RE: Tams Decoder an CS2

#1 von eddy71 ( gelöscht ) , 07.11.2010 15:00

Hallo
Kann mir Jemand erklären wie mann einen Tams LD-W-3 Decoder mit der CS2 (Adresse) programieren kann.

Mfg Eddy


eddy71

RE: Tams Decoder an CS2

#2 von Peter BR44 , 07.11.2010 18:57

Hallo Eddy,

meinst Du den LW-D-32 :
Ist die Lok in der CS-2 mit dem Decoder auf
MM2 programmierbar oder auf DCC eingestellt :


Viele Grüße Peter

Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!

Meine neue Anlage


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.605
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP MFX-DCC-MM
Stromart Digital


RE: Tams Decoder an CS2

#3 von Muenchner Kindl , 07.11.2010 19:25

Hi,

es gab auch mal einen LD-W3, das ist quasi der Uropa des G32

In der Anleitung ist meines Wissens nach beschrieben, wie er mit der CS1 zu programmieren ist, so würde ich es wohl mit der CS2 auch probieren.


Muenchner Kindl  
Muenchner Kindl
Gleiswarze
Beiträge: 10.164
Registriert am: 26.04.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz