M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

wolferl65
EuroCity (EC)
Beiträge: 1372
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: M-Gleis Anlage

#76

Beitrag von wolferl65 »

Hey Norbert,

komm ich doch mal auf einen Gegenbesuch vorbei... Einen schönen Klassiker hast Du da in die Dachschräge hineingezaubert. Aus Deinem Platz hast Du das Optimum herausgeholt.

Kann leider auch nur im Winter bauen, das Frühjahr kommt wieder viel zu schnell...
Das Basteln steht zur entschleünigung eigentlich im vordergrund.
Genau, Fahrbetrieb ruht bei mir auch gerade, muß -wie Du weißt- schottern... :D

Gruß,
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#77

Beitrag von nuppi »

Hallo Wolfgang
Danke für deinen Gegenbesuch. Muß unbedingt bei dir wieder mal vorbeischauen.

So liebe Stummigemeinde

Bevor noch jemand meint ich wäre ausgewandert, erst einmal ein kleines Lebenszeichen von mir.

Sind aber nur kleinigkeiten.

Die ersten Hühner laufen herum. Noch ohne Zaun
Bild

Dafür ensteht gerade der Zaun rund um den Bauernhof.
Bild

Aus Streichhölzer. Ist sehr Zeitaufwendig. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Wie Opa zu sagen Pflegte.
Bild
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.

Benutzeravatar

Threadersteller
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#78

Beitrag von nuppi »

Hallo zusammen
Es hat sich wieder eine Kleinigkeit getan ,in der Kleinstadt.
Der Bauernhof ist im groben fertiggestellt.
Bild

Bild

Bild
Nur Geduld, die werden schon noch fertig.
Bild

Ich muss mir nur noch etwas überlegen wie ich die breite Spalte, die man auf dem unteren Bild gut erkennen kann, ein wenig Retuschiere.
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.


wolferl65
EuroCity (EC)
Beiträge: 1372
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#79

Beitrag von wolferl65 »

Hey Norbert,

geht doch vorwärts, Streichhölzer hab ich hier auch rumliegen, weiß noch nicht, was ich damit anstelle, aber Verwendung finden sie auf jeden Fall. Für den Spalt könntest Du irgendeinen SChaumstoffstreifen nehmen, der sich von alleine reinspreizt, z.b. Tesa-Moll. Den kannst Du spachteln, streichen, bestreuen...

Gruß,
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#80

Beitrag von nuppi »

Hallo Wolfgang
Danke für den Tipp, aber das ist eine Revisionsklappe, die muss man zur Not öffnen können .
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.


wolferl65
EuroCity (EC)
Beiträge: 1372
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#81

Beitrag von wolferl65 »

Morgen Norbert,

stimmt, sorry, das war mir zwischenzeitlich wieder entgangen... :oops:

Was hätst Du von einem Streifen Styrodur oder festeres Styropor, ringsum an die Klappe geklebt und an den Aussenseiten leicht nach unten abgeschrägt, daß es beim Klappen nicht hängt?

Gruß,
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild

Benutzeravatar

Heichtl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2424
Registriert: So 19. Jan 2014, 14:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos2, iTrain 4
Gleise: K-+ M-Gleis
Wohnort: Gernlinden
Alter: 38

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#82

Beitrag von Heichtl »

Hallo Norbert,

Langsam nimmt das bei dir ja richtig Form an!
Über das Pflaster würde ich noch mit einem Schmutzwasseranstrich versuchen, den Glanz zunehmen, oder täuscht das nur auf dem Foto?


Die Klappe geht nach rechts auf, wenn ich das richtig interpretiere?
Mittels einer dünnen Pappe oder Stoff-Streifen kannst das doch überlappend machen und die Oberfläche entsprechend der jetzigen gestalten.

Gruß
Matthias
M-Gleis. Es gibt viel Neues und Besseres, aber was kann Kindheitsträume ersetzen?
Vielleicht K-Gleis, iTrain4, Ecos2? => Heichtlingen :mrgreen:


vorherige M-Gl.-Anlage

Benutzeravatar

Threadersteller
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#83

Beitrag von nuppi »

Hallo Matthias

Danke für deinen Besuch :D
Du hast recht damit das der Pflasterboden ein wenig glänzt. Das mit dem Schmutzwasseranstrich ist gar nicht so verkehrt.
Auch das mit dem dünnen Pappe streifen werde ich mir durch den Kopf gehen lassen. :zahnlos:
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.

Benutzeravatar

Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5341
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 42
Kontaktdaten:

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#84

Beitrag von Cyberrailer »

Hallo Norbert

Du hast da eine echt schöne Spielbahn geschaffen.
Das M-Gleis braun eingefärbt kommt klasse rüber.
Das hab ich bei meinem C-Gleis auch gemacht :wink:

Gruß Mario

Benutzeravatar

Threadersteller
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#85

Beitrag von nuppi »

Hallo Mario
Danke für deinen Besuch und schön das es gefällt. :D
Ja das M-Gleis in " Natur " hatte mir nicht so recht gefallen.
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.

Benutzeravatar

Threadersteller
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#86

Beitrag von nuppi »

Hallo zusammen
Ich hatte heute morgen noch ein wenig zeit abzwacken können.

Die ersten Friedhofsmauern stehen. ( Sterben gehört bekanntlich zum Leben )
Bild

Die Gräber sind vormontiert und warten auf ihre Bepflanzung und farbliche Gestaltung.
Bild

So das war es für heute. Die Schicht ruft :( :banghead:
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.

Benutzeravatar

Threadersteller
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#87

Beitrag von nuppi »

Hallo zusammen
Ich hatte heute nicht viel zeit.
Hat nur gereicht die "Adressen" auf die Grabsteine zu bringen.
Wieder einmal mehr Respekt vor den N-Bahnern. :bigeek:

Bild
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.

Benutzeravatar

Threadersteller
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage

#88

Beitrag von nuppi »

KHHammo hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 10:59
Hallo Norbert,

zunächst mal eben Grüße von der anderen Seite der Lippe - aus Werne.

Bin heute erst auf Deine Anlage gestoßen und Dein Anfang :gfm: ! Vor allem Deine kleinen Szenen!!! Angst hatte ich nur bei Deiner Kurve direkt am Anlagenrand - hoffentlich macht da mal nicht eine Deiner Loks den Abflug - da würde ich als Auffangmöglichkeit eine Mauer oder was ähnliches vorsehen.

Gruß aus Werne an der Lippe

Karl-Heinz
saarhighländer hat geschrieben:
Sa 29. Dez 2018, 12:17
nuppi hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 11:26
Ja das abschüssige Gleis in der Kurve könnte gefährlich werden, da hast du recht. Ich weiß nur noch nicht so genau was ich da hin bauen soll.
Hallo Norbert,

ich würde vielleicht einen Streifen Holz, so ca. 1,5 x X cm für die Länge dranbasteln und dort noch entweder ein 6 - 7 cm hohes Kunststoffblatt oder ein Teil von der gleichen Größe einer Schrankrückwand nehmen.

So hab ich es an meiner Spielbahn gemacht:
saarhighländer hat geschrieben:
Sa 31. Mär 2018, 12:12
Bild
Dein Acker gefällt mir auch gut, allerding scheint mir der Mähdrescher für die "Spitze" etwas "overdressed" :wink:

Auf diesem Weg, auch dir und deinen Lieben einen guten Rutsch und Start für 2019.

Gruß Thomas

Hallo zusammen
Nachdem mich Heinz darauf hingewiesen hat, das die abschüssigen Strecken in den Kurven, nah am Rand gefährlich werden könnten und Thomas mir den Tipp mit den Schrankrückwänden gab, ( euch beiden erst mal Danke dafür ) habe ich das ganze mal entschärft.

Bild

Bild

Bild

Mal sehen wie ich das ganze noch besser in die Anlage integrieren kann.
Zuletzt geändert von nuppi am Do 7. Feb 2019, 20:00, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.


KHHammo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 349
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 16:15
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS Esu 3.0 reloaded
Gleise: Mä-C

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#89

Beitrag von KHHammo »

Hallo Norbert,

die einfachste Lösung für Deine Kurvenabsicherung wäre es, wenn Du eine Mauerfolie von Faller, Noch oder Busch zur Gleisseite anklebst, das erweckt dann den Eindruck als ginge es da noch weiter.

Gruß

Karl-Heinz

Benutzeravatar

Lok 24083
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert: So 6. Mär 2016, 03:10
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog, Umstieg auf MS2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Lipperland
Alter: 50
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#90

Beitrag von Lok 24083 »

Hallo Norbert

Deine Vortschritte gefallen mir. Ja, so eine Absturtzsicherung ist schon wichtig. Einem Moba Kollegen ist vor kurzem eine Brawa Elok von der Platte gestürzt. Sieht nicht gut aus, beide Drehgestelle rausgebrochen und viele Kleinteile ab... :banghead:
Mit freundlichen Grüßen
Jörg


wolferl65
EuroCity (EC)
Beiträge: 1372
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#91

Beitrag von wolferl65 »

Servus Norbert,

bekomme sofort ein schlechtes Gewissen, Du erinnerst mich daran, daß ich noch keine einzige Absturzsicherung verbaut habe... Signale aufstellen und Begrünung experimentieren ist einfach spannender :D ... Nehme es mir ernsthaft die Tage vor, hilft ja nix... Zum Glück brauche ich das nur im Untergrund, werde Linoleumstreifen mir Heißkleber versuchen. Mauerplatte ist eine gute Idee!

Gruß,
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#92

Beitrag von nuppi »

Hallo zusammen
KHHammo hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 15:47
Hallo Norbert,

die einfachste Lösung für Deine Kurvenabsicherung wäre es, wenn Du eine Mauerfolie von Faller, Noch oder Busch zur Gleisseite anklebst, das erweckt dann den Eindruck als ginge es da noch weiter.

Gruß

Karl-Heinz
@Karl-Heinz
Gute Idee. Meinst du vieleicht so etwas ?
Bild
Lok 24083 hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 16:38
Hallo Norbert

Deine Vortschritte gefallen mir. Ja, so eine Absturtzsicherung ist schon wichtig. Einem Moba Kollegen ist vor kurzem eine Brawa Elok von der Platte gestürzt. Sieht nicht gut aus, beide Drehgestelle rausgebrochen und viele Kleinteile ab... :banghead:
@Jörg
Danke . Ja mit langsamen schritten geht es Voran. So ein Absturz wäre ein Alptraum
wolferl65 hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 17:27
Servus Norbert,

bekomme sofort ein schlechtes Gewissen, Du erinnerst mich daran, daß ich noch keine einzige Absturzsicherung verbaut habe... Signale aufstellen und Begrünung experimentieren ist einfach spannender :D ... Nehme es mir ernsthaft die Tage vor, hilft ja nix... Zum Glück brauche ich das nur im Untergrund, werde Linoleumstreifen mir Heißkleber versuchen. Mauerplatte ist eine gute Idee!

Gruß,
Wolfgang
@Wolfgang
Ja es ist bestimmt eine gute Sache mit der Absturzsicherung. Wenn erst einmal etwas unten liegt...................... :banghead:
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.


KHHammo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 349
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 16:15
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS Esu 3.0 reloaded
Gleise: Mä-C

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#93

Beitrag von KHHammo »

Hallo Norbert,

ja, so was hatte ich im Kopf - probiers einfach mal aus und entscheide, ob es Dir gefällt!

Gruß

Karl-Heinz


gerardoloco
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert: Sa 11. Apr 2015, 10:30
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Gleise: M-Gleis Märklin
Wohnort: 53773 Hennef / NRW
Alter: 57
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#94

Beitrag von gerardoloco »

Hallo Norbert.

Jetzt bin ich mal auf Gegenbesuch.
Ich finde es echt toll, wie du die Gleise behandelt hast. :gfm: Dazu fehlt mir echt die Geduld.
Jetzt , wo ich deine Absturzsicherung sehe, fällt mir ein, dass ich auch einige Stellen habe, die nicht gesichert sind.
Wünsche dir noch viel Spass beim bauen. Ich bleibe am Ball.

Gruß Gerhard
Geben wir den Leuten die Fantasie, die sie nicht haben.

Anlage Gerhardsburg:[url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=163654

Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3121
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#95

Beitrag von Brumfda »

Moin Norbert!

Was für eine Sysiphusarbeit mit den Streichhölzern. Und so genial. So werden die Zäune von vielen Bauern fürs Vieh zusammengezimmert. Einfach bleibt das beste. War ein ziemliches Geduldsspiel, die Dinger in der Höhe zu halten, bis sie endlich kleben oder?

Schönes Wetter weiterhin, Felix!
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

Threadersteller
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#96

Beitrag von nuppi »

Hallo Felix
Es freut mich das dir mein Bescheidener Streichholzzaun gefällt.
So schlimm war das mit dem Ankleben gar nicht. Ich habe durch Zufall in meinem Baumarkt ein Klebergel gefunden das sofort haftet.
Erst war ich ein wenig skeptisch, aber versuch macht klug. Ein wenig Kleber in einen Kronenkorken ( deswegen gehört Bier zum Basteln ) und dann mit einem kleinen Pinsel einen punkt aufgetragen, angedrückt, losgelassen und hält.
Habe mit zwei Dachlatten von 50cm länge ein Kreuz zu kleben ausprobiert. Eine Latte senkrecht in den Schraubstock gespannt und die andere Waagerecht ohne zwinge angeleimt, das hat auch gehalten.
Echt Klasse, anbei ein Foto

Bild
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.


wolferl65
EuroCity (EC)
Beiträge: 1372
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#97

Beitrag von wolferl65 »

Hey Norbert,

lange nichts mehr gehört von Dir. Alles klar soweit? Habe bei mit mit dem Sturzschutz begonnen... :D
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#98

Beitrag von nuppi »

Guten morgen liebe Stummigemeinde

Nach einer kleinen Zeitlichen Pause, ist der Friedhof fast fertig geworden.
Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.


wolferl65
EuroCity (EC)
Beiträge: 1372
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#99

Beitrag von wolferl65 »

Servus Norbert,

hübsch! Von welchem Hersteller ist das schmiedeeiserne Gittertor zum Friedhof?

Gruß,
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: M-Gleis Anlage Kleinstadt Nuppi

#100

Beitrag von nuppi »

Guten morgen Wolfgang
Das Tor gehörte zu dem Friedhofset von Busch.
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“