RE: Analoge Märklin H0

#1 von Henning04 ( gelöscht ) , 12.11.2006 21:09

Hallo zusammen,

ich habe eine Märklinanlage mit M-Gleisen und möchte gene eine analoge Steuerung im Schattenbahnhof herstellen.

Meine Frage ist:
Wie kann ich den Schattenbahnhof steuern wenn ein Zug auf Gleis 1 einfährt, stehenbleibt und auf Gleis 2 soll der nächste Zug abfahren usw.
wenn alle Gleise gefahren wurden fährt wieder der Zug von Gleis 1 ab.
Wie funktioniert das und wie müssen die Weichen geschaltet werden?

Leider bin ich kein Elektronikfreak möchte es aber gerne selber ausprobieren wenn möglich mir eurer Hilfe.

Danke für eure Hilfe
Henning ops:



Henning04

RE: Analoge Märklin H0

#2 von Burkhard Ascher , 12.11.2006 22:41

Zitat von Henning04
Hallo zusammen,

ich habe eine Märklinanlage mit M-Gleisen und möchte gene eine analoge Steuerung im Schattenbahnhof herstellen.

Meine Frage ist:
Wie kann ich den Schattenbahnhof steuern wenn ein Zug auf Gleis 1 einfährt, stehenbleibt und auf Gleis 2 soll der nächste Zug abfahren usw.
wenn alle Gleise gefahren wurden fährt wieder der Zug von Gleis 1 ab.
Wie funktioniert das und wie müssen die Weichen geschaltet werden?

Leider bin ich kein Elektronikfreak möchte es aber gerne selber ausprobieren wenn möglich mir eurer Hilfe.

Danke für eure Hilfe
Henning ops:



Hallo Henning

Genauso schalte ich meinen Schattenbahnhof.
http://www.burkhards-modelleisenbahn.de/modellb.html

Fragen bitte per Email:
burkhard.mobil@ascher-transporte.de



 
Burkhard Ascher
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 489
Registriert am: 29.04.2005
Ort: Essen
Gleise C+K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung TC 9 Gold / Tams MC / MS2
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 212
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz