RE: zwei 85 und vier Wagen

#801 von rainerkrüger , 28.02.2024 14:35

Hallo Mathias, das ist die B31. Bin ich oft bei meinen Schwarzwaldurlauben befahren.
mfg Rainer aus Wuppertal


Zugschubser hat sich bedankt!
rainerkrüger  
rainerkrüger
InterRegio (IR)
Beiträge: 191
Registriert am: 02.09.2018
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: zwei 85 und vier Wagen

#802 von E16-06 , 28.02.2024 20:07

Hallo Klaus,

Zitat von K.Wagner im Beitrag #799
Das probiere ich mal aus - habe schon ewig nach einer Möglichkeit gesucht, Bilder direkt zu Verlinken. Probiere ich gleich mal aus!

das funktioniert einwandfrei, hab ich auch schon ein paar Mal gemacht.
Einziger Nachteil: Man bekommt die Bildbeschreibung der Eisenbahnstiftung nicht angezeigt.
Das ist natürlich grundsätzlich etwas schade, aber bei den vielen tollen Bildern auf der Seite der Eisenbahnstiftung durchaus zu vernachlässigen. (Vielleicht bessern die ja irgendwann mal noch nach.)

Und damit das hier kein Post ohne neue Bilder gibt, hätte ich dann auch noch gleich 2 Links zu "Kurzzügen" mit ordentlich Power.

E 94 276 in Kitzingen vor einer Leig-Einheit
Da hat die Lok mehr Achsen als der Wagenzug, und mit dem Gewicht verhält es sich ähnlich.
(Da kann der Leig wenigstens ordentlich auf "Reisegeschwindigkeit" beschleunigt werden.)

E 94 267 in Kitzingen mit P 4310

Die beiden wurden gerade bei der Eisenbahnstiftung unter den "100 neuesten Bildern" ganz vorne angezeigt.
Passt doch perfekt.

Grüße,
Stephan


novesia, lernkern, ET 65 und Brumfda haben sich bedankt!
E16-06  
E16-06
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.423
Registriert am: 11.06.2020
Ort: Baden-Württemberg

zuletzt bearbeitet 28.02.2024 | Top

RE: zwei 85 und vier Wagen

#803 von silz_essen , 29.02.2024 07:12

Guten Morgen,

eine Leig-Einheit, bei der ein Pwghs-44 beteiligt ist, ist mir bis heute nicht untergekommen. Außerdem erscheint mir der Abstand der beiden Wagen untereinander zu groß. Bei einer Leig-Einheit wurden die beiden Wagen ja kurzgekuppelt und dabei jeweils ein Puffer jeden Wagens entfernt.
Ich tippe auf einen sehr kurzen Übergabezug aus zwei Einzelwagen, was aber auch sehr gut hier in die Rubrik passt.

Gruß
Martin


E16-06 hat sich bedankt!
silz_essen  
silz_essen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.921
Registriert am: 06.05.2005


RE: zwei 85 und vier Wagen

#804 von bendel , 29.02.2024 07:37

Bei so Schwarz-Weiss-Bildern werde ich immer ganz wehmütig. Erinnert mich an die Modelbahnbücher, die ich mir früher als Kind mittels Lochkarte aus der Bibliothek ausgeliehen habe. Aber man sieht gut, dass sie damals die Oberleitung auch nur angedeutet haben, da man sie auf den unscharfen Bildern in 1:1 eh nicht sieht.


E16-06 hat sich bedankt!
bendel  
bendel
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert am: 18.01.2024


E 94 und zwei Wagen

#805 von norbert1 , 29.02.2024 08:27

Hallo!

Es könnte eine Expressgut-Beförderung sein. Der Gedeckte hat zwei Flächen die hervorstechen. Beschriftungen?

Grüße


E16-06 hat sich bedankt!
norbert1  
norbert1
InterCity (IC)
Beiträge: 660
Registriert am: 31.01.2019
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart DC


RE: E 94 und zwei Wagen

#806 von K.Wagner , 29.02.2024 09:08

Vielen Dank für die Bilder - irgendwo habe ich die schon mal gesehen...
Der bairische Packwagen bei der Personenzuggarnitur - erste Sahne! Und die Verladeszene an der Ladestraße mit den Traktoren :-) - und die Köf mit der Rangiergarnitur :-).
Leider habe ich es nie geschafft, den Kitzinger Bahnhof mal "online" zu besuchen - bin immer nur durchgefahren....


Gruß Klaus


E16-06 hat sich bedankt!
 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.557
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: E 94 und zwei Wagen

#807 von E16-06 , 29.02.2024 19:47

Hallo Martin (@silz_essen ),

um ehrlich zu sein hab ich das mit der Leig-Einheit aus der Bildbeschreibung der Eisenbahnstiftung übernommen, ohne mir weiter Gedanken zu machen.
Wenn ich jetzt so drüber nachdenke, hatten die Leig-Einheiten nicht auch diesen schrägen Schriftzug "Stückgut-Schnellverkehr"?

Zum Bild gibt es bei der Eisenbahnstiftung die folgende Beschreibung:

Zitat
Die Würzburger E 94 276 (Abnahme am 30.09.1954) vor einem Leichtgüterzug (Leig) im Bahnhof Kitzingen. Der Zug besteht diesmal nicht aus einer klassischen Einheit aus Gllmhs 01-Wagen, sondern aus einem Kpwgs 43 und einem gedeckten Wagen. Die Züge dienten seit den 1930er Jahren zur beschleunigten Bedienung des Stückgutverkehrs, die entweder in selbständigen leichten Güterzügen (Leig-Zügen) verkehrten oder in Güterzüge zur Ersparnis von Kurswagen eingestellt wurden. In den 1970er Jahren konnte das Konzept des Stückgut-Schnellverkehrs nicht mehr mit dem immer flexibler werdenden Lkw- und kombinierten Verkehr mithalten und wurde schrittweise aufgegeben. (28.04.1955) Foto: Carl Bellingrodt



Und nun noch zu Klaus (@K.Wagner ):

Zitat von K.Wagner im Beitrag #806
Vielen Dank für die Bilder - irgendwo habe ich die schon mal gesehen...

Dass du die Bilder schon mal gesehen hast, ist jetzt denke ich nicht ganz so unwahrscheinlich. Beide Aufnahmen stammen ja vom Altmeister Carl Bellingrodt. Von ihm sieht man ja des öftern mal Bilder.

Grüße,
Stephan


Brumfda hat sich bedankt!
E16-06  
E16-06
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.423
Registriert am: 11.06.2020
Ort: Baden-Württemberg


RE: E 94 und zwei Wagen

#808 von E16-06 , 02.03.2024 17:30

Hallo zusammen,

was macht eigentlich einen Zug zum "kurzen Zug" im Sinne der Themas?
Die Anzahl der Wagen, die Anzahl der Achsen, oder einfach nur die Zuglänge an sich?

Eine Lok + 2 Wagen, das ist doch kurz, oder?
Die restlichen der oben genannten Kriterien ... naja ... seht selbst.

Grüße,
Stephan


Bergstolz, E_41, ET 65, novesia, lernkern und Brumfda haben sich bedankt!
E16-06  
E16-06
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.423
Registriert am: 11.06.2020
Ort: Baden-Württemberg


Einstieg auf der anderen Seite

#809 von Ulrich Radtke , 03.03.2024 20:22

Guten Abend

Hier im Anhang ein Bild eines Zaungastes von heute Nachmittag.
Es ist ein Bereisungszug der Muttentalbahn in Witten. "Einstieg auf der anderen Seite".

So einen Zug könnte man sicher öfter mal glaubwürdig mit Unterbrechungen kreisen lassen oder hin und her schicken, um nicht immer lange Torflorenzüge oder Kipplorentransporte mal beladen oder leer in eine mehr oder weniger FALSCHE Richtung zu schicken.

GLÜCK AUF

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Bergstolz, lernkern und Brumfda haben sich bedankt!
Ulrich Radtke  
Ulrich Radtke
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert am: 11.06.2021


Lok plus einem Wagen oder nur Schienenbus...

#810 von ET 65 , 26.03.2024 18:46

Hallo,

im Nachbarforum gibt es einen Post mit jeder Menge Bilder: 212 mit 4 Achsen angehängt, 215 oder 260 mit kurzer Garnitur, ... Einfach genießen.

Gruß, Heinz


Tried to reduce to the max Ich weiß, nicht immer einfach, aber einfach kann ja jeder.
Was noch fehlt? "Ein Sack voll Zeit"


Schwelleheinz, Brumfda, Puschel, E16-06, sbbfan, lojo und Bergstolz haben sich bedankt!
 
ET 65
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.548
Registriert am: 01.03.2009
Ort: Hierzulande
Gleise Peco Code 75
Spurweite H0
Steuerung mit Verstand
Stromart Digital


Mut zu kurzen Zügen

#811 von Emmentaler , 26.03.2024 20:29

Hallo zusammen

SBB Cargo Re 620 052, 6-Achsig, ca 10'000 PS mit 2 Güterwagen, total 6 Achsen

Bild entfernt (keine Rechte)

25 März 2024

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.095
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Mut zu kurzen Zügen

#812 von lernkern , 26.03.2024 23:15

Moin.

Heute in Mühldorf (Obb.) gesehen. Insgesamt 12 Achsen.

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

Na, wenn das mal nicht modellgerecht ist. Da komm ich ins Grübeln. Der Willhabenreiz ist definitiv da.

Ob da wohl die 628er alle kaputt waren?

Gruß

Jörg


Unsere DEAG: Überland-Gütertram in H0m

Brennerei Schwarz


 
lernkern
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.256
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Südostoberbayern und Hovedstaden
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


RE: Mut zu kurzen Zügen

#813 von Schwelleheinz , 26.03.2024 23:21

Hallo Jörg sone Fuhre war letztens in Säckingen unterwegs, nur mit 4 Achsen mehr

Einmal mit 218

und einmal mit 245



Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

Vorbild als Modell: Betriebsdiorama Bhf Säckingen

Nostalgieanlage: Märklin M Anlage 17 neu gestrickt

Im FAM: Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
Eisenbahnfreunde Wehratal
Member of M(E)C Garagenkinder
Member of Marzibahner


 
Schwelleheinz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.879
Registriert am: 03.05.2014
Ort: Großherzogtum Baden
Gleise Märklin K-M, Piko A
Spurweite H0
Steuerung Analog/Digital CS3
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 26.03.2024 | Top

RE: Mut zu kurzen Zügen

#814 von lernkern , 29.03.2024 12:05

Moin.

Hans-Dieter @Schwelleheinz , das sind auch feine kurze Züge. Wo sind denn eure 218er und 245er beheimatet?

Gruß

Jörg


Unsere DEAG: Überland-Gütertram in H0m

Brennerei Schwarz


 
lernkern
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.256
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Südostoberbayern und Hovedstaden
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


RE: Mut zu kurzen Zügen

#815 von Schwelleheinz , 29.03.2024 12:54

Hallo Jörg,

soviel ich weis ist die 218 417 in Kaiserslautern zu Hause, bei den 245er weis ich es nicht obwohl es hier in Haltingen ein BW gibt. Haltingen war früher eine 218er Hochburg.


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

Vorbild als Modell: Betriebsdiorama Bhf Säckingen

Nostalgieanlage: Märklin M Anlage 17 neu gestrickt

Im FAM: Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
Eisenbahnfreunde Wehratal
Member of M(E)C Garagenkinder
Member of Marzibahner


lernkern hat sich bedankt!
 
Schwelleheinz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.879
Registriert am: 03.05.2014
Ort: Großherzogtum Baden
Gleise Märklin K-M, Piko A
Spurweite H0
Steuerung Analog/Digital CS3
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Mut zu kurzen Zügen

#816 von 280 006 , 31.03.2024 21:50

Hallo zusammen,
ich möchte ebenfalls ein Bild mit 218 hinzu fügen, und zwar 2x 218 und 3x Dosto auf der Strecke Mühldorf-München:




Frohe Ostern und schöne Grüße
Peter


...mit fränkischen Grüßen
Peter

Meine Anlage: 3x Oberfranken viewtopic.php?f=64&t=127929


 
280 006
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.117
Registriert am: 17.05.2014


RE: Mut zu kurzen Zügen

#817 von E_41 , 01.04.2024 07:51

Im Nachbarforum müht sich 290 043 (heute 296 043 in Mannheim) abfahrbereit in Krumbach 1995 mit 3 riesigen Kesselwagen und 290 365 in Ichenhausen gar mit einem (wohl) Tdgs:

https://www.drehscheibe-online.de/foren/...42#msg-10755142


Das waren Zeiten: „Die festliche Eröffnung der nun vollendeten württembergischen Eisenbahn fand am 29. Juni statt. Morgen ¾ auf 6 Uhr ging die Locomotive „Alp“ von Heilbronn ab, überstieg das gleichnamige Gebirge und langte um 12 Uhr auf dem mit Flaggen geschmückten Bahnhof von Ulm an, wo Geschützdonner und Jubelruf sie begrüßte. Nach 20 Minuten wurde die Fahrt an den Bodensee fortgesetzt.“ (Illustrirte Zeitung, 13. Juli 1850)


Brumfda, ET 65, Bergstolz und berndm haben sich bedankt!
 
E_41
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert am: 18.11.2023
Gleise Märklin K + C
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Mut zu kurzen Zügen

#818 von berndm , 02.04.2024 22:17

Zitat von E_41 im Beitrag #817
Im Nachbarforum müht sich 290 043 (heute 296 043 in Mannheim) abfahrbereit in Krumbach 1995 mit 3 riesigen Kesselwagen und 290 365 in Ichenhausen gar mit einem (wohl) Tdgs:

https://www.drehscheibe-online.de/foren/...42#msg-10755142

Witzig, gerade vorgestern hatte ich drei Kesselwagen und ... nur eine Köf auf den Gleisen:

335 183-0, Märklin 36342 mit drei KVG-Kesselwagen


Brumfda und E_41 haben sich bedankt!
 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.858
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Mut zu kurzen Zügen

#819 von Schwelleheinz , 05.04.2024 20:53

Hallo zusammen,

ich weiß nicht ob der schon da war, ein Bellingrodt Klassiker, der F40 Mozart E17 mit zwei Altbau-Schnellzugwagen.


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

Vorbild als Modell: Betriebsdiorama Bhf Säckingen

Nostalgieanlage: Märklin M Anlage 17 neu gestrickt

Im FAM: Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
Eisenbahnfreunde Wehratal
Member of M(E)C Garagenkinder
Member of Marzibahner


 
Schwelleheinz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.879
Registriert am: 03.05.2014
Ort: Großherzogtum Baden
Gleise Märklin K-M, Piko A
Spurweite H0
Steuerung Analog/Digital CS3
Stromart AC, Digital, Analog


65 und vier verschiedene Wagen

#820 von norbert1 , 07.04.2024 08:02

Hallo!

Bildstrecke in DSO: https://www.drehscheibe-online.de/foren/...54#msg-10759054
Der Zug in Bild 41 (Dann der Hauptschuss näher heran.) vom 02.04.1971

65+By 667+By 655+AByg 503+Düe 954 (PwPost4ü-28)

Grüße


Schwelleheinz, E_41, E16-06, Bergstolz und Brumfda haben sich bedankt!
norbert1  
norbert1
InterCity (IC)
Beiträge: 660
Registriert am: 31.01.2019
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 07.04.2024 | Top

RE: 103 116 hat auch vier Wagen

#821 von E_41 , 07.04.2024 10:11

103 116 mit doch immerhin 4 Wagen des F 155 von München nach Frankfurt(N), Bild 22.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/...hp?017,10756400


Hier hat der F 155 gar nur drei Wagen:

http://www.welt-der-modelleisenbahn.com/...hner-kindl.html


Das waren Zeiten: „Die festliche Eröffnung der nun vollendeten württembergischen Eisenbahn fand am 29. Juni statt. Morgen ¾ auf 6 Uhr ging die Locomotive „Alp“ von Heilbronn ab, überstieg das gleichnamige Gebirge und langte um 12 Uhr auf dem mit Flaggen geschmückten Bahnhof von Ulm an, wo Geschützdonner und Jubelruf sie begrüßte. Nach 20 Minuten wurde die Fahrt an den Bodensee fortgesetzt.“ (Illustrirte Zeitung, 13. Juli 1850)


E16-06, Schwelleheinz, Bergstolz und Brumfda haben sich bedankt!
 
E_41
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert am: 18.11.2023
Gleise Märklin K + C
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 07.04.2024 | Top

Ein ICE mit vier Wagen

#822 von joka55 , 09.04.2024 22:07

Hallo zusammen,

hier mal ein ICE mit nur vier Wagen mit einer Re 4/4 II der SBB als Vorspann am 09.07.16 bei Mühlau (CH).

Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß aus Marzahn
Achim


Schwelleheinz, Brumfda, E16-06, lernkern und Bergstolz haben sich bedankt!
 
joka55
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 27.01.2023
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Busch H0f 6,5 mm


RE: Ein ICE mit vier Wagen

#823 von Technoboy , 09.04.2024 23:22

Hallo Achim.

Das ist der ICE-S aka 410 101/102.
Ursprünglich mit 3 Mittelwagen im Messeinsatz, jetzt nur noch mit 2.
Den Messleiter kenne ich auch noch aus meinen Diskozeiten 😆

Gruß Markus


Dieselsound ist Musik für meine Ohren =)


joka55 hat sich bedankt!
Technoboy  
Technoboy
InterCity (IC)
Beiträge: 546
Registriert am: 24.11.2010
Ort: Ottobrunn
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Esu Ecos 2
Stromart DC, Digital


SBB- kurze Züge

#824 von joka55 , 10.04.2024 14:00

Hallo zusammen,

hier noch zwei weitere Kurzzüge:

Am 18. August bestand der regionale Güterzug in Suhr, an der Strecke der früheren Schweizerischen Nationalbahn Lenzburg und Zofingen, aus zwei Re 4/4 II und einem einzigen zweiachsigen Güterwagen:

Bild entfernt (keine Rechte)

Hier auch als bewegte Aufnahme:



Am 20.06.2014 in Rotkreuz: 3+3 = Für jeden Güterwagen eine Re 4/4 II

Bild entfernt (keine Rechte)



Gruß aus Marzahn
Achim


Brumfda, ET 65, E_41, E16-06, lernkern und Bergstolz haben sich bedankt!
 
joka55
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 27.01.2023
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Busch H0f 6,5 mm

zuletzt bearbeitet 10.04.2024 | Top

RE: SBB- kurze Züge

#825 von jmh67 , 18.04.2024 08:49

Minute 4:48 in diesem Film: 23.10 mit einem Postwagen, zwei Kühlwagen und was wie ein Packwagen ohne Dachkanzel aussieht. Der Film ist überhaupt ein tolles Zeitzeugnis mit viel Dampf, Schmalspur, Straßenbahn, S-Bahn und inzwischen klassischen Autos.

Martin


E16-06, Bergstolz und Brumfda haben sich bedankt!
 
jmh67
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 57
Registriert am: 06.01.2023
Spurweite TT
Stromart Analog


   

Beschl. Personenzug von Berlin nach München in Donnerbüchse? Fleischmann 4897K
Epoche2 Wagenreihung Berlin AHB München.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz