Neuheiten 2018

Threads zu den Neuheiten 2018 finden sich im Forum "Neuheiten-Übersicht" (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2018 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Meine Anlage / Mein BW

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2871
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Anlage / Mein BW

#1

Beitrag von TEE2008 » Do 4. Mär 2010, 21:41

Hallo,
in diesem Thread möchte ich Euch mein BW bzw. meine derzeitige Anlage vorstellen,
die ich in nächster Zeit umbauen werde.
Geplant habe ich die Gleise gegen das C-Gleis auszutauschen und dabei die Streckenführung zu verändern, sodass ich auch längere Züge einsetzen kann.
Außerdem erfolgt eine Umstellung von Analog auf Digital (mfx).
------------------------------------------------------------------------------
Bild

Bild


Volltanken bitte!
Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von TEE2008 am Mo 23. Okt 2017, 18:01, insgesamt 27-mal geändert.
Gruß

Tobias

Benutzeravatar

Jerry
EuroCity (EC)
Beiträge: 1290
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021/6647
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Plastic Planet
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von Jerry » Do 4. Mär 2010, 23:35

Schöne Bilder, Danke! :D

Grüße
Jerry
Wenn Märklin Sünde ist Bild, dann will ich Sünder sein! Bild

HAG ist mehr als nur ein Kaffee ... Bild

Benutzeravatar

Shane
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert: So 22. Mär 2009, 16:24
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021+6036
Gleise: M-Gleis
Wohnort: "KruppStadt" Baujahr:1984 Epoche:IVc+V(+III)
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von Shane » Fr 5. Mär 2010, 00:35

ahoi tobias,

schöne fotos(erinnerungen) :o danke!

ah,die 216 noch mit blauem dach..die hatte mei vater sogar schon,bloß ohne KK.
also bei lok-ausfall brauchst dir keine gedanken machen,ne? hast doch genügend ausweichmaterial :wink:

gabs das c-gleis gratis zur E03 dazu;oder wo kommt das als scheinbarer einzelfall her?
hab zumindest im BW keines davon gesehen!?!?
*Fünftönige Grüße*(von dort,wo die Baureihe 10 entstand)
-Shane-
6,3m²-TeppichEisenbahner|*(+Ep.III Museumsbetrieb)

Benutzeravatar

Threadersteller
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2871
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

#4

Beitrag von TEE2008 » Fr 5. Mär 2010, 13:37

Hallo Shane,
das C-Gleis gab es nicht dabei.
Zuletzt geändert von TEE2008 am So 9. Aug 2015, 19:28, insgesamt 5-mal geändert.
Gruß

Tobias

Benutzeravatar

Uwe der Oegerjung
ICE-Sprinter
Beiträge: 7190
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 13:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB/ Analog
Gleise: H0-Märklin, H0m+H0e
Wohnort: Hohenlimburg
Alter: 54
Deutschland

#5

Beitrag von Uwe der Oegerjung » Fr 5. Mär 2010, 17:03

Moin Tobias

Schöne Bw-Bilder :!: 8)

MfG von Uwe aus Oege
Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.

Benutzeravatar

Murrrphy
Moderator
Beiträge: 7702
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 21:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Trix C, Peco C83
Kontaktdaten:
Vereinigte Staaten von Amerika

Re: Mein BW mit neuer Kamera abgelichtet Panasonic Lumix TZ7

#6

Beitrag von Murrrphy » Fr 5. Mär 2010, 17:11

TEE2008 hat geschrieben:Leider waren die Lichtverhältnisse nicht optimal.
Dumme Frage: warum sorgst Du dann nicht für besseres Licht oder wartest, bis das Licht besser ist? Fotografie ist doch nicht einfach nur eben mit der Kamera drauf, weil grad Zeit ist, egal wie die Umstände sind und was raus kommt ;). Mit ein bißchen mehr Mühe, wär da IMHO mehr drin gewesen, ich kann leider mit diesem Halbdunkel und den teilweise (wohl auch der Beleuchtung geschuldeten) leicht unscharfen Aufnahmen leider nicht so wirklich viel abgewinnen, so sehr ich Deine Freude über ein neues Kameraspielzeug auch teile ;), sorry.
Viele Grüße, Achim

Ohne besondere Kennzeichnung ist der Beitrag als User geschrieben und gibt eine persönliche Meinung wieder.
Moderationen und administrative Eingriffe sind entsprechend gekennzeichnet!


Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2871
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

#7

Beitrag von TEE2008 » Mo 25. Okt 2010, 22:19

Hallo Leute,
heute habe ich die Beleuchtung meines Lokschuppens mit BRAWA LED Beleuchtungssockel auf warmweiße LED´s umgerüstet (musste nur die LED rausschrauben und in die vorhandene Fassung drehen.
Die Beleuchtung des Lokschuppens wirkt dank der LED´s realistischer (sieht aus wie eine Beleuchtung mit Leuchtstoffröhren).


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild

Auch in der Nacht wird noch an einer Lok gearbeitet


Bild
Zuletzt geändert von TEE2008 am Mi 7. Sep 2016, 21:24, insgesamt 3-mal geändert.
Gruß

Tobias


Andraki
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 11:15
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital
Gleise: Märklin C
Wohnort: München Bayern
Alter: 20
Kontaktdaten:

Re: Meine Anlage / Mein BW

#8

Beitrag von Andraki » Do 17. Mär 2011, 18:47

Hallo,
Echt schöne Anlage !!!

Grüße Andraki

andraki.jimdo.com
Mfg Andraki

Benutzeravatar

Threadersteller
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2871
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Anlage / Mein BW

#9

Beitrag von TEE2008 » Do 17. Mär 2011, 20:11

Andraki hat geschrieben:Hallo,
Echt schöne Anlage !!!

Grüße Andraki

andraki.jimdo.com
Danke!
Durch das C-Gleis wird sie bald noch schöner.
Dann werde ich mich auch mit dem Einschottern beschäftigen.
Gruß

Tobias


24wug
Beiträge: 8
Registriert: Fr 18. Mär 2011, 21:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog
Gleise: M-Gleis
Alter: 20

Re: Meine Anlage / Mein BW

#10

Beitrag von 24wug » Mo 11. Apr 2011, 18:58

Hey Tobias,
kannst du für mich vielleicht nocjmal ein paar Bilder machen würde mich drüber Freuen. :D
Gruß Luca


florian1994
InterRegio (IR)
Beiträge: 175
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Alter: 25

Re: Meine Anlage / Mein BW

#11

Beitrag von florian1994 » Mo 11. Apr 2011, 19:13

Wirklich sehr schön! Ich würde mich auch über weitere Bilder freuen.

Benutzeravatar

Threadersteller
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2871
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Anlage / Mein BW

#12

Beitrag von TEE2008 » Do 2. Jun 2011, 20:26

Bild
Zuletzt geändert von TEE2008 am Mo 3. Jun 2013, 22:27, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß

Tobias


revoller
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 95
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 21:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog
Gleise: M-Gleise
Wohnort: Hannover
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Meine Anlage / Mein BW

#13

Beitrag von revoller » Fr 3. Jun 2011, 05:37

Hey Tobias,

du hast ja einen beeindruckenden Fuhrpark!
All die schönen Einheits E-loks und dann deine Diesel-Flotte.

Das einzige was dir fehlt sind 141er bzw. E41er.

Die orientrote 103er ist nicht zufällig die 3558?
Gruß

Rouven

Märklin analog auf M-Gleisen mit über 60 Zügen in Planung!

Benutzeravatar

Threadersteller
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2871
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Anlage / Mein BW

#14

Beitrag von TEE2008 » Mo 6. Jun 2011, 20:26

Hallo Rouven,
E 41/141 er (von Märklin) habe ich selbstverständlich auch :fool: .
Bei der orientroten 103 handelt es sich um eine 3658 (eine meiner ersten Loks).
Gruß

Tobias


revoller
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 95
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 21:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog
Gleise: M-Gleise
Wohnort: Hannover
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Meine Anlage / Mein BW

#15

Beitrag von revoller » Di 7. Jun 2011, 19:54

Na dann haste ja eine komplette Flotte, soweit bin ich leider noch nicht...

Mir hats die aktuelle 110er von Mä angetan, da werde ich wohl auch nich drum rum kommen, genauso wie um ein paar weitere 103er. Die neuen Loks intressieren mich jetzt nich unbedingt wirklich.

Aber Triebzüge ala ICE oder TGV haste nich oder?
Gruß

Rouven

Märklin analog auf M-Gleisen mit über 60 Zügen in Planung!


Knud
InterRegio (IR)
Beiträge: 133
Registriert: Di 14. Dez 2010, 10:32
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Tillig Elite
Alter: 50

Re: Meine Anlage / Mein BW

#16

Beitrag von Knud » Di 7. Jun 2011, 21:03

Endlich mal einer mit ner richtigen Lok: DSB MY 1111. :D
Dienstzeit von 1956 bis 1996, so eine lange Dienstzeit mach mal einer nach! :clap: :hammer:
MY 1111 hat 1.700PS

Die Vorserie wurde ab den 7. Februar 1954 in Dienst gestellt. MY 1101 bis 1105, mit 1.500PS.

Einige MY´s aus der Serie sind noch immer im Dienst.

Die letzte Serie MY 1145 bis 1159, leistet 1.950PS.
MfG
Knud
Dänemark
Diesel is es!

Benutzeravatar

Speedy3
InterCity (IC)
Beiträge: 523
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 19:43
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 (60215)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Pattensen
Alter: 22
Kontaktdaten:

Re: Meine Anlage / Mein BW

#17

Beitrag von Speedy3 » Mi 8. Jun 2011, 09:56

Hallo,

schönes BW!
Und sooooo viele schöne loks! :shock: :bigeek: :shock:

GRUß

Jan
Viele Grüsse aus Hannover

Jan
(Mikroländer Mitglied seit 2011)

Benutzeravatar

Threadersteller
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2871
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Anlage / Mein BW

#18

Beitrag von TEE2008 » Mi 8. Jun 2011, 13:56

Hallo Leute,

@Knud
Die Nohab ist meiner Meinung nach eine der schönsten Lokomotiven, besonders mit dieser Betriebsnummer.

@Jan
Danke!
revoller hat geschrieben:Na dann haste ja eine komplette Flotte, soweit bin ich leider noch nicht...

Mir hats die aktuelle 110er von Mä angetan, da werde ich wohl auch nich drum rum kommen, genauso wie um ein paar weitere 103er. Die neuen Loks intressieren mich jetzt nich unbedingt wirklich.

Aber Triebzüge ala ICE oder TGV haste nich oder?
2 Startpackungs ICE (ICE 1;ICE 2)
Zuletzt geändert von TEE2008 am Mo 3. Jun 2013, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß

Tobias


Knud
InterRegio (IR)
Beiträge: 133
Registriert: Di 14. Dez 2010, 10:32
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Tillig Elite
Alter: 50

Re: Meine Anlage / Mein BW

#19

Beitrag von Knud » Mi 8. Jun 2011, 15:41

Hallo

Nochmal zur deinen MY´s.

Eine von meinen ist mit LokSound 4 ausgestattet, das kann ich dir nur empfählen! Die Loks waren in wirklichkeit so laut, das die DSB vielerorts Probleme mit Klagen wegen Lärmbelästigung hatte. Als dann ein Auspuff mit Rillen aufgebaut wurde kamen die Loks in den Akzeptablen bereich aber waren immernoch von Weiten zu hören.

Der Klang ist unverkennbar! :hearts:

Ich kann dir einen Dänischen Hersteller empfählen, HELJAN, http://www.heljan.dk, die Seite gibt es auch auf Deutsch, die haben fast alle MY´s im Programm, es gibt auch zwei sonder Modelle, nämlich eine Hans Christian Andersen ausgabe und eine Grafitti Lok, die beiden Loks gibt es noch heute, aber als Museums Loks. Die Loks gibt es auch für Märklin Gleise.
Bei "HOBBYKAEDEN" in Ålborg, sind einige MY´s von Heljan im Sonderangebot, eine Grafitti Lok AC mit Dekoder für 248,- Euro plus Versand. http://www.Hobbykaeden.dk

Meine nächste wird eine MV, die leichter als die MY ist, aber einen baugleichen Motor hat, der ein wenig gedrosselt ist, kommt sobald Roco die freigibt. Poste dir ein Bild, sobald ich die habe.

Meine Lieblings Lok ist die MZ, die hingegen der MY, mehr heult, obwohl die Motoren eine modernere Version als die der MY sind. Bei der MZ lag die Leistung von 3.300 bis 3.900PS. Die MZ wurden auch als "fahrender Ziegelstein" genannt. Über den Sommer hinweg, habe ich mir noch sechs weitere MZ bestellt. Eine davon wird in der Lakierung der "Banestyrelsen", das heist wohl in der art "Schienenbauamt", mit einem LUX set in gleicher Lakierung sein. Ich poste mal ein Bild falls du die mal sehen möchtes, das Set bekomme ich in ungefähr drei Wochen. Kann kaum warten! :!:

Deine alten Gleise kenne ich noch aus meiner Kindheit in Deutschland, ist schon toll, das die noch taugen. Aber wie ich erinnere, sind die nicht gerade Geräuscharm. Aber schön zu sehen. :D

Sonst eine gute Anlage, aber viel Verkehr auf wenig Platz, wirkt trotzdem ûberschaulich.
MfG
Knud
Dänemark
Diesel is es!

Benutzeravatar

RB22538
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Fremo-Fred, DCC
Gleise: geplant Tillig
Wohnort: Niederrhein, Kreis Kleve, rechtsrheinisch (richtige Seite) :D
Alter: 25
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Anlage / Mein BW

#20

Beitrag von RB22538 » Mo 27. Jun 2011, 10:02

Zum M-Gleis fällt mir nur eins ein: HEAVY METAL!^^ :wink: :clap:
Fahrplan 2017 des HSW
Achtung! Beiträge könn´ Ruhrdeutsch enthalten

Glück Auf! Dein Chris.
BildBildquelle: Wikipedia

Benutzeravatar

Threadersteller
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2871
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Anlage / Mein BW

#21

Beitrag von TEE2008 » Mo 26. Sep 2011, 18:33

Hallo,
heute kam es zu einem BR 232 Treffen:
Bild
Alle sind von Märklin/Trix
Zuletzt geändert von TEE2008 am Mo 3. Jun 2013, 22:30, insgesamt 4-mal geändert.
Gruß

Tobias

Benutzeravatar

Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1576
Registriert: Di 21. Dez 2010, 18:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog
Gleise: Märklin M
Kontaktdaten:

Re: Meine Anlage / Mein BW

#22

Beitrag von Kehrdiannix » Mo 27. Feb 2012, 20:51

Hallo Tobias,

alles Deine?
Ich will auch!

Die sind doch von Märklin, wenn ich das richtig sehe, oder?

Woher hat denn die zweite von links die eckigen Puffer? Hast Du das gemacht (und wenn ja, wie) oder ist sie aus einer der neueren Serien?


Gruß,
David

Benutzeravatar

Threadersteller
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2871
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Anlage / Mein BW

#23

Beitrag von TEE2008 » Di 25. Feb 2014, 23:03

Hallo,
den Umbau meiner Anlage habe ich vorerst auf Eis gelegt, da mir schlichtweg die Zeit fehlt und der Analogbetrieb immer noch Spaß macht, wenn man einfach nur Betrieb machen will.
An dieser Stelle möchte ich meinen Neuzugang vorstellen, eine BR 216 (Lollo) aus dem Hause Märklin.
Diese fährt auf meiner immer noch analogen M-Gleis Anlage perfekt.
Das Licht brennt bereits bei Trafoskala >50.Sie setzt sich bei knapp über 50 in Bewegung.

Hier zwei Bilder und Videos vom Neuzugang:
Bild

Bild

http://www.youtube.com/watch?v=3imxpsH-lOc
http://www.youtube.com/watch?v=B1_RVsYHutI
Gruß

Tobias

Benutzeravatar

Threadersteller
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2871
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Anlage / Mein BW

#24

Beitrag von TEE2008 » Sa 20. Jun 2015, 17:35

Hallo,
das fünfzigjährige Jubiläum von E03 001 wurde heute mit einem kleinen BR 103 Treffen nachgefeiert.Am 14. Juni vor 50 Jahren wurde E03 001 von der DB abgenommen und wurde das Paradepferd der noch Bundesbahn. Wegen eines Schadens an einem Radsatz konnte E03 001 leider nicht an diesem Treffen teilnehmen.Die eigenliche erste E03 war E03 002, die einige Zeit als E03 001 herumfuhr.
Die 103 109-5 mit ihrer Sonderlackierung übernahm den Pendelzug (Hauptbahnhof - Veranstaltungsort und zurück).Die E03 / BR 103 gilt bis heute als die schönste deutsche E-Lok.
Zum Modell von Märklin:
Märklin hat das Paradepferd schnell mit E03 002 der echten ersten E03 umgesetzt.Die sehr gute Grundkonstruktion von der 3053 hat sich über viele Jahre im Märklin Programm gehalten.Mit der Insider BR 103 39579 wurde die Konstruktion umfassend modernisiert mit Metallgehäuse LED Beleuchtung und vielen Funktionen.Inzwischen sind die bekannten Schrauben im Dach verschwunden. Die Grundkonstruktion ist aber auch noch bei 2015 ausgelieferten BR 103 / E03 noch erkennbar und bleibt hoffentlich noch einige Jahre erhalten.Märklin hat bisher nur BR 103 mit kurzen Führerständen herausgebracht, sodass eine Neukonstruktion der langen BR 103 eine Lücke im Märklin Programm schließen wird und einige interessante Lackierungsvarianten ermöglichen wird.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Als das Treffen fast beendet war, trafen noch die Stummiwagen ein:

Bild
Gruß

Tobias


bbornemann
InterCity (IC)
Beiträge: 542
Registriert: So 15. Jul 2012, 08:33
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Alter: 43

Re: Meine Anlage / Mein BW

#25

Beitrag von bbornemann » So 28. Jun 2015, 10:24

Hallo Tobias,
tolle 103er Galerie. :gfm:

Meine Stummiwagen haben den letzten Müll :roll: ebenfalls entsorgt und somit stellt sich de Frage nach der insider Lok aus 2003 #39579.

Kannst Du mir bitte kurz nennen ob Du Sie erneut anschaffen würdest?!

Ich habe 6 St. E03 und 103er und überlege halt.

Vielleicht hat ja noch jemand die Lok mit den elektrischen pantos und kann mir ein paar Details nennen.

Bernd
ESU ECoS #50200, immer aktuelle Firmware, MS 2, MS 1, CU 6021, ESU und Märklin (nahezu) alle Arten Decoder, BLDC_Controller, ESU LoPro und Profi-Prüfstand, Märklin Sound-Programmer und Decoder-Programmer mDP/3 mit mDT/3, sowie neue mSD/3 vorhanden.

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“