Roco sowie die Umbeheimatung ihres großen Vorbildes von Freiburg nach Bremen, was die Lok für mich interessant machte. Als dann die Einweisung für uns Lokführer auf der 146.2 anstand, sollte dies auf eben jener 219 stattfinden, weshalb am Abend vorher entsprechend Platz im Rucksack geschaffen wurde.

Herausgekommen ist das hier:







Schöne Grüße
Jörg




Mein Projekt:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=187588


 
218112-1
InterRegio (IR)
Beiträge: 214
Registriert am: 18.08.2011
Gleise Roco
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#15 von Lukas Lokführer , 17.04.2021 22:08

Jörg,

ich will unsere 146er zurück !!!

a) weil die 463, so heißt glaube die die Ablösung der 146 auf den Regionalbahnlinien, teilweise nur einteilig fahren, im Vergleich zu den meist fünfteiligen Dosto Garnituren, vom Platzangebot eher suboptimal. Außerdem haben die fast immer auf dem Weg von Freiburg nach Emmendingen Verspätung, was weis ich warum, teilweise fahren sie zwar pünktlich los, kommen aber trotzdem erst im 20 oder 21 nach an, was dann dazu führt das ich meinen Busanschluss nicht bekomme, heute auch wieder, ist aber schon mit Verspätung in Freiburg losgefahren.

Und ich bin sowieso noch nicht so ganz von den Triebwägen überzeugt, die Dostos waren irgendwie einfach besser, auch vom Sitzkomfort.

Meine Schwester hat heute Abend übrigens erzählt das ihr Zug nach Freiburg heute Mittag auch Verspätung hatte, die Begründung waren laut Durchsage zwei defekte Motoren🙄...

b) weil dieses bescheidenen Kupplungskonzept auf der Höllentalbahn immer noch nicht funktioniert, ich will gar nicht wissen wie oft ich auf dem Heimweg vom skifahren in Freiburg den Anschluss wegen Verzögerungen im Betriebsablauf (in 99% der Fälle Kupplungsprobleme) verpasst habe, erst letztes Wochenende schon wieder...

c) weil irgendwie diese Scharfenbergkupplungen mit Schnee nicht klar kommen. Im Februar gab es das erste mal seit zwei, drei Jahren mal wieder Schnee in der Rheinebene und die Züge sind größtenteils auch nur einteilig gefahren, lauf dem Navigator wegen Kupplungsproblemen... (vom Höllental will ich hier mal gar nicht reden)

Kurzum, die Ablösung funktionieren einfach zumindest aus Fahrgastsicht nicht so richtig und kommen mit Schnee halt nicht klar...

————————————————————

Sorry Eric, dass ich hier deine Thread für eine Schimpftriade über die „neuen“ Triebwägen genutzt habe😁,

Warum war es eigentlich klar, dass du auch die „jetzt schlägst“ 146 hast? Sie ist mir einfach unsympathisch, ich weis auch nicht so richtig warum...

Für was ist eigentlich dieses gelbe Gefährt in der Waschanlage, ich dachte immer, dass ihr damit die Züge in die Waschanlage schiebt/zieht, aber ihr scheint das ja mit einem Dreibein zu machen?

Ich freue mich jedenfalls total über deine Beiträge, sind echt eine Bereicherung für‘s Forum, vor allem wenn selle auch noch aus Freiburg kommen 😎.

LG

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

‼️Long COVID in all seinen Auswüchsen ist die größte Gefahr für unsere Volkswirtschaft und die Gesundheit des Menschen im 21. Jahrhundert. Wann wird sie ernst (genug) genommen ?‼️

Meine Bodenbahn


 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 663
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS 2/ne Trafo
Stromart AC, Digital, Analog


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#16 von TRAXXP160AC3 , 17.04.2021 23:12

Zitat

Moin Eric,

dann will ich auch mal. Vielleicht kennst Du die Lok ja noch .

Zeitlich nicht weit auseinander lagen im letzten Jahr die Auslieferung der 146 219 von Roco sowie die Umbeheimatung ihres großen Vorbildes von Freiburg nach Bremen, was die Lok für mich interessant machte. Als dann die Einweisung für uns Lokführer auf der 146.2 anstand, sollte dies auf eben jener 219 stattfinden, weshalb am Abend vorher entsprechend Platz im Rucksack geschaffen wurde.

Herausgekommen ist das hier:







Schöne Grüße
Jörg



Hallo Jörg,

sehr sehr geil 😎👍

Die 219 kenn ich noch aus Stuttgarter Zeiten, bin sie da noch selbst gefahren😁👍

Tolle Bilder!😁


©TRAXXP160AC3
Triebfahrzeugführer aus Leidenschaft
Meine Modellbahn in h0; Epoche V/VI:
viewtopic.php?p=2280290#p2280290
1:87 trifft auf Vorbild:
viewtopic.php?p=2280488#p2280488
Instagram: traxxp160ac3


 
TRAXXP160AC3
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert am: 01.09.2016
Ort: Karlsruhe
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart DC, Digital


RE: 1:87 trifft auf Vorbild

#17 von TRAXXP160AC3 , 17.04.2021 23:22

[quote="Lukas Lokführer" post_id=2280982 time=1618690136 user_id=41809]
Jörg,

ich will unsere 146er zurück !!!

a) weil die 463, so heißt glaube die die Ablösung der 146 auf den Regionalbahnlinien, teilweise nur einteilig fahren, im Vergleich zu den meist fünfteiligen Dosto Garnituren, vom Platzangebot eher suboptimal. Außerdem haben die fast immer auf dem Weg von Freiburg nach Emmendingen Verspätung, was weis ich warum, teilweise fahren sie zwar pünktlich los, kommen aber trotzdem erst im 20 oder 21 nach an, was dann dazu führt das ich meinen Busanschluss nicht bekomme, heute auch wieder, ist aber schon mit Verspätung in Freiburg losgefahren.

Und ich bin sowieso noch nicht so ganz von den Triebwägen überzeugt, die Dostos waren irgendwie einfach besser, auch vom Sitzkomfort.

Meine Schwester hat heute Abend übrigens erzählt das ihr Zug nach Freiburg heute Mittag auch Verspätung hatte, die Begründung waren laut Durchsage zwei defekte Motoren🙄...

b) weil dieses bescheidenen Kupplungskonzept auf der Höllentalbahn immer noch nicht funktioniert, ich will gar nicht wissen wie oft ich auf dem Heimweg vom skifahren in Freiburg den Anschluss wegen Verzögerungen im Betriebsablauf (in 99% der Fälle Kupplungsprobleme) verpasst habe, erst letztes Wochenende schon wieder...

c) weil irgendwie diese Scharfenbergkupplungen mit Schnee nicht klar kommen. Im Februar gab es das erste mal seit zwei, drei Jahren mal wieder Schnee in der Rheinebene und die Züge sind größtenteils auch nur einteilig gefahren, lauf dem Navigator wegen Kupplungsproblemen... (vom Höllental will ich hier mal gar nicht reden)

Kurzum, die Ablösung funktionieren einfach zumindest aus Fahrgastsicht nicht so richtig und kommen mit Schnee halt nicht klar...

————————————————————

Sorry Eric, dass ich hier deine Thread für eine Schimpftriade über die „neuen“ Triebwägen genutzt habe😁,

Warum war es eigentlich klar, dass du auch die „jetzt schlägst“ 146 hast? Sie ist mir einfach unsympathisch, ich weis auch nicht so richtig warum...

Für was ist eigentlich dieses gelbe Gefährt in der Waschanlage, ich dachte immer, dass ihr damit die Züge in die Waschanlage schiebt/zieht, aber ihr scheint das ja mit einem Dreibein zu machen?

Ich freue mich jedenfalls total über deine Beiträge, sind echt eine Bereicherung für‘s Forum, vor allem wenn selle auch noch aus Freiburg kommen 😎.

LG

Lukas
[/quote]

Hallo Lukas,

ja, die 463 kommen mir sehr billig rüber
Von der Bedienung her eigentlich sehr gut, allerdings gerade wenn Fahrmotoren ausfallen bei 2 angetriebenen Drehgestellen ist es immer schwierig, den Fahrplan zu halten.
Letzte Woche haben sie ein neues Softwareupdate erhalten, mal schauen wie das sich so schlägt.
(So ein Fahrmotorausfall hat ja nicht direkt was mit der Software zu tun😅)

Die 146 227 ist doch toll^^

Das gelbe Gefährt ist dazu da, den Zug, der gewaschen werden soll, langsam und gleichmäßig durch die Waschanlage zu ziehen.
Allerdings ist das Fahrzeug seit Ende Januar defekt🤷‍♂️😂

Das freut mich, wenn euch die Beiträge gefallen 😁

MfG Eric


©TRAXXP160AC3
Triebfahrzeugführer aus Leidenschaft
Meine Modellbahn in h0; Epoche V/VI:
viewtopic.php?p=2280290#p2280290
1:87 trifft auf Vorbild:
viewtopic.php?p=2280488#p2280488
Instagram: traxxp160ac3


 
TRAXXP160AC3
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert am: 01.09.2016
Ort: Karlsruhe
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart DC, Digital


   

K- und C-Gleis im Vergleich
Wer stellte diese Spur H0 SBB C 4/5 Dampflok in Kleinserie her?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz