Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#1 von Granada , 19.06.2022 19:30

Liebes Forum!

Zunächst eine kurze Vorstellung, denn das gehört sich nunmal für Neulinge so: ich hatte als Kind in den 1980ern Märklin H0, bin aber über eine Spanplatte mit ein paar lose platzierten Häusern und einen Stromkreis nie hinausgekommen. Das ist alles längst weg, ich weine dem auch nicht nach. Seit ca. 20 Jahren habe ich ein winziges Konvolut an Fleischmann- und Trix-Material, bestehend aus ein paar Schienen und noch weniger rollendem Material. Mein größter Stolz ist die Minitrix 2057, eine 103-133-5 mit fünf TEE-Wagen 1. Klasse dazu.

Leider fährt diese 103 schon seit einer kleinen Ewigkeit nicht mehr und viele Dinge waren schuld daran, daß sich daran bis heute noch immer nichts geändert hat. Jetzt ist aber vor kurzem im Keller ein Raum freigeworden, in dem früher zwei große Öltanks standen. Perfekt, um die Eisenbahn endlich mal richtig anzugehen, dachte ich mir. Ja, schön gedacht, die 103 fährt ja nicht und eine 218 spannt nichtmal die DB vor TEE-Wagen.

Heute hatte ich mal Muße, die 103 zu zerlegen und zu schauen, was überhaupt kaputt ist. Zunächst kann man sie aufs Gleis stellen wie man will, sie tut nichts, es leuchtet auch kein Licht. Mißt man die Spannung am Gleis, so fällt sie auf ca. 2V ab., d.h. es fließt ein Strom durch die Lok, aber nicht so, wie er soll. Das Licht leuchtet, wenn man es separat ansteuert.

Im Motor fanden sich gar keine Kohlen, nur die Federn. Alles ist großzügig verölt und/oder verbrannt. Der Umsschalter für Schienen- oder Oberleitungsstrom ist kaputt. Ich habe versucht, zumindest den defekten Schieber wieder zu reparieren, aber dann paßte das Kontaktblech nicht mehr über die Langlöcher im roten Kunststoffschieber und der schwarze Deckel ließ sich nicht einrasten.

Angesichts meines fortgeschrittenen Alters (Ü50) frage ich mich, ob ich nicht doch gleich auf H0 digital gehen sollte oder ob sich die Reparatur der 103 überhaupt lohnt. Die ist komplett analog und im Gegensatz dazu finde ich schon klasse, was sich da in den vergangenen 20 Jahren getan hat. Und ich habe jetzt endlich Platz für H0, daran wird sich so schnell nicht wieder was ändern.

Auf mindestens einer Homepage gibt es alle möglichen Ersatzteile, aber just den Umschalter für die Stromzufuhr nicht.

Was sagt ihr? Reparieren und dann festellen, daß der analoge Mist für eine 100% Nerdine nix ist oder gleich auf H0 digital gehen?

LG
Julia

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)


Granada  
Granada
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert am: 19.06.2022
Ort: Laab im Walde
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Analog


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#2 von RC-Flieger , 19.06.2022 19:54

Hi Julia
Zuerst einmal ein herzliches hier im Forum.
Jetzt zum Thema, ich hatte vor Jahren auch Spur N und bin jetzt beim Wiedereinstieg auf H0 gegangen. Auch ich bin Ü50 und die Augen lassen leider jetzt schon nach. Das war für mich der Hauptgrund die größere Spur zu wählen.
Ich denke auch nicht das sich eine Reparatur der 103 wirtschaftlich noch lohnt. Wenn natürlich dein Herz daran hängt ist sie evtl noch was für die Vitrine im MoBa Raum. Zusammen mit ihren Wagen macht sich das doch gut. Gleise und sonstiges kannst du ja zu Geld machen und den digitalen Einstieg in H0 wagen wenn du dich da reinfuchsen willst. Ich bleibe lieber analog .

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


Granada hat sich bedankt!
 
RC-Flieger
InterCity (IC)
Beiträge: 681
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#3 von Granada , 19.06.2022 19:58

Hi Thomas!

Danke für Deinen Beitrag, das ist eigentlich genau das, was ich hören wollte.

Ich denke, ich steige bei H0 digital ein, baue mir da langsam eine Anlage auf, lasse die Suche nach Ersatzteilen für die 103 aber offen. Vielleicht ergibt sich doch mal was und ich kann sie reparieren. Die Wirtschaftlichkeit spielt da nicht so eine große Rolle, aber die genannten weiteren Argumente, warum man in meinem Alter vielleicht doch auf H0 umsteigen sollte, wiegen verdammt schwer.

Jetzt mal in den anderen Unterforen hier querlesen, was man beim Einstieg in digital alles falsch machen kann ...

LG
Julia


RC-Flieger hat sich bedankt!
Granada  
Granada
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert am: 19.06.2022
Ort: Laab im Walde
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Analog

zuletzt bearbeitet 19.06.2022 | Top

RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#4 von RC-Flieger , 19.06.2022 20:10

Noch ne kurze Anmerkung Julia, ich würde regelmäßig bei EBay rein schauen. Ich hatte damals ne Minitrix 216 mit Motorschaden und habe dann eine für 15,- Euro ersteigert die optisch in ganz üblem Zustand war. Allerdings lief sie gut und hatte den benötigten Motor. Das restliche Fahrgestell fand dort auch wieder einen Abnehmer.
Da kannst du evtl alle Ersatzteile auf einmal zu nem guten Kurs ergattern.

Gruß Thomas

P.S. Ich hoffe in der Anlagenplanung und vor allem beim Bau dürfen wir dabei sein


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


Doktor Fäustchen und Granada haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
InterCity (IC)
Beiträge: 681
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#5 von Granada , 19.06.2022 20:44

Moin Thomas!

Zitat von RC-Flieger im Beitrag #4
P.S. Ich hoffe in der Anlagenplanung und vor allem beim Bau dürfen wir dabei sein m


Das wird eine ganz einfache Anlage. Ich war auch als Kind schon von den schnellen Zügen fasziniert und natürlich wird auch in H0 wieder eine 103 auf meiner Bahn fahren dürfen. Von Märklin habe ich noch immer das Gleisanlagenbuch 0700 und dort gibt es mit der Anlage 13 eine lange schmale Anlage, die mich damals schon faszinierte. Ein viergleisiger Durchgangsbahnhof im Hintergrund, Wendeschleifen (evtl. mit Schattenbahnhof) und zwei gerade Gleise im Vordergrund, auf denen die schnellen Züge vorbeirauschen. Sowas könnte ich mir vorstellen, aber ich habe etwas mehr Platz, vielleicht wird es ein L mit Betriebswerk dran - mal sehen.

LG
Julia


Granada  
Granada
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert am: 19.06.2022
Ort: Laab im Walde
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Analog


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#6 von Doktor Fäustchen , 19.06.2022 20:50

Hi Julia,

Herzlich Willkommen !!
Damen sind hier leider doch sehr "unterrepräsentiert" ...


Zitat von Granada im Beitrag #5
Ich war auch als Kind schon von den schnellen Zügen fasziniert und natürlich wird auch in H0 wieder eine 103 auf meiner Bahn fahren dürfen.


Na dann vielleicht doch lieber in "N".

Shinkansen von Kato.....Hui..


Es grüßt auf seine bekannt liebenswürdige Art

Doktor Fäustchen
(Stephan)


Posting © [DOKTOR FÄUSTCHEN] 2022. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

* Mein Dachboden ** Meine Modellbahn ** Meine Regeln *

Links zu des Doktors "Bahnfantasien": 1.) Wallfahrtsbahn "Sankt Nepomuk"


Granada hat sich bedankt!
 
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.528
Registriert am: 28.09.2021
Ort: Bremen
Gleise Z + H0f / TRIX C-Gleis / Roco H0e
Spurweite H0, H0e, Z
Steuerung "Händisch" / TRIX MS2
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#7 von RC-Flieger , 19.06.2022 21:06

Naja DOC, je nachdem was für Tanks da drin gestanden haben wird der Raum schon ne gewisse Größe haben. In H0 klingt das Vorhaben doch gar nicht so schlecht finde ich. Wenn das auf ein L erweitert wird mit einem schönen großen Bogen im Übergang, dann gibt das schon Strecke für schnelle Züge.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


Doktor Fäustchen und Granada haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
InterCity (IC)
Beiträge: 681
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#8 von Granada , 27.06.2022 16:57

Hallo ihr Lieben!

Noch hat sich nichts Konkretes ergeben und wenn, dann fange ich dafür einen neuen Thread im Bauforum an. Ich war nur in den vergangenen Tagen neben der Recherche im Internet auch mal in einem Modellbahnladen und habe mich informiert. Ich hatte zuletzt vor über 30 Jahren mal ein M-Gleis in der Hand und keinen echten Bezug mehr zur Größe von H0. Da war das echt Gold wert. Ich schätze, ich werde mir kein Startset mit Zug kaufen, sondern ein wenig sparen und vermutlich auf dem Gebrauchtmarkt nach Gleisen und rollendem Material suchen. Welche Digitalsteuerung zum Einsatz kommen wird ist noch Teil der Recherche.

Die kaputte 103 werde ich vermutlich nicht reparieren, sondern bestenfalls wie auch jemand vorgeschlagen hatte mit einer zweiten Lok mit evtl. defektem Gehäuse zu einer fahrenden zusammenschustern.

LG
Julia


Granada  
Granada
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert am: 19.06.2022
Ort: Laab im Walde
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Analog


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#9 von Dreispur , 27.06.2022 18:03

Hallo !

Das könnte der Motor sein Plus 5,0 Euro VS

https://www.ebay.de/itm/203583757443?has...DoAAOSwmpVhKXCL


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2012 /RM Digikeijs / IB II /


Granada hat sich bedankt!
Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.922
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#10 von regalbahner , 27.06.2022 19:23

Hallo Julia,
Willkommen hier im Forum. Hast Du schon ein Gleissystem
ausgewählt ? Falls nicht würde ich Roco Line empfehlen.
Gruss
regalbahner


Granada hat sich bedankt!
regalbahner  
regalbahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 150
Registriert am: 14.06.2019
Spurweite H0


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#11 von Granada , 09.07.2022 18:33

Hallo Anton (Dreispur) und regelbahner!

Ja, das ist der Motor. Da aber der Umschalter zwischen Gleis und Oberleitung ebenso defekt ist und die Suche nach günstigem Ersatz hier bisher nichts zutage gefördert hatte, habe ich die Reparatur der 103 erstmal aufgeschoben und mich weiter in der Theorie mit dem Thema Gleiswahl befaßt. Ich hatte Zeit und Muße, mir einerseits Videos von Youtubern anzuschauen als auch immer wieder mal für eine halbe Stunde in den Keller zu verschwinden und alles auf dem alten runden Posttisch aufzubauen, was ich seit 20 Jahren an N-Gleis herumliegen habe.

Bild entfernt (keine Rechte)

Ich bin ja schon im Alter von 8 Jahren mit dem Märklin-Virus infiziert worden und irgendwie geht das nicht mehr weg, das schlummert nur. Der Matthias vom Youtube-Kanal Modellbahnkeller hat mir mit seinen Videos Lust auf altes M-Gleis gemacht. In der Tat hat der Gedanke sehr viel Potenzial, das kriegt man sehr günstig und ich kann mir mit der analogen Technik anschauen, wie man Bahnbetrieb richtig macht. Mehr und mehr glaube ich sogar, daß das genau der richtige Ansatz ist, solange ich noch berufstätig bin und nach Feierabend auch noch Haus und einen großen Garten in Schuß zu halten habe.

LG
Julia


Granada  
Granada
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert am: 19.06.2022
Ort: Laab im Walde
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Analog


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#12 von RC-Flieger , 09.07.2022 19:12

Hi Julia
M-Gleis finde ich klasse. Da wir ja einerseits M-Gleis haben, und andererseits Fleischmann/ROCO 2-Leiter ohne Böschung nutzen, kann ich sagen das M-Gleis im direkten Vergleich deutlich lauter ist. Wir haben auch keine Schalldämmung verlegt sondern die Gleise direkt auf´s Sperrholz geschraubt. Das ist evtl relevant wenn du andere Hausbewohner mit großen Ohren hast. Uns gefällt die Geräuschkulisse auf dem M.Gleis da das Vorbild ja auch nicht lautlos durch die Gegend rollt. Und obwohl die Sperrholztrassen direkt an die Dachbalken geschraubt sind, ist eine Ettage tiefer in den Kinderzimmern nichts davon zu hören.
Bin also mal gespannt wie du dich entscheidest.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


Granada hat sich bedankt!
 
RC-Flieger
InterCity (IC)
Beiträge: 681
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#13 von BR180 , 09.07.2022 20:52

Zitat von Granada im Beitrag #11


Ja, das ist der Motor. Da aber der Umschalter zwischen Gleis und Oberleitung ebenso defekt ist und die Suche nach günstigem Ersatz hier bisher nichts zutage gefördert hatte,
LG
Julia

Der Umschalter macht aber nur Sinn, wenn man Analog mit funktionierender Oberleitung fahren will.


Gruß Maurice

Mein kleines Switchinglayout: viewtopic.php?f=170&t=185809


 
BR180
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.380
Registriert am: 27.12.2014
Ort: Berlin
Gleise Shinohara, Walthers, Peco, Atlas, Roco Line,
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#14 von Granada , 09.07.2022 21:49

Zitat von BR180 im Beitrag #13
Der Umschalter macht aber nur Sinn, wenn man Analog mit funktionierender Oberleitung fahren will.


Leider sind an der Verkleidung des Umschalters (die Teil des unteren Lokkastens zwischen den Drehgestellen ist) auch zwei der vier Haltefüßchen abgebrochen,so daß es auch nicht zielführend wäre, den Umschalter mechanisch stillzulegen und die Stromzufuhr zu brücken. Man könnte die Lok fahrfähig machen, aber schön wäre anders.


Granada  
Granada
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert am: 19.06.2022
Ort: Laab im Walde
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Analog


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#15 von hubedi , 09.07.2022 23:47

Hallo Julia,

der alte Minitrix-Dreipoler ist im Betrieb ein rauer Geselle, aber dafür beinahe unkaputtbar. Der Kollektor sieht ziemlich verkokelt aus ... da stellen sich mir gleich die Fragen, warum es gekokelt hat und wie es unter der schwarzen Schicht aussieht.
Es käme auf einen Versuch an, den Motor zu retten. Ich denke, die Chancen stehen gar nicht so schlecht. Es gäbe allerdings auch andere Optionen, die Maschine ins Modellleben zurück zu holen ... einen Glockenankermotor z.B..

Und ... hüstel ... nur mal so am Rande ... ich bin Ü65 und bevorzuge immer noch die Spur N. Und ich habe vor, es mit Ü66, Ü67, Ü68 Ü69 ... dabei zu belassen ... naja, jedenfalls, solange man mich höherenorts lässt ... oder so ...

Und ob "der analoge Mist für eine 100% Nerdine nix ist", wie Du es so schön in Deinem Startbeitrag formuliert hast, vermag ich nicht zu beurteilen. Dafür ist meine Datenbasis etwas dünn. Jedenfalls könnte man den analogen Mist sicher in ein fahrbereites Digitalmodell umbauen. Das wäre doch ein schönes, kleines Einstiegsprojekt für eine Nerdine ... oder so ...

LG
Hubert

PS: Meintest Du weiter oben vielleicht diese Halteplatte mit den vier Rastnasen? Den Motor gibt es dort übrigens auch als Ersatzteil.


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


Granada hat sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.484
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 10.07.2022 | Top

RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#16 von Stahlblauberlin , 02.08.2022 08:27

nach diversen reparierten Minitrix-Maschinen: da ist nix verbrannt, das ist normaler Abrieb einer regelmäßig bewegten Lok. Eventuell noch etwas Öl mit dabei. Stadardprocedere: Reinigen, Lok wie auch Motor. Lok samt Platine etc. Mit Rauch/Reinigungsflüssigkeit (SR24 z.B.), beim Motor den Bereich des Kollektors und natürlich auch den Kollekor mit Waschbenzin. Bremsenreiniger tut's auch. Dabei mit einen Zahnstocher auch und gerade die Kollektorspalten reinigen. Mit 1000er Schleifpapier dien Kollektor abziehen bist er gleichmäßig glänzt macht die Sache perfekt. Natürlich danach gründlichst reinigen.
Wenn die Bürsten noch brauchbar sind (Verschleiß, Länge muss >1,5 mm sein) vorsichtig reinigen, die Federn sind fiese Wegspringer. Wenn der Bereich des Kollektors ölig war kann es nötig sein die Bürsten zu entölen. Dazu OHNE FEDERN mit einem GEREGELTEN Lötkolben bei 300-350° max auf einem Stück weichem Holz (=saugfähig) auskochen. Öl wird aus den Bürsten herausgedrückt/verdampft. Bei den winzigen Bürsten dauert das maximal 1 Minute. Wenn's nicht mehr sichtbar dampft ist man fertig. Motor wieder zusammenbauen, einen Hauch ( < Stecknadelkopf!)hochwertiges Modellbahnöl an die Lager, Motor mit 9V-Block testen.
Wie schon anderweitig geschrieben: Die Minitrix-Motoren sind etwas rauh aber robust.


Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
InterCity (IC)
Beiträge: 516
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#17 von Muggel , 05.08.2022 09:59

Hallo Julia,

und wenn der Motor nicht mehr zu retten ist, so gibt es mittlerweile diverse Firmen die Ersatz anbieten.
Komplette Umbau Kits mit Glockenanker Motor gibt es z.B. hier: https://www.ebay.de/str/h3dart?_trksid=p2047675.m3561.l2563
Ob die passende E 103 dabei ist, habe ich nicht geprüft, es gibt aber noch 1-2 andere Anbieter!
Einfach mal die Suchmaschine befragen.
Solche Motoren laufen bei mir mittlerweile in H0 Maschinen problemlos.


Gruß Jörg


ESU und D+H Lokprogrammer


Muggel  
Muggel
InterCity (IC)
Beiträge: 565
Registriert am: 11.10.2015
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 07.08.2022 | Top

RE: Minitrix 2057 (BR103) mit Kohlenbrandschaden reparieren?

#18 von 8erberg , 05.08.2022 17:19

Hallo,

leider gibt es ja von Märklin keine E-Teile mehr für alte Modelle.
Als der Standort Nürnberg bei der Insolvenz aufgegeben wurde hat man das E-Teillager verramscht. Einige Leute sollen mit einem Kofferraum voller Teile wieder nach Hause gefahren sein...

Wäschezettel: https://www.digit-electronic.de/wiencirz...37_minitrix.php

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.434
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 05.08.2022 | Top

   

Märklin CS1 mit CS3 verbinden
Für was kann man SR24 alles benutzen?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz