Osterprojekt - Kleine Minianlage in Spur N

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Wheely
EuroCity (EC)
Beiträge: 1454
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 13:11
Nenngröße: N
Stromart: digital
Gleise: 9mm und so
Alter: 48

Re: Kleines Osterprojekt - Minianlage in Spur N

#26

Beitrag von Wheely »

mmxtra hat geschrieben:Gibt es eigentlich Hasen in Spur N?
Bei den bunten Eiern hört es dann aber auf.... das kriege ich nicht dargestellt.
Hm... glaub hab ich tatsächlich schon gesehen sowas.

Na nu komm, bei der Steilvorlage die du hier ablieferst, erwarten wir natürlich eiförmig gefeilte Styroporkullern.
Da führt nix dran vorbei. :mrgreen:

Fein wie sich dass hier entwickelt, gefällt mir :!:

Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 760
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Stromart: divers
Steuerung: DCC + analog (PWM)
Gleise: diverses
Wohnort: Berlin
Kiribati

Re: Kleines Osterprojekt - Minianlage in Spur N

#27

Beitrag von Bertyk »

Moin Thorsten,

noch mal zum Thema Osterhase in N: Hmmm... auf meiner Anlage "Brunndöbra" sitzt ein echter TT-Hase im Gras. Also ich kann den kaum noch erkennen vom Anlagenrand aus (ca. 30 cm Entfernung) - und ich habe eine neue Brille... :zahnlos:

Bild
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Kleines Osterprojekt - Minianlage in Spur N

#28

Beitrag von mmxtra »

Da habe ich mich zu weit aus dem Fenster gelehnt. Verdammt. :(

Es gibt aber Hasen in Spu N.
Bild
Wäre das geklärt. Der Artikel ist auf meinem Wunschzettel. Wird die Anlage bis Ostern fertig, findet der Hase seinen Platz.

Ich habe nun die untere Ebene gegipst. Das muss nun zwei oder drei Tage trocknen. Dann präge ich das Straßenpflaster. Eine furchtbare Arbeit mit einem ansehnlichen Ergebnis - wie ich finde....
Bild

bzw. besser vielleicht hier

Bild

Und so sieht das ganze nun aus...... (furchtbar weiß :-? ) Kein ansehnlicher Zustand.....

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Thorsten
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Kleines Osterprojekt - Minianlage in Spur N

#29

Beitrag von mmxtra »

Ich habe heute das stürmische und regnerische Wetter genutzt und die Straße geprägt.
Hier der Stempel, mit dem ich präge.
Bild

Und einige Eindrücke:

Noch im "Rohzustand"

Bild

Mit stark verdünnter scharzer Farbe eingeschwärzt

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Straße wird noch final mit Pulverfarben behandelt um dann so

Bild

auszusehen......

Gruß Thorsten
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de
Benutzeravatar

Shorty_GSI
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 460
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 21:02
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: GFN - Peco Code55
Wohnort: Neuruppin
Alter: 43
Deutschland

Re: Kleines Osterprojekt - Minianlage in Spur N

#30

Beitrag von Shorty_GSI »

Die Straße sieht auch so schon gut aus.
Was sollen eigentlich für Züge zum Einsatz kommen? Zur Versorgung vom, bzw. zum Sägewerk bestimmt Drehschemelwagen oder Rungenwagen, aber was für ein Zugfahrzeug? Personenverkehr soll doch bestimmt auch statt finden.
Jetzt wird es aber zeitlich doch schon sehr knapp, denn Ostern kommt mit großen Schritten näher.

Gruß Shorty

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Kleines Osterprojekt - Minianlage in Spur N

#31

Beitrag von mmxtra »

Hej!

Ja. es könnte knapp werden. Habe zwar Urlaub und das Wetter ist bestens fürs Basteln geeignet......
Schauen wir mal.
Hauptsache die Hausbeleuchtung kommt noch an Land. Dann wird es schon.

Ich habe heute die Gleise geschottert und den Grund farblich behandelt.

Bild

Bild

Im Anschluss bekommt das Gelände bei mir immer einen Überzug mit Turf. Ich mag das so.

Bild

Bild

Das erste Grün wächst auch schon.

Bild

Morgen werde ich die Hänge begrasen.

Gruß Thorsten
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Kleines Osterprojekt - Minianlage in Spur N

#32

Beitrag von mmxtra »

Es grünt so grün......

und es geht schnell von der Hand. Ich habe heute im Wesentlichen die "Grundbegrünung" geschaffen. Sogar die ersten Fichten gesetzt.

Bild

Bild

Die ersten Solitärbäume haben ebenfalls ihren Platz gefunden - sind aber noch nicht geklebt. Kommen nahezu zum Schluß.

Wenn morgen die Hausbeleuchtungen kommen, werde ich bis Ostern fertig. Die sind nun wichtig. Ohne diese kann ich die Gebäude nicht einbauen.
Das Sägewerk muss noch eingegipst werden. Geht nur mit vorab installierter Hausbeleuchtung.
Schauen wir mal.
Gruß
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Kleines Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#33

Beitrag von mmxtra »

Die Frau ist arbeiten, der Kleine ist verabredet, es regnet..... besser kann es nicht laufen. Ich schaffe ordentlich. Morgen, spätestens Samstag werde ich fertig. Das wären dann knapp drei Wochen. So habe ich mir das vorgestellt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Ich hoffe morgen mit dem Landschafstbau fertig zu werden. Die Sonne soll hier scheinen und nirgends werden die Fotos so gut wie draußen.

Es fehlen die Lampen, die Signale und noch der Bewuchs im Westen und Nordwesten. Das kommt morgen. Und natürlich die Ausgestaltung.

Gruß Thorsten
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de
Benutzeravatar

goetzen
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 34
Registriert: Do 31. Mär 2011, 07:26
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lenz
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Groß Kreutz OT Götz
Deutschland

Re: Kleines Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#34

Beitrag von goetzen »

Hallo Thorsten,

wieder mal ne super Anlage.

Was hast Du als Rasen (Hersteller?) über die Grundbegrünung geklebt? Wie hast Du das gemacht?

Ein schönes Osterfest.

Ralf

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Kleines Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#35

Beitrag von mmxtra »

Hallo und Guten Abend!

So gut wie geschafft. Morgen noch die Verkabelung der Lampen und der Signale. Dann bin ich fertig.

Der "Rasen" besteht aus 2 mm Fasern von Polak in einer individuellen Mischung. Der etwas längere Bewuchs besteht aus Heki / Noch Fasern, die mit Turf beflockt werden.

Die Probefahrt hat die Anlage problemlos überstanden. Endlich mal keine Zickereien mit den Fleischmann Weichen. :D

Hier nun einmal der Stand von heute.

Bild

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild

Morgen mache ich draußen einige Fotos.......

Jetzt ist Feierabend.
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de

steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3361
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: K-Gleis , Roco line
Wohnort: Hamburg
Alter: 46
Deutschland

Re: Kleines Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#36

Beitrag von steve1964 »

Tag Thorsten,
absolut super . Klein aber fein, sehr harmonisch anzuschauen .
Klar, bei Sonne sofort raus damit und dann die Fotoserie bei
Morgen- Mittag - Abend und Gegenlicht . Freue mich schon .
Grüße
Steve
-
Ich baue , also bin ich .

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#37

Beitrag von mmxtra »

Fast geschafft. Es fehlt noch die Verkabelung der Lichter und ein zweiter Anstrich des Rahmens.
Heute habe ich das schöne Wetter genutzt um Fotos zu machen. So recht zufrieden bin ich mit der Qualität der Bilder nicht. Nun denn. Ist eine Heidenarbeit....

So schaut sie nun aus

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Weitere Bilder findet ihr auf meiner website:
http://mm-xtra.de/kategorie/bahnen/n/
Hier richte ich gesonderte Alben ein
http://mm-xtra.de/bahn/p9/index.html#

Ach ja!

Und der Osterhase hat auch seinen Platz gefunden

Bild

Jetzt wird aufgeräumt......

Gruß Thorsten
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de

MOBA-Noob
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert: Do 12. Feb 2015, 23:18
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Roco
Wohnort: Giessen

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#38

Beitrag von MOBA-Noob »

:bigeek:
Hey Thorsten,
unglaublich, was Du da in so kurzer Zeit geleistet hast. Superschöne Kleinanlage. Bin restlos begeistert!!

Und ab damit in die Ruhmeshalle :D

:gfm:
:prost:
Chris

(Meine Anlage von Anfang an: viewtopic.php?f=15&t=146081)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

** Hier könnte Ihre Werbung stehen **

steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3361
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: K-Gleis , Roco line
Wohnort: Hamburg
Alter: 46
Deutschland

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#39

Beitrag von steve1964 »

Hi Torsten,
ich wußte gar nicht daß du sie verkaufen willst,
habe heute zufällig bei e-bay das Angebot gesehen :

http://www.ebay.de/itm/Modellbahnanlage ... 4193caab9b

Grüße
Steve
-
Ich baue , also bin ich .

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#40

Beitrag von mmxtra »

Hallo!

Ich baue, weil ich Spaß am Bauen habe. Für mich ist das ein Lernprozess. Neue Materialien asuprobieren, neue Gebäude, ein anderes Setting.....den Landschaftsbau optimieren. Das reizt mich. Weniger der Fahrbetrieb. Sehr zum Leidwesen meines Sohnes, der es gerne sehen würde, wenn wir mal eine Anlage behielten.

Wenn der Große aus dem Haus ist, habe ich die Kapazitäten. Dann....ja dann...baue ich mir eine Anlage nach meinen Wünschen. Bis dahin geht aber noch ein wenig Zeit ins Land. So baue ich die Anlage und verkaufe sie dann......
Aber bitte! Ebay ist Werbung für mich. Der Preis schließ die hohe Provision mit ein....

Ich habe mit dem Ipad noch ein paar Aufnahmen geschossen und bin erstaunt, dass das Teil bessere Bilder als die Spiegelreflex-Kamera liefert. Muss wohl doch noch einmal die Betriebsanleitung lesen. :oops:

Ergänzend zu den vorherigen Beiträgen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Rund 60 Bilder in meinem Album

http://mm-xtra.de/bahn/p9/index.html#

Gruß Thorsten
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de

steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3361
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: K-Gleis , Roco line
Wohnort: Hamburg
Alter: 46
Deutschland

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#41

Beitrag von steve1964 »

-
Tag Thorsten ,
Die Bilder sind Klasse !

Grüße
Steve
-
Zuletzt geändert von steve1964 am So 5. Apr 2015, 09:56, insgesamt 2-mal geändert.
Ich baue , also bin ich .

KatoNaut
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 13:48
Nenngröße: N
Steuerung: DR 5000 / RocRail
Gleise: Kato Unitrack
Wohnort: Dortmund
Deutschland

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#42

Beitrag von KatoNaut »

Sieht super aus - tolles kleines, feines Ding 8)

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#43

Beitrag von mmxtra »

Was so ein IPad alles kann! Warum ich daran noch nicht früher gedacht habe....

Ein kleines Video mit einer Rundumansicht
http://www.mm-xtra.de/bahn/p9/p9.avi

Gruß Thorsten
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de
olimm26
Ehemaliger Benutzer

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#44

Beitrag von olimm26 »

Ganz großes Kino. Danke, dass du uns an diesem Projekt hast teilhaben lassen. Freue mich schon auf dein Nächstes.

Viele Grüße Christian
Benutzeravatar

Nutri
EuroCity (EC)
Beiträge: 1337
Registriert: Di 12. Mai 2009, 12:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU ECOS 1
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Osthessische Rhön
Alter: 58
Deutschland

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#45

Beitrag von Nutri »

Servus Thorsten,
Hut ab vor dem, was Du in drei Wochen auf die Beine gestellt hast. :bigeek:
Das wirkt auf den ersten, und auch auf den zweiten Blick, alles sehr beschaulich. :gfm:
Da kann man für Dich nur hoffen, dass es bald wieder Ostern ist, und das nächste Projekt starten kann. :fool:

Ne Quatsch, gefällt mir wirklich gut...... aber die Tannen..., die benutzt Du das nächste Mal bitte nicht mehr.
:oops: :maul: Die machen meiner Ansicht keinen guten Eindruck auf dem sonst gelungenen Stückchen Moba.
Markus
(alias Rhön-Yeti, alias Nutri)
Hentershausen? Hier geht's lang>
Erfahrungen vererben sich nicht - jeder muss sie allein machen.(Tucholsky)
Benutzeravatar

Bias56
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert: Do 3. Apr 2014, 07:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS 2
Gleise: C Gleis
Wohnort: Bielefeld
Alter: 64
Deutschland

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#46

Beitrag von Bias56 »

Einfach Klasse! Es gibt begnadete Künstler, die ihre Ideen professionel handwerklich umsetzen können. :gfm:
Du gehörst dazu Thorsten!
Gruß Andreas
Benutzeravatar

volvospeed
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1863
Registriert: Mi 29. Sep 2010, 09:52
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: WDP,Märklin CS2 & Tams MC
Gleise: Piko A
Wohnort: 55779
Alter: 48
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#47

Beitrag von volvospeed »

Hallo Thorstern,

das ist wirklich mal eine super schöne kleine Anlage. Sowas finde ich immer sehr inspirierend!

Da bekommt man Lust selbst mal so ein Projekt anzufangen, wenn ich dann nicht schon genug hätte :oops:
Mfg Manuel

Unterwegs in Spur H0, H0e, N und Z. Analog und Digital ( rein DCC )
Benutzeravatar

Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 447
Registriert: Di 6. Jan 2009, 18:29
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ und Computer TC 9.0
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Meck. Pomm.
Alter: 47
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#48

Beitrag von Emma 73 »

Ich bin einfach nur sprachlos - deswegen muss ich schreiben. Weltklasse!!!
:gfm:
Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCC2IFC ... l4EMLJbVwA

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#49

Beitrag von mmxtra »

Freut mich, wenn es gefällt. Ich habe so viel in den unterschiedlichsten Foren lernen dürfen, mir abgeschaut.... Da denke ich, ich kann etwas zurückgeben......an Inspiration, an Ideen....wie auch immer. Mir hat das "Abschauen" immer viel geholfen.
Nutri hat geschrieben:...... aber die Tannen..., die benutzt Du das nächste Mal bitte nicht mehr.
:oops: :maul: Die machen meiner Ansicht keinen guten Eindruck auf dem sonst gelungenen Stückchen Moba.
Meine Anlagen gehen alle in den Verkauf. Ich finde die Fichten auch nicht soooo toll. Aber immer noch das Beste was in der Preisklasse von der Stange zu bekommen ist. Der Baumbau lohnt nicht. Das zahlt dir keiner. Mir gefallen sebst gebaute Bäume auch besser. Aber es lohnt wirklich nicht, wenn die Anlage in den Verkauf geht.

Zur Klarstellung. Ich betreibe das nicht kommerziell oder gewerblich. Für mich ist Modellbau Entspannung pur. Ich habe einen Job, der arg kopflastig ist, bei dem ich das Ergebnis meines Schaffens am Abend nicht in den Händen halten kann. Der Modellbau ist für mich hier willkommene Abwechselung und Bereicherung.

Ich mache jetzt Sommerpause. Im Herbst, wenn die Rad- und Paddelsaison sich dem Ende neigt, werde ich wieder basteln und euch über die Ergebnisse hier auf dem Laufenden halten.

Die Anlage ist bereits verkauft und wird in der kommenden Woche vom neuen besitzer abgeholt. Bin gespannt, was er sagt.

Vielen Dank noch einmal für die Blumen. Das freut mich sehr.
Wobei ich auch denke, es gibt so viele sehr gute Modellbauer.

gruß Thorsten
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de

1zu87
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3090
Registriert: So 6. Apr 2014, 13:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: digital
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: Niederbayern
Deutschland

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#50

Beitrag von 1zu87 »

Hallo Thorsten,

in nur drei Wochen eine bezaubernde Anlage gebaut, Respekt, Respekt :gfm: .

Beste Grüße
Karl heinz
Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“