RE: Luci's Teppichbahn | Neuzugang?

#51 von MoBa_NooB , 16.04.2022 17:26

Zitat von LuciMain im Beitrag #48

1. Digitalzentrale
Spätestens mit dem nächsten Kauf von "Schlangenköpfen" (aka Loks) wird sich mein Decoderbestand auf 5 erhöhen und ich bin nicht mehr in der Lage mit meinem IR-Steuergerät von Tante Mä alle meine Züge zu kontrollieren. Und jedes mal umprogrammieren mit diesem Teil tue ich mir auch nicht an
Somit bleibt mir nur die Möglichkeit auf eine Digitalzentrale umzusteigen.
Wie ihr oben auch schon geschreiben habt, macht es am meisten Sinn entweder auf eine MS2 oder z21 (evt auch Z21 wobei eher unnötig teuer...) Schlussendlich wird es in Zukunft irgendwann auf die z21/Z21 hinauslaufen. Die Frage ist nur, ob ich noch einen "Zwischenhalt" bei der MS2 machen will. Ich muss mir das allerdings nochmal länger durch den Kopf gehen lassen.


Ich weiß ehrlich nicht wie du überhaupt nach der ersten nicht Mä Lok mit dem Ding fahren kannst. Ich hab mir damals vor 3 Jahren den Piko Taurus gekauft und musste direkt nochmal Geld für die Ms2 hinblättern weil das kleine sche*ß Teil nur Mfx Loks anspricht. Aber ich kann sagen. Die Ms2 war für den Zeitpunkt die definitv richtige Entscheidung.
Mittlerweile reizt die App Steuerung bei meinen großflächigen Aufbauten der z21 leider sehr viel mehr. Muss jetzt mal meine Alex Wagen loswerden und vielleicht auch die Ms2 opfern. (letzteres aber ungern).

Zitat

3. Decoderversetzung
Ich habe hier immernoch eine kleine digitale Dampflok aus so einer Startpackung... Aber ich darf wohl sagen: Schrott. Die Lok hat wohl ihr Lebensende erreicht und dient Zukünftig höchstens noch als Ersatzteilspender... Den Decoder würde ich gerne ausbauen und einer meiner Analogen Loks verpflanzen (oder sagt man verzugen???) Ich muss mich aber auch da noch informieren. Werde hier aber berichten, wenn der Umbau begonnen/abgeschlossen wurde.


Ah, du sprichst von einer Herztransplantation
Da musst du auf jeden Fall mal schauen. Ich weiß leider nur wie das mit Schnittstellenkompatibilität ist

Und R1 Gleise bekommst am besten auf Ebay los. Schau einfach mal ob deine Eltern das für dich einstellen können. Verkaufen darf man da glaub ich erst ab 18

Vg und frohe Ostern
Finlay

P.S.

Zitat von LuciMain im Beitrag #48
Nachdem ich gestern noch mit einigen Leuten (Gruss an @PaulsMoba69 ) im Talk gesessen habe auf Discord, habe ich nun genug Prototypstützen um eine Doppelgleisige Überführung auf Durchfahrtshöhe bauen kann.

Wie was Discord Gemeinschaft?!
Ich meld mich da in 2 Monaten nochmal


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.750
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Luci's Teppichbahn | Neuzugang?

#52 von LuciMain , 16.04.2022 17:53

Zitat von MoBa_NooB im Beitrag #51

Ich weiß ehrlich nicht wie du überhaupt nach der ersten nicht Mä Lok mit dem Ding fahren kannst. Ich hab mir damals vor 3 Jahren den Piko Taurus gekauft und musste direkt nochmal Geld für die Ms2 hinblättern weil das kleine sche*ß Teil nur Mfx Loks anspricht. Aber ich kann sagen. Die Ms2 war für den Zeitpunkt die definitv richtige Entscheidung.
Mittlerweile reizt die App Steuerung bei meinen großflächigen Aufbauten der z21 leider sehr viel mehr. Muss jetzt mal meine Alex Wagen loswerden und vielleicht auch die Ms2 opfern. (letzteres aber ungern).
[...]
Ah, du sprichst von einer Herztransplantation
Da musst du auf jeden Fall mal schauen. Ich weiß leider nur wie das mit Schnittstellenkompatibilität ist

Und R1 Gleise bekommst am besten auf Ebay los. Schau einfach mal ob deine Eltern das für dich einstellen können. Verkaufen darf man da glaub ich erst ab 18

Vg und frohe Ostern
Finlay

P.S.
Zitat von LuciMain im Beitrag #48
Nachdem ich gestern noch mit einigen Leuten (Gruss an @PaulsMoba69 ) im Talk gesessen habe auf Discord, habe ich nun genug Prototypstützen um eine Doppelgleisige Überführung auf Durchfahrtshöhe bauen kann.

Wie was Discord Gemeinschaft?!
Ich meld mich da in 2 Monaten nochmal


Hatte damit, abgesehen von den bisschen eingeschränkten schaltbaren funktionen (licht +4) nichts vermisst. Aber das ding hat halt nur 4 Lokadressen... Bin ziemlich froh, dass ich mit meinem Neuzugang nicht zum Händler rennen musste um die Lokadresse einzustellen. Wusste vorher nichtmal, dass man mit diesem kleinen Teil die Lokadressen programmieren kann (Vorausgesetzt der Decoder macht mit )

Herztransplantation triffts wohl gut Aber nimmt man da nicht normalerweise von einem Kranken/Toten und transplantiert zu einem Gesunden? Egal lassen wir das

Was meinst du mit "Wie was Discord Gemeinschaft"? Und was ist in 2 monaten? da bin ich jetzt nicht mitgekommen


==========================
Meine modellbahnerischen Aktivitäten findet Ihr HIER


 
LuciMain
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 03.11.2019
Ort: Zürich CH
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21 mit App für Digital | Märklin Trafos für Analog
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Luci's Teppichbahn | Neuzugang?

#53 von PaulsMoba69 , 16.04.2022 18:21

Ich kann mich da @MoBa_NooB nur anschließen...die z21 (die weiße reicht vollkommen aus ) mit einem Wlan Router ist definitiv eine gute investition :)



LuciMain hat sich bedankt!
 
PaulsMoba69
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert am: 20.03.2022
Gleise Roco Geoline
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Luci's Teppichbahn | Neuzugang?

#54 von Anth0lzer , 16.04.2022 19:03

Bezüglich z21, schau mal bei Erlebniswelt Modellbahn vorbei.
Der schlachtet Startpackungen von Roco und hat immer Mal wieder welche für schmalen Geldbeutel. 😁

Grüße
Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.626
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Luci's Teppichbahn | Ringleitung? Frage...

#55 von LuciMain , 16.04.2022 19:16

Zitat von Anth0lzer im Beitrag #54
Bezüglich z21, schau mal bei Erlebniswelt Modellbahn vorbei.
Der schlachtet Startpackungen von Roco und hat immer Mal wieder welche für schmalen Geldbeutel. 😁

Grüße
Hubert

Danke für den Tipp! Aktuell ist gerade Budget aufgebraucht aber wird wohl eine der nächsten Investitionenen 👍

Noch eine Frage zum Thema Ringleitung
Ich denke mal, dass eine Ringleitung ziemlich unnötig ist bei meiner Gleismenge oder? Wenn nein: Ich habe mal irgendwo so ein Gleisboxsystem (War das bei Christian (A)??) gesehen. Also halt normale Anschlussboxgleise jedoch mit 3 Anschlüssen. Wisst ihr was ich meine? Hab danach gestern mal gesucht aber nichts gefunden. Möglicherweise würde ich aber nochmal ein bild auftreiben können...


==========================
Meine modellbahnerischen Aktivitäten findet Ihr HIER


 
LuciMain
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 03.11.2019
Ort: Zürich CH
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21 mit App für Digital | Märklin Trafos für Analog
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 16.04.2022 | Top

RE: Luci's Teppichbahn | Ringleitung? Frage...

#56 von maybreeze , 16.04.2022 19:30

Servus,

bei meinen Boden-Events habe ich zwischen 50 und 70m Gleislänge, die ich an einer Stelle einspeise. Dabei verwende ich als || Fahrer unterschiedliche Gleissysteme: Trix C, GeoLine und Roco Line.

Die Frage einer weiteren Einspeisung stellt sich nur, wenn es zu Fahrstromproblemen kommt. Mehr als 4 Züge fahren bei mir nie gleichzeitig. Und falls es mehr wird, wird es nicht nur ein Ringleitungsproblem sondern auch die Frage nach Boostern.


Liebe Grüße aus Wien
Klaus
------------------
© Sofern nicht anders angegeben stammen publizierte Fotos aus meiner Sammlung

🇦🇹 KLEINBAHN - ein (wesentliches) Stück österreichischer Modellbahngeschichte in 46 Fortsetzungen

24 Anlagen-Besuchstipps - war Maybreeze' Adventkalender 2023

🇦🇹 Nachlese zum 10. und Termin 11. Wiener Stummi-Stammtisch: Do 14.3.24 ab 17 Uhr Waldtzeile


LuciMain hat sich bedankt!
 
maybreeze
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.540
Registriert am: 13.02.2009
Ort: Wien
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Luci's Teppichbahn | Ringleitung? Frage...

#57 von Lukas Lokführer , 16.04.2022 19:57

Zitat von LuciMain im Beitrag #55
Zitat von Anth0lzer im Beitrag #54
Bezüglich z21, schau mal bei Erlebniswelt Modellbahn vorbei.
Der schlachtet Startpackungen von Roco und hat immer Mal wieder welche für schmalen Geldbeutel. 😁

Grüße
Hubert

Danke für den Tipp! Aktuell ist gerade Budget aufgebraucht aber wird wohl eine der nächsten Investitionenen 👍

Noch eine Frage zum Thema Ringleitung
Ich denke mal, dass eine Ringleitung ziemlich unnötig ist bei meiner Gleismenge oder? Wenn nein: Ich habe mal irgendwo so ein Gleisboxsystem (War das bei Christian (A)??) gesehen. Also halt normale Anschlussboxgleise jedoch mit 3 Anschlüssen. Wisst ihr was ich meine? Hab danach gestern mal gesucht aber nichts gefunden. Möglicherweise würde ich aber nochmal ein bild auftreiben können...


Hallo gen Schweiz,

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das bei meinen normalen Aufbauten die MS2 vollkommen ausreicht.
Bei größeren Aufbauten in München hatten wir schon das Problem, das Fahrzeuge nicht ansteuerbar waren, es hat sich dann herausgestellt, das Zuviel Strom verbrauche wurde von ca. 15 Lok + einige Steuerwagen und mehrere Garnituren mit Innenbeleuchtung, der ET 420 hat dann mit Sound und Innenbeleuchtung zu viel Strom gezogen. Nachdem die Innenbeleuchtung generell ausgeschaltet worden ist hatte sich die Lage entspannt.

Hier daheim hatten wir die Einspeisung im Wohnzimmer und in meinem Zimmer hatten wir immer wieder Probleme, das in meinem Zimmer Decoder nicht ansteuerbar waren, ich vermute hier aus heutiger Sicht das hier ebenfalls zu viel Strom gezogen worden ist, bzw. eine 2. Einspeisung notwendig gewesen wäre,
die MS2 hatte noch Reserve .

Zu Discord: In 2 Monaten sind in 2 Monaten die Abiturprüfungen (=Matura) rum, kann zwar nicht in Finlays Kopf schauen, aber vermute das daher der Zeitrahmen kommt.

Grüße aus m Südbadischen

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

„ Ich will keinesfalls eine Zwei-Klassen-Medizin“
Angela Merkel 2010 - und wo stehen wir heute?


LuciMain und MoBa_NooB haben sich bedankt!
 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 691
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/Weinert mein Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart AC, Digital


RE: Luci's Teppichbahn | Ringleitung? Frage...

#58 von LuciMain , 16.04.2022 20:41

Zitat von maybreeze im Beitrag #56
Servus,

bei meinen Boden-Events habe ich zwischen 50 und 70m Gleislänge, die ich an einer Stelle einspeise. Dabei verwende ich als || Fahrer unterschiedliche Gleissysteme: Trix C, GeoLine und Roco Line.

Die Frage einer weiteren Einspeisung stellt sich nur, wenn es zu Fahrstromproblemen kommt. Mehr als 4 Züge fahren bei mir nie gleichzeitig. Und falls es mehr wird, wird es nicht nur ein Ringleitungsproblem sondern auch die Frage nach Boostern.



okay vielen dank! dann wird das Vorerst wohl reichen
Zitat von Lukas Lokführer im Beitrag #57

Hallo gen Schweiz,

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das bei meinen normalen Aufbauten die MS2 vollkommen ausreicht.
Bei größeren Aufbauten in München hatten wir schon das Problem, das Fahrzeuge nicht ansteuerbar waren, es hat sich dann herausgestellt, das Zuviel Strom verbrauche wurde von ca. 15 Lok + einige Steuerwagen und mehrere Garnituren mit Innenbeleuchtung, der ET 420 hat dann mit Sound und Innenbeleuchtung zu viel Strom gezogen. Nachdem die Innenbeleuchtung generell ausgeschaltet worden ist hatte sich die Lage entspannt.

Hier daheim hatten wir die Einspeisung im Wohnzimmer und in meinem Zimmer hatten wir immer wieder Probleme, das in meinem Zimmer Decoder nicht ansteuerbar waren, ich vermute hier aus heutiger Sicht das hier ebenfalls zu viel Strom gezogen worden ist, bzw. eine 2. Einspeisung notwendig gewesen wäre,
die MS2 hatte noch Reserve .

Zu Discord: In 2 Monaten sind in 2 Monaten die Abiturprüfungen (=Matura) rum, kann zwar nicht in Finlays Kopf schauen, aber vermute das daher der Zeitrahmen kommt.

Grüße aus m Südbadischen

Lukas

Ich denke, ich werde mir direkt die z21 zulegen. Schlussendlich habe ich das gefühl, dass es auch wieder auf die z21 hinausläuft auf lange zeit gesehen. Und da kauf ich lieber 1x bisschen teurer als 2x
Und Abiprüfungen hab ich nicht drangedacht!

Grüsse Lucius


==========================
Meine modellbahnerischen Aktivitäten findet Ihr HIER


 
LuciMain
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 03.11.2019
Ort: Zürich CH
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21 mit App für Digital | Märklin Trafos für Analog
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Luci's Teppichbahn | Neuzugang?

#59 von MoBa_NooB , 16.04.2022 22:30

Zitat von LuciMain im Beitrag #52


Herztransplantation triffts wohl gut Aber nimmt man da nicht normalerweise von einem Kranken/Toten und transplantiert zu einem Gesunden? Egal lassen wir das


Ich mach das durchaus auch von gesund zu gesund. Kommt drauf an welche Lok gefahren werden soll
Hallo Decodermangel

Zitat

Was meinst du mit "Wie was Discord Gemeinschaft"? Und was ist in 2 monaten? da bin ich jetzt nicht mitgekommen



Modellbahnchat auf Discord..... Hatte ich jedenfalls so aufgefasst
Und in 2 Monaten bin ich mit dem Abitur durch. Da hab ich dann Zeit mich mit Themen zu beschäftigen die nichts mehr mit Schule zu tun haben.


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


LuciMain hat sich bedankt!
 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.750
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Luci's Teppichbahn

#60 von LuciMain , 17.04.2022 11:01

Frohe Ostern!


Aktueller Aufbau
Gestern wurde wieder ein Anlage aufgebaut nichts gewaltiges aber immerhin. Ich wollte vor allem etwas aufbauen wo ich meine Rampenteile testen/verbauen kann. Wie soll ich sagen... Alles was ich gemacht habe ist gut so ABER es geht noch besser Dazu aber weiter unten mehr!

Ein kleiner Überblick über die Anlage: (Gleisplan füge ich vielleicht noch ein sobald die Anlage wieder Abgebaut wird. Sie ist Freestyle entstanden und dadurch hab ich noch keinen Gleisplan gezeichnet)
20220416_102747 by Lucius Mainberger, auf Flickr
Sorry für die mässige Bildqualität... mein Handy gibt einfach nicht mehr her...
Der Gleiswechsel auf der Brück ist suboptimal allerdings notwendig für meinen KLV sonst muss ich durch R1 fahren... Unfälle gabs zum Glück nur kleineres nicht nennenswertes
Noch ein paar weitere Bilder zum Aufbau: (Ich lasse die mal soweit unkommentiert. Teilweise steht in den Bildbeschreibungen von Flickr noch kurz was es ist aber ansonsten sollte das eigentlich selbsterklärend sein )
20220416_102903_T2_AusfahrtNord by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_102815_T2_AusfahrtSüd by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_102920_T2_SüdseiteUndBrücke by Lucius Mainberger, auf Flickr
Hier sollte ich vielleicht kurz noch etwas anmerken:
Natürlich bin ich da nicht so drübergefahren Lösung weiter unten
20220416_102926_T2_Nordrampe by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_102935_T2_SüdrampeMitGleiswechsel by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_102825_T2_Gleiswechsel by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_141411_T2_Nordrampe by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_102851_T2_EinfahrtNord by Lucius Mainberger, auf Flickr
Nutzlängen im Bahnhof sind bei den "Durchfahrtsgleisen" 240-260 cm
Und die ganze Anlage bevökert... oder ... ähhh Bezugt :
20220416_141237_T2_Bevölkert/Bezugt? by Lucius Mainberger, auf Flickr
Oh das sieht man schon die Lösung fürs brückenproblem Weiter unten detaillierter erklärt
20220416_141248_T2_Re4/4 by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_141327_T2_Re4/4_Personenzug by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_141355_T2_Containertragwagen by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_141455_T2_Stillgelegt by Lucius Mainberger, auf Flickr
Einige Loks stehen da als Standmodelle (sind Analog bzw Zweileiter
20220416_141719_T2_Rangierspiele by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_141500_T2_Ausrangiert2 by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_141838_T2_Re4/4_PersonenzugAufBrücke by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_142053_T2_KLVAufBrücke by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_194600_T2_"Alpäzähmer"-KLV by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_194258_A2_"Alpäzähmer"-KLV by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_194232_A2_"Alpäzähmer"-KLV by Lucius Mainberger, auf Flickr
Ich hoffe das waren jetzt nicht zu viele Bilder

Hat echt Spass gemacht Je nachdem wie massig vorhanden das Futter der Haustierzüge noch wird, werde ich die Anlage noch 1 oder 2 Tage stehen lassen Mal sehen...

Und natürlich habe ich euch auch noch ein kleines Video mitgebracht:



Rampensystem
Wie ihr ja mittlerweile wahrscheinlich alle wisst, baue ich an einem Rampensystem. Aktuell sind alle Teile eigentlich noch Prototyp. Allerdings gefallen sie mir schon ziemlich gut und ich weiss nicht, ob ich mir das geld und die Mühe das Ganze aus Holz zu bauen vielleicht erspaare. Mal sehen!
Ich habe die Pfeile bissher in 2 Verschiedenen Arten gebaut. Eingleisig und doppelgleisig.
Mein bestand besteht nun aus 2 Rampen eingleisig und 1 Rampe doppelgleisig. (Eine Rampe ist von 0 auf Durchfahrtshöhe)
20220416_203033_Rampensystem_2Gleise by Lucius Mainberger, auf Flickr
Einmal hier das doppelgleisige Modell (tiefster und Höchster Pfeiler)

20220416_203005_Rampensystem_1Gleisig by Lucius Mainberger, auf Flickr
Und einmal hier das eingleisige Modell (auch wieder tiefster und höchster Pfeiler)

Da ich gerne auf Trassenbrettchen verzichten würde, dürfen die Pfeiler nicht zu weit auseinander stehen. (Für die Steigung wäre mit den aktuellen Pfeilern ideal ca 360mm. Bei mehr als 200mm wirds aber aktuell schon ziemlich knapp bei schwereren Loks) Daher muss ich die Rampen aktuell noch ziemlich steil machen. Eventuell verdopple bzw verdreifache ich die Anzahl Pfeiler noch damit ich einfach auch unter 2.5% Steigung komme. Aktuell liegt die Steigung wohl bei ca 4%. Das ist mir noch bisschen zu viel... Ich muss mir das aber noch genauer überlegen, da der Aufwand nicht zu unterschätzen ist. Doch es gibt noch eine dritte Art von Pfeilern (Vielleicht habt ihr sie schon entdeckt oben auf den Bildern )

Aber kurz mit Kontext:
Problem:
20220416_102917_T2_Brückenproblematik by Lucius Mainberger, auf Flickr
Brücke über Gleise... Ca 500mm. Unmöglich da mit einer Lok drüberzufahren Es muss also eine Lösung her.
Lösung:
20220416_203150_Rampensystem_Zwischengleispfeiler by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220416_203212_Rampensystem_Zwischengleispfeiler by Lucius Mainberger, auf Flickr
Ich nenne die Pfeiler mal "Zwischengleispfeiler"
Ein normaler Pfeiler kann ich bei einer diagonalen Strecke über ein anderes Gleis (Bei gerade gehts glaub ich auch nicht ) nicht hinstellen, da die Loks hier nicht durchkommen würden unten... Ich habe mich deshalb hingesetzt und diesen "Zwischengleispfeiler" entwickelt. Für mich musste er a) zwischen zwei parallele Gleise gestellt werden können. b) das Lichtraumprofil der Gleise einhalten können. c) Die Auflagefläche für die Brückengleise ideal drehen können.
So ist dieser Pfeiler Entstanden und leistet gute Dienste. Aber die Herstellungsdauer ist deutlich höher, da ich um Nem 102 (Lichtraumprofil) einhalten zu können, die Pfeiler nicht in der Normalen Form lassen kann. (Ja ich hätte auch einfach einen normalen Pfeiler einfach viel schmaler bauen können und eine Drehplatform draufpacken können aber das wäre deutlich weniger Stabil gewesen...)
Für das Rampensystem heisst es als jetzt: Testen, Testen und nochmal Testen
Ich hoffe es gefällt soweit! Vielleicht hat ja jemand auch noch ideen/Kritik

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag! Ich muss wohl auch noch bisschen nach draussen bei diesem schönen Wetter

Grüsse
Lucius


==========================
Meine modellbahnerischen Aktivitäten findet Ihr HIER


 
LuciMain
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 03.11.2019
Ort: Zürich CH
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21 mit App für Digital | Märklin Trafos für Analog
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 17.04.2022 | Top

RE: Luci's Teppichbahn | Aktueller Aufbau

#61 von PaulsMoba69 , 17.04.2022 13:55

Na so muss eine geile Teppichbahn doch aussehen

Die Rampen sehen ja in Action auch sehr gut aus...definitiv ein guter Enhancer für jede Teppichbahn...wenn du jetzt noch diese r1 kurven verkaufst, hast du eine Strecke, ganz nach meinem Geschmack

Auch deine fahrzeuge sehen interressant aus...sehr vielfältig, besonders im Bereich Güterzüge

Auf so einen Aufbau wäre ich mega stolz :)

LG, und frohe Ostern,
Paul :)



LuciMain hat sich bedankt!
 
PaulsMoba69
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert am: 20.03.2022
Gleise Roco Geoline
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 17.04.2022 | Top

RE: Luci's Teppichbahn

#62 von LuciMain , 18.04.2022 21:17

Guten Abend

Ich melde mich nochmal kurz Morgen werde ich wohl kaum Zeit für die Moba finden... Falls Ihr euch übrigens wundert weshalb so viel passiert ist in den letzten Tagen; Ich habe Ferien und deshalb bisschen mehr Zeit als sonst immer

Der heutige Tag war mittelerfolgreich... Eine Gute und eine Schlechte Nachricht
Was wollt ihr zuerst hören?

Okay zuerst die Gute:

2022-04-18_08-58-38_Rampensystem_Pfeilerverdoppelung by Lucius Mainberger, auf Flickr
Die Pfeileranzahl für das Rampensystem bei den Zweigleisigen Pfeilern wurde verdoppelt und ich muss nun keine eingleisigen Pfeilern mehr nutzen. Somit habe ich nun 2 "Steile" Rampen 1-Gleisig und 2 "Flache" Rampen 2-Gleisig. Die Pfeiler waren einfach zum Teil zu weit auseinander und trotzdem war die Rampe enorm steil (4+%). Nun kann ich die Pfeiler +-200mm auseinanderstellen und habe so eine Rampe mit ca 2.5%... Allerdings wird die über 4 Meter lang Für eine so steile Rampe wie beim aktuellen Aufbau sind die vielen Pfeiler bisschen too much... Aber bei grösseren Anlagen oder wenn ich mal kein bzw Wenig Bahnhof baue, kann ich nun ganz schöne flache Rampen bauen Besser Bilder (das jetzige ist mit Blitz im halbdunkeln entstanden...) kann ich vielleicht noch morgen Abend machen!

Und die schlechte Nachricht...
Ich hab gut 3h verschwendet mit der "Herztransplantation"... Man sollte sich vielleicht bisschen besser informieren bevor man ein solches Projekt angeht Ich erspaare euch details aber kurz: Angefangen "Spenderlok" auseinanderzunehmen, decoder ausbauen, motor ausbauen => alles schön dokumentiert, schema gezeichnet etc => die Am 4/4 aufgemacht, angeschaut, schema gezeichnet etc. (Dabei nicht gecheckt dass da 3 Kabel zum Motor gehen, welcher ein Allstrommotor ist...) => alles schön abgelötet => Decoder rein, alles schön wieder verlötet.
Soweit alles gut (zumindest fast...) Auf die Gleise gestellt und es hat gebrummt... ich sofort weggenommen... Kurzschluss? Gemessen... Ja...
Und dann ging die Suche los... Alles durchkontrolliert... "Hää das passt doch alles?!"

Irgendwann die Erleuchtung...
*Schaut sich motor der "Spenderlok" an* => Austausch mit Technikaffinen Modellbahnern

=> es KANN gar nicht gehen
FAIL

Fazit: Zuerst denken, dann machen... Und wirklich denken


Naja soweit zu heute
Gute Nacht!
Lucius


==========================
Meine modellbahnerischen Aktivitäten findet Ihr HIER


Jakob__, Silvertist, Brumfda, MoBa_NooB, Gleis21 und _MoBaFlo_ haben sich bedankt!
 
LuciMain
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 03.11.2019
Ort: Zürich CH
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21 mit App für Digital | Märklin Trafos für Analog
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 18.04.2022 | Top

RE: Luci's Teppichbahn

#63 von PaulsMoba69 , 18.04.2022 21:33

Moin Lucius...
Na also die Rampen sind natürlich genial wie immer

Nach deinen absolut wütenden Nachichten hatte ich dann bezüglich dem Decoderumbau auch nichts anderes erwartet...das ist natürlich immer blöd, wenn man das erst nach drei stunden merkt

Naja aber hoffentlich gleichen die Rampen den Frust bezüglich des Decoders wieder aus :)

LG, Paul :)



LuciMain hat sich bedankt!
 
PaulsMoba69
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert am: 20.03.2022
Gleise Roco Geoline
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Luci's Teppichbahn

#64 von MoBa_NooB , 18.04.2022 23:32

Servus Lucius,

die Ramoen sind mega. Und wenn man mal die Fläche für ne 4 Meter Rampe hat wird das auch genutzt!.

Zu deiner Transplantation. Schade, aber immerhin bist jetzt ein klein wenig klüger

vg
Finlay


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


LuciMain hat sich bedankt!
 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.750
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Luci's Teppichbahn

#65 von _MoBaFlo_ , 19.04.2022 20:19

Statt den Knopf zu drücken, dieses Mal in Worten: Gfoid ma! Und gerade auch dein Güterzugbestand ist sehr hübsch!

Die Pfeiler schauen echt solide aus, wie ich vom Foto vermute aus Karton, weißt du zufällig wie dick der ist?

Ansonsten viel Erfolg beim Frustabbauen - aus dem Grund mach ich sowas sehr, sehr selten und nur wenn ich mir ganz sicher bin, dass des dann auch passt.

Flo


 
_MoBaFlo_
InterRegio (IR)
Beiträge: 156
Registriert am: 12.06.2020
Ort: Am nördlichsten Punkt der Donau
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Luci's Teppichbahn

#66 von LuciMain , 19.04.2022 20:21

Zitat von MoBa_NooB im Beitrag #64

Und wenn man mal die Fläche für ne 4 Meter Rampe hat wird das auch genutzt!.
vg
Finlay

Natürlich! Baue wohl morgen abend bzw übermorgen mal für einen Test eine 4.5m Rampe auf dann werde ich sehen, ob meine berechnungen aufgehen


==========================
Meine modellbahnerischen Aktivitäten findet Ihr HIER


 
LuciMain
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 03.11.2019
Ort: Zürich CH
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21 mit App für Digital | Märklin Trafos für Analog
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Luci's Teppichbahn | Überblick Pfeiler

#67 von LuciMain , 19.04.2022 21:36

Überblick Pfeiler

Wie Versprochen hier noch ein besseres Bild der Pfeiler Auf dem Foto sind nun die Pfeiler der 2 flachen 2Gleisigen Rampen
Überblick_Rampen by Lucius Mainberger, auf Flickr
Bin echt zufrieden damit! Sind geil geworden Wahrscheinlich wird es bei diesem "Prototyp" bleiben Das ganze ist genug stabil und sieht auch einigermassen gut aus. Evt gehe ich noch mit Grauer Sprühfarbe drüber Oder was denkt ihr? Passt Grau?

Grüsse Lucius


==========================
Meine modellbahnerischen Aktivitäten findet Ihr HIER


PaulsMoba69, _MoBaFlo_, Der Krümel und Jakob__ haben sich bedankt!
 
LuciMain
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 03.11.2019
Ort: Zürich CH
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21 mit App für Digital | Märklin Trafos für Analog
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 19.04.2022 | Top

RE: Luci's Teppichbahn | Überblick Pfeiler

#68 von lernkern , 19.04.2022 23:49

Servus.

Bei Pappe wäre ich immer vorsichtig mit Farbe. Die ist nämlich nass und Pappe verzieht sich dann gern.

Deine Rampen an sich sind doch klasse und sie erfüllen ihren Zweck...

Gruß

Jörg


Unsere DEAG: Überland-Gütertram in H0m

Brennerei Schwarz


KleTho hat sich bedankt!
 
lernkern
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.210
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Südostoberbayern und Hovedstaden
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


RE: Luci's Teppichbahn | Überblick Pfeiler

#69 von Cymbeline , 20.04.2022 09:19

Hallo Lucius,

sehr schöne Bahn hast Du da

Deine Rampen sind auch toll geworden. Eine einfache aber sehr gute Lösung! Hut ab. Da ich mich auch schon mit dem Rampenproblem herumgeschlagen habe, weiss ich, dass das nicht ganz so einfach ist, wenn man auf handelübliche Rampen verzichten möchte.

Weiter so, freue mich auf weitere Beiträge von Dir!

Beste Grüsse aus Bern
Stephan


Meine Kellerbodenbahn: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=190022

Schema für Zugröhren Marke Eigenbau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=1...art=25#p2279214


Cymbeline  
Cymbeline
InterRegio (IR)
Beiträge: 114
Registriert am: 17.10.2019
Gleise Märklin C- & K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart AC


RE: Luci's Teppichbahn | Überblick Pfeiler

#70 von LuciMain , 20.04.2022 16:17

Zitat von lernkern im Beitrag #68
Servus.

Bei Pappe wäre ich immer vorsichtig mit Farbe. Die ist nämlich nass und Pappe verzieht sich dann gern.

Deine Rampen an sich sind doch klasse und sie erfüllen ihren Zweck...

Gruß

Jörg


Ich habe mir das mit dem Verziehen auch schon überlegt. Aber ich denke, wenn ich mit der Sprühfarbe das ganze nicht gerade klitschnass mache, sollte das eigentlich gehen... Vielleicht lasse ich das ganze aber auch einfach so!

Zitat von Cymbeline im Beitrag #69
Hallo Lucius,

sehr schöne Bahn hast Du da

Deine Rampen sind auch toll geworden. Eine einfache aber sehr gute Lösung! Hut ab. Da ich mich auch schon mit dem Rampenproblem herumgeschlagen habe, weiss ich, dass das nicht ganz so einfach ist, wenn man auf handelübliche Rampen verzichten möchte.

Weiter so, freue mich auf weitere Beiträge von Dir!

Beste Grüsse aus Bern
Stephan


Uii grüsse nach Bern (Das ist ja ziemlich nahe sogar Meine Grosseltern wohnen auch im Oberland

Ja mein Rampensystem funktioniert soweit Und einfach ist sie auch tatsächlich. Ich habe dein Trassensystem auch mitverfolgt
Die Handesüblichen Rampen (Woodland etc) sind einfach verhältnismässig teuer. Zudem lassen die sich meiner Meinung nach nicht sehr flexibel einsetzten. Zumindest nicht genug flexibel... Ich habe mir halt überlegt, wie ich das Ganze möglichst so gestalten kann, dass ich möglichst alle Situationen auf der Teppich-/Bodenbahn abdecken kann und dies mit möglichst wenig verschiedenen Teilen. Es gibt noch Potential nach oben aber für ein erster Versuch passt es für mich soweit!

Grüsse Lucius


==========================
Meine modellbahnerischen Aktivitäten findet Ihr HIER


 
LuciMain
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 03.11.2019
Ort: Zürich CH
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21 mit App für Digital | Märklin Trafos für Analog
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Luci's Teppichbahn | Überblick Pfeiler

#71 von lernkern , 20.04.2022 23:18

Moin Lucius.

Du kannst das Lackieren ja an einem "Opferpfeiler" ausprobieren...

Viele Grüße

Jörg


Unsere DEAG: Überland-Gütertram in H0m

Brennerei Schwarz


LuciMain hat sich bedankt!
 
lernkern
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.210
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Südostoberbayern und Hovedstaden
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


RE: Luci's Teppichbahn | Eyy!! Langsamer!!! Bruderlein...

#72 von Markus Zugwelt , 21.04.2022 11:44

Hui,

Deine Brücken / Pfeiler schauen echt gut aus.


LG Markus


 
Markus Zugwelt
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 54
Registriert am: 27.12.2021
Ort: Steyr-Land, Oberösterreich
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Luci's Teppichbahn | Rampen Test

#73 von LuciMain , 21.04.2022 19:55

Guten Abend zusammen!

Nachdem ich gestern noch im bei meinem Mobahändler war und wieder mal viel "Willhabengefühl" unterdrücken musste und schlussendlich mit leeren Händen wieder raus bin () , habe ich heute mal mein Rampensystem nochmal getestet und eine Rampe aufgebaut. Ich habe jetzt einen Pfeilerabstand von 25cm gewählt, da mir das am besten vorkommt (Bester Kompromiss zwischen durchhängenden Schienen welche nicht vorkommen sollten, und nicht zu vielen Pfeilern). Je nachdem wie lange Gleise man verwendet, könnte man sicher auch 30-35cm Pfeilerabstand nehmen. Bei 172ern wirds aber knapp Und immerhin ist die Rampe schon so stolze 5m lang! Und mit einer Steigung von nur 1.8% damit, bin ich definitiv auch zufrieden!
Aber noch ein paar Bilder, da die ja oft am meisten aussagen (Teilweise sieht die Rampe deutlich steiler als 1.8% aus aber das liegt vielleicht auch am Kamerawinkel...)
20220421_182824 by Lucius Mainberger, auf Flickr
20220421_182841 by Lucius Mainberger, auf Flickr

Und hier noch meine ES 64 F4 mit dem KLV auf Testfahrt:
20220421_183152 by Lucius Mainberger, auf Flickr

Und damit ihr auch noch einen bewegten Eindruck kriegt hier ein kleines Video!
Da ich ohne stativ gefilmt habe, ist das ganze leider bisschen wackelig... sorry
Edit: Jetzt sollte das Video funktionieren



Grüsse
Lucius


==========================
Meine modellbahnerischen Aktivitäten findet Ihr HIER


 
LuciMain
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 03.11.2019
Ort: Zürich CH
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21 mit App für Digital | Märklin Trafos für Analog
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 21.04.2022 | Top

RE: Luci's Teppichbahn | Rampen Test

#74 von PaulsMoba69 , 23.04.2022 09:27

Moin Lucius,
die Rampen sehen immernoch mega aus
Aber auch beim Test würde denen eine zweigleisige Strecke bestimmt gut stehen

Grüße,
Paul :)



LuciMain hat sich bedankt!
 
PaulsMoba69
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert am: 20.03.2022
Gleise Roco Geoline
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Luci's Teppichbahn | Teppichbahning mal anders!

#75 von LuciMain , 24.04.2022 16:16

Hallo Zusammen

Zitat von PaulsMoba69 im Beitrag #74
[...]
Aber auch beim Test würde denen eine zweigleisige Strecke bestimmt gut stehen
[...]

Gerade ergibt sich das ganze nicht so wie du gleich sehen wirst aber bald werde ich wieder eine Rampe aufbauen! Versprochen! Aber dann für dich 2-gleisig und nix unter 9m gell? Und vielleicht ja sogar R2/R3? Da kam gestern doch so ein Mail "bestellbe... Ach lassen wir das

Aktueller Aufbau

Naja viel zeigen kann ich dazu nicht... Vielleicht habens die einen von euch schon auf Youtube gesehen Aus Gründen des erwähnten E-Ma... Ähh...

Es wurde nix grosses Aufgebaut. Spass gemacht hats trotzdem! Uii und Warnung, falls jemand nachbauen möchte: Suchtpotential und Gefahr von Zeitverschwendung (hmm eigentlich nicht verschwendet )
Seht selbst:

Braucht nicht viel Platz und macht Spass! => Genial!

Grüsse Lucius

PS: Sorry bin bisschen lustig drauf Weiss wirklich nicht warum...


==========================
Meine modellbahnerischen Aktivitäten findet Ihr HIER


 
LuciMain
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 03.11.2019
Ort: Zürich CH
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21 mit App für Digital | Märklin Trafos für Analog
Stromart AC, Digital, Analog


   

Rund um Wien am Boden!
Bochumer Freiluftbahn - Trendfarbe Neongrün

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz