Osterprojekt - Kleine Minianlage in Spur N

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 760
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Stromart: divers
Steuerung: DCC + analog (PWM)
Gleise: diverses
Wohnort: Berlin
Kiribati

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#51

Beitrag von Bertyk »

Hallo Thorsten,

komme eben von Deiner Website: Ich muss jetzt ganz stark sein, wirklich ganz stark sein! Sonst werde ich noch grün vor Neid und versinke im Boden... :mrgreen: Deine Anlagen sind wirklich exzellent. Karl Gebeles "St. Magdalena" hat es mir übrigens auch angetan. Ich wollte sie mal in 0e mit Magic Train-Material nachbauen. Noch liegt das ganze Rollmaterial auf Reede. Aber ich wollte mich ja eigentlich nicht mehr verzetteln.
Ich wünsche Dir für den Sommer viel Spaß mit Paddel und Lenker und warte schon gespannt, was Du wohl ab Herbst bauen wirst.
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#52

Beitrag von mmxtra »

Hallo Bertram,

vielen Dank. Wenn es eine "Lieblingsanlage" gibt, dann "Viel Betrieb - wenig Raum" von Karl Gebele. Die reizt mich vom Gleisplan und von der Landschaft. Habe ich 2013 umgesetzt. http://www.mm-xtra.de/bahn/p6/index.html
Hier im Forum http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 7#p1075897

Ich werde sie bestimmt noch einmal bauen und all die Fehler vermeiden, die ich beim ersten Bau gemacht habe.

Die Streckenführung ist toll. Schöne Landschaft. Viel Spielspaß.

Gruß Thorsten
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#53

Beitrag von mmxtra »

Heute habe ich die letzten Arbeiten durchgeführt. Der Käufer wollte noch einen Schalter in der Front um zwischen Digital- und Analogbetrieb wechseln zu können.
Nun steht sie hier und wird Mitte der Woche gehen. Ein wenig Whmut schwingt dann doch immer mit.
Wir(Sohnemann und ich) haben noch ein paar Nachtaufnahmen geschossen, die wir euch nit vorenthalten wollen

Bild

Bild


Bild


Bild


Bild

Gruß Thorsten
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de

TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3483
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:54
Nenngröße: N
Steuerung: DCC
Gleise: Fleischmann, Peco

Re: Osterprojekt - Kleine Minianlage - bei Nacht

#54

Beitrag von TheK »

Wer immer das Kunstwerk erworben hat, möge es stilecht betreiben :)
Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.

Wheely
EuroCity (EC)
Beiträge: 1454
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 13:11
Nenngröße: N
Stromart: digital
Gleise: 9mm und so
Alter: 48

Re: Ich habe fertig! Osterprojekt - In 3 Wochen zur Minianlage

#55

Beitrag von Wheely »

mmxtra hat geschrieben:Zur Klarstellung. Ich betreibe das nicht kommerziell oder gewerblich. Für mich ist Modellbau Entspannung pur. Ich habe einen Job, der arg kopflastig ist, bei dem ich das Ergebnis meines Schaffens am Abend nicht in den Händen halten kann. Der Modellbau ist für mich hier willkommene Abwechselung und Bereicherung.
Bei allem Lob, aber genau das beeindruckt mich am meißten.
Es ist einfach schön wenn jemand für sich den perfekten Ausgleich gefunden hat.
Kommen da auch noch solch Ergebnisse bei rum, umso besser.

Ich versteh die Wehmut wenn du wieder mal eine abgibst.
Andererseits hast du so die Möglichkeit immer wieder bei Null zu starten.
Ich will dabei garnicht vom korrigieren von Fehlern sprechen, sondern es ist der Reifeprozess der zwangsläufig vorhanden ist.
Wohl auch deswegen geht dir die Sache vergleichsweise schnell von der Hand.
Und baust du irgendwann mal *deine* Bahn fließt da natürlich jede Menge Erfahrung mit rein.

Bin schon aufs nächste Projekt gespannt. :wink:
Benutzeravatar

Shorty_GSI
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 460
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 21:02
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: GFN - Peco Code55
Wohnort: Neuruppin
Alter: 43
Deutschland

Re: Osterprojekt - Kleine Minianlage - bei Nacht

#56

Beitrag von Shorty_GSI »

Tolle Nachtaufnahmen. Die kleine Anlage ist wirklich schön geworden. Klar kann man das eine oder andere noch optimieren, wie z.B. die schon angesprochenen Bäume. Aber das kann ja dann der neue Besitzer machen.
Ich jedenfalls könnte mich nicht so einfach von den kleinen Kunstwerk trennen.
Da habe ich wohl das "Messi-Gen" :oops:

Gruß Shorty

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Osterprojekt - Kleine Minianlage - bei Nacht

#57

Beitrag von mmxtra »

An den Bäumen hast du dich festgebissen - was?! Gibt es Alternativen?
Also: Wenn jemand bezahlbare, schönere Bäume als die verbauten Fichten mir liefern kann..... einen Hersteller, einen Importeur kennt....... Immer her damit.

Wenn ich Messi-Tendenzen habe dann in Punkto Fahrrädern http://mm-xtra.de/fahrraeder/.
Hier kriege ICH nicht genug. Da ist die Leidenschaft.

Gruß Thorsten
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de

wurz florian
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 97
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 17:03
Wohnort: heidenreichstein
Alter: 47

Re: Osterprojekt - Kleine Minianlage - bei Nacht

#58

Beitrag von wurz florian »

Hallo !
Wunderschöne und kleine Anlage. Ich versuche es auf mit einer kleiner Anlage, komme aber nicht weiter.
lg florian

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Osterprojekt - Kleine Minianlage - bei Nacht

#59

Beitrag von mmxtra »

wurz florian hat geschrieben:Ich versuche es auf mit einer kleiner Anlage, komme aber nicht weiter.
lg florian
Woran liegt es?
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de

wurz florian
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 97
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 17:03
Wohnort: heidenreichstein
Alter: 47

Re: Osterprojekt - Kleine Minianlage - bei Nacht

#60

Beitrag von wurz florian »

Momentan an Zeit. Arbeite auf einer Tankstelle mit Reifen Service. Leider habe ich jetzt auch noch probleme m,it dem Kreuz dazu bekommen. Momentan baue ich für ein Sideboard 160x40 einen Bahnhof sowie ein Brettchen als Verbindungskurve zum Fiddleyard ( der auf dem Tisch liegen sollte). Fiddleyard möchte ich als Kasetten mit Winkelprofilen machen. Am Dach habe ich Faller E train Anlage ( auch nicht fertig :evil: ). Habe extra von Umbau für die Bahn Löcher freigelassen. Garten habe ich auch noch. Das problem ist leider auch bei mir. Ich fange vieles an, und wichtigere Sachen werden schneller fertig, aber dann blockiert was in mein tun. Besonders wenn es um Elektrik geht, bremst das sehr. Faller e train Schienen wurden schon zusammen gelötet dazu jeden meter ein Draht dazugelötet( von meinen Freund) jetzt gehören die Drähte zusammen gelötet. Und schon schiebe ich es auf die Seite. Meine Anlagen sei es Faller e train sowie die 160x 40 haben alle Handweichen. Aber irgendwann, dann...... gebe ich auch Fotos rein.
Lg florian
Benutzeravatar

Nutri
EuroCity (EC)
Beiträge: 1337
Registriert: Di 12. Mai 2009, 12:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU ECOS 1
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Osthessische Rhön
Alter: 58
Deutschland

Re: Osterprojekt - Kleine Minianlage - bei Nacht

#61

Beitrag von Nutri »

Servus Thorsten,
mmxtra hat geschrieben:An den Bäumen hast du dich festgebissen - was?! Gibt es Alternativen?
Also: Wenn jemand bezahlbare, schönere Bäume als die verbauten Fichten mir liefern kann..... einen Hersteller, einen Importeur kennt....... Immer her damit.
Ja, ich hätte eine gute Adresse für Dich:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 0#p1379970
Die Bäume bekommst Du zwar nicht, so denke ich, für nen Appel und en Ei, aber dafür sind sie wunderschön. Vlt. kannst Du ja einen Stummisonderpreis aushandeln. Aber auch eine gute Qualität wirst Du woanders auch nicht für weniger Geld bekommen.
Zumindest sind solche Bäume für Deine Kunden eine Option wert, wenn sie dafür gerne mehr bezahlen.

Gruß
Markus
(alias Rhön-Yeti, alias Nutri)
Hentershausen? Hier geht's lang>
Erfahrungen vererben sich nicht - jeder muss sie allein machen.(Tucholsky)
Flashhase
Ehemaliger Benutzer

Re: Osterprojekt - Kleine Minianlage - bei Nacht

#62

Beitrag von Flashhase »

An den Bäumen hast du dich festgebissen - was?! Gibt es Alternativen?
Also: Wenn jemand bezahlbare, schönere Bäume als die verbauten Fichten mir liefern kann..... einen Hersteller, einen Importeur kennt....... Immer her damit.
Also ich habe hier schon Bäume für meine Z-Anlage bestellt und die Qualität hat mich überzeugt:
http://www.langmesser-modellwelt.de/sho ... e/spur-n-z

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Osterprojekt - Kleine Minianlage - bei Nacht

#63

Beitrag von mmxtra »

Flashhase hat geschrieben:
An den Bäumen hast du dich festgebissen - was?! Gibt es Alternativen?
Also: Wenn jemand bezahlbare, schönere Bäume als die verbauten Fichten mir liefern kann..... einen Hersteller, einen Importeur kennt....... Immer her damit.
Also ich habe hier schon Bäume für meine Z-Anlage bestellt und die Qualität hat mich überzeugt:
http://www.langmesser-modellwelt.de/sho ... e/spur-n-z
Die Bäume, die du bei Langmesser bekommst sind von Model Scene.
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de
Flashhase
Ehemaliger Benutzer

Re: Osterprojekt - Kleine Minianlage - bei Nacht

#64

Beitrag von Flashhase »

Die Bäume, die du bei Langmesser bekommst sind von Model Scene.
Danke für den Hinweis, ja das stimmt! Sorry ich wollte eigentlich auch den Link von Model-Scene teilen,
ich hatte nämlich dann dort auch direkt bestellt:
http://www.fast-webshop.com/model-scene ... c4_0_1.htm

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Osterprojekt - Kleine Minianlage - bei Nacht

#65

Beitrag von mmxtra »

Hast du die Bergkiefern auch schon verbaut? Die würden mich reizen.... Wenn die Qualität ähnlich die der Fichten ist, würde ich es ggf. lassen.
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de
Flashhase
Ehemaliger Benutzer

Re: Osterprojekt - Kleine Minianlage - bei Nacht

#66

Beitrag von Flashhase »

Zu den Nadelbäumen kann ich leider nichts sagen, hatte nur Laubbäume bestellt.

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Osterprojekt - Kleine Minianlage - bei Nacht

#67

Beitrag von mmxtra »

Na die habe ich doch verbaut..... :?
Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de
Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“