Modellbahn Spur 1 6,50m x 2,75m

#1 von Lars14 , 30.03.2024 12:21

Hallo!

Ich möchte hier mal meine Planungen und meine Gedanken zum au meiner Spur 1 Anlage teilen. Der Raum den ich dafür verwenden möchte hat die Masse 6,50 x 3,20m. Angefangen habe ich mir einen Bord, auf dem ein Spur II, ein Spur 1 und 1 Spur N Gleis liegt. Ich wollte das zum testen nehmen. Ich baue seit Jahren an einer Spur N Minitrix, was ich auch nicht aufgeben werde.
Bild entfernt (keine Rechte)

Dann habe ich mir die ersten Teile für meine Spur 1 Anlage zugelegt. Und die erste Planung für eine Anlage haben begonnen. Es soll ein Kreisoval werden, mit einem Bahnhof und einem Bereich mit Parallel- und Abstellgleisen. Das Ganze soll auf Modulen aufgebaut werden. Im Netz fand ich jemanden, der Module anbietet. Leider nur in 1m Längen. Die Planung sah dann wie folgt aus.
Bild entfernt (keine Rechte)

Inzwischen habe ich einen befreundeten Tischler gefragt, was er bauen könnte. Daraus ist die folgende Idee geboren. Die Module sind jetzt auf das Gleissystem von Märklin Spur 1 abgestimmt. Es ist eine Klappbrücke vorgesehen, um in den inneren Bereich zu gelangen. Außerdem gibt es die Idee, mein Bord an die Anlage anzuschließen.
Bild entfernt (keine Rechte)

Einen detaillierten Gleisplan gibt es noch nicht. Das werde ich in Teilen ein Aufbau der Gleise auf die Module entscheiden.

Ich bin gespannt auf Hinweise, Reaktionen und Ideen.

Ich wünsche allen ein frohes Osterfest.


Lars14  
Lars14
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 22.03.2024
Ort: Langwedel
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Modellbahn Spur 1 6,50m x 2,75m

#2 von sbbfan , 30.03.2024 14:23

Hallo Lars,
deine Raumgröße ist ja erstmal gar nicht so schlecht!
Die Frage ist was du da in Spur 1 machen willst... und auch darstellen.
Im Kreis fahren ist in der Königsspur auf der Fläche eher mäßig.
Hängt natürlich auch stark davon ab was du für Fahrzeuge einsetzen willst.
Für ne V100 und ein paar Dreiachserumbauwagen oder eine 64/24er mit Donnerbüchsen geht es aber für große Loks und Wagen sieht das nicht so dolle aus und wird auch schnell langweilig. Die Streckenabschnitte zwischen den Radien sind da schnell verdammt kurz und die Weichen stehlen dir da noch zusätzlich "Meter".
Ich habe fast identische Räumlichkeiten und ich habe für die "1" mir ein Diorama gebaut das sehr spielintensiv ist. Da gibt es wenige Weichen und keine Kurven. Dafür ein "Untergeschoss" wo sich 8 große Loks "verstecken" können.
Um die "1"er richtig aufzusaugen habe ich das Diorama auf 1.6m Höhe gesetzt dann kann man da ganz nahe mit der Nase drauf.
Es macht mächtig Spaß die schweren Loks so aus der Nähe zu erleben.
Wenn ich Züge fahren will mach ich das auf meiner H0/H0m Anlage, da geht das viel besser...
Aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden was er aus welcher Spur erwartet.
Bild entfernt (keine Rechte)
... über Ansetzmodule kann ich die Strecke auf insgesamt 12m verlängern... wenn ich die Türe zum Heizraum offen lasse 🤣👍.

Gruß Uwe


Kleine Geschichten um meine Moba: 🇨🇭

🇨🇭 Vision 1990

🇨🇭Mein besonderer Zug


Lars14 hat sich bedankt!
 
sbbfan
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.112
Registriert am: 11.12.2021
Ort: Schwarzwald
Gleise ... alles was keine Pickel hat😉...
Spurweite H0, H0m, 1
Stromart DC, Digital


RE: Modellbahn Spur 1 6,50m x 2,75m

#3 von Lars14 , 30.03.2024 19:49

Hallo Uwe,
Ich bin immer noch am überlegen, aber ich würde gerne einen Zug um mich „kreisen“ lassen. Ich könnte nach einem 90° Bogen und einem Wanddurchbruch auch noch um über 6m verlängern. Die Idee mit dem Loklift finde ich Klasse. Wenn ich mein Bord anbinde, bekomme ich 4 Gleise nebeneinander. Auf der anderen Seite kann ich die Module noch um ca. 15 cm verbreitern. Dann würden auch da 4 Gleise Platz haben. Als weitere Option kann ich ein kleines Betriebswerk in der Mitte einbinden.
Über Züge habe ich mir noch wenig Gedanken gemacht. Ich habe eine BR 01, eine BR 80 und eine V60. Dazu einige Waggons. Rangieren macht schon Spaß, im Moment leider noch auf dem Teppich.
Gruß Lars

Bild entfernt (keine Rechte)


sbbfan hat sich bedankt!
Lars14  
Lars14
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 22.03.2024
Ort: Langwedel
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Modellbahn Spur 1 6,50m x 2,75m

#4 von sbbfan , 30.03.2024 20:06

Hallo Lars,
wenn du ja die Gleisanlage schon mal grob auf dem Boden ausgelegt hast und es dem so in etwa entspricht was du dir vorstellst, ist das ja schon mal nicht schlecht!
Und wenn du gerne die Züge im Kreis fahren sehen möchtest hast du ja nicht wirklich eine große Alternative...
Höchstens du machst diagonal durch den Raum eine 8 und den Wänden entlang hast du dann lange Rangiermöglichkeiten...
Am Boden kann die "1" lange nicht so wirken wie auf Augenhöhe...

Bild entfernt (keine Rechte)
... Zugbegegnung...

Das wird schon!

Gruß Uwe


Kleine Geschichten um meine Moba: 🇨🇭

🇨🇭 Vision 1990

🇨🇭Mein besonderer Zug


Lars14 hat sich bedankt!
 
sbbfan
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.112
Registriert am: 11.12.2021
Ort: Schwarzwald
Gleise ... alles was keine Pickel hat😉...
Spurweite H0, H0m, 1
Stromart DC, Digital


RE: Modellbahn Spur 1 6,50m x 2,75m

#5 von Lars14 , 31.03.2024 00:56

Hallo Uwe, genau das ist es!!!


sbbfan hat sich bedankt!
Lars14  
Lars14
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 22.03.2024
Ort: Langwedel
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Modellbahn Spur 1 6,50m x 2,75m

#6 von Minexfan , 31.03.2024 01:13

Hallo Lars,

da Du Dich für Module oder in Deinem Fall besser gesagt Segmente entschieden hast, will ich Dir noch folgenden Gedankengang vorstellen. Soll die Anlage häufiger mobil sein und Du baust alleine? Dann wähle die Segmentgröße so, dass Du diese einzelnen Teile auch alleine händeln kannst. Es sei denn Du bist passionierter Teilnehmer an Wettbewerben, bei denen der stärkste Mann der Welt gesucht wird. Dann darfst Du diesen Hinweis gerne ignorieren.

Gruß

MINEXfan


Lars14 hat sich bedankt!
Minexfan  
Minexfan
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 349
Registriert am: 27.05.2021
Gleise Märklin C- und K-Gleis, Märklin Spur 1 Gleis
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Modellbahn Spur 1 6,50m x 2,75m

#7 von Lars14 , 01.04.2024 11:26

Hallo Minexfan,

ich werde die Anlege nicht mobil ausrichten. Der kleinste Radius ist 1020mm. Das brauche ich hier. Macht aber auf Ausstellungen wenig Sinn. Die Segmente mache ich nur, falls ich die ahn mal umbauen muss oder will.

Lars


Lars14  
Lars14
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 22.03.2024
Ort: Langwedel
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


   

Spielbahn: welche Anlagenform für diesen Raum?
Spur N - Endbahnhof mit Drehscheibe als Regalanlage - Epoche III

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz