Willkommen 

RE: Gleisbox als Zentrale

#451 von Quiggy , 21.12.2020 05:19

Hallo Zusammen,

jetzt hat alles funktioniert. Ich habe eigentlich nichts geändert. Aktuell vermute ich, dass auf meinem Rechner noch irgendwas dazwischen gefunkt hat.
Nachdem alle Geräte im Netz offline waren ging es ... Wirklich komisch. Hoffe das kommt nicht wieder vor.

Viele Grüße und danke,
Christian


Quiggy  
Quiggy
Beiträge: 3
Registriert am: 10.11.2020


RE: Gleisbox als Zentrale

#452 von Ixam97 , 15.01.2021 16:36

Hallo zusammen,

Mein Problemchen hat zwar nicht direkt was mit dem SRSEII zu tun, aber passt zur Thematik "Gleisbox als Zentrale".

Neben den Basteleien an meinen CAN-Komponenten beschäftige ich mich grade auch mit der PC-Steuerung und bin da auf meiner Meinung nach fehlerhaftes verhalten der Gleisbox gestoßen. Dabei geht es um Zubehörbefehle und die dazugehörige Schaltzeit. Die MS2 sendet ja Prinzipiell immer zwei Befehle beim Schalten von Magnetartikeln:

1
2
3
4
5
6
7
8
 

# Ausgang 1 Strom an
16:10:01.806 CAN 0x00164F03 [6] 00 00 38 00 00 01 Magnetartikel DCC ID 1 Ausgang 0 Strom 1 # Befehl von MS2
16:10:01.819 CAN 0x0017F31D [6] 00 00 38 00 00 01 Magnetartikel DCC ID 1 Ausgang 0 Strom 1 # Antwort von Gleisbox
# Ausgang 1 Strom aus
16:10:02.056 CAN 0x00164F03 [6] 00 00 38 00 00 00 Magnetartikel DCC ID 1 Ausgang 0 Strom 0 # Befehl von MS2
16:10:02.060 CAN 0x0017F31D [6] 00 00 38 00 00 00 Magnetartikel DCC ID 1 Ausgang 0 Strom 0 # Antwort von Gleisbox
 
 



Dadurch wird die Schaltzeitbehandlung der Gleisbox umgangen und die MS2 entscheidet, wann ein Ausgang wieder ausgeschaltet wird (sofern die festgelegte Schaltzeit in der Gleisbox nicht kürzer ist).
Manuelle Schaltbefehle, ohne einen separaten Abschaltbefehl hingegen, werden scheinbar falsch abgehandelt. Das verhalten trifft nur bei DCC auf (Alle nachfolgenden Befehle wurden mit "sendcan" erzegt) :

1
2
3
4
5
 

15:57:01.863 CAN 0x00160321 [6] 00 00 38 00 00 01 Magnetartikel DCC ID 1 Ausgang 0 Strom 1
15:57:01.865 CAN 0x0017F31D [6] 00 00 38 00 00 01 Magnetartikel DCC ID 1 Ausgang 0 Strom 1 # Bis hier hin passt alles
15:57:04.416 CAN 0x00170300 [6] 00 00 38 04 00 00 Magnetartikel DCC ID 5 Ausgang 0 Strom 0 # Abschaltung nach der festgelegten Zeitspanne, aber DCC ID 5 (?) und Hash 0x0300 (?!?)
 
 


im vergleich dazu, das selbe Spiel mit Motorola:

1
2
3
4
5
 

15:56:35.732 CAN 0x00160321 [6] 00 00 30 00 00 01 Magnetartikel MM1 ID 1 Ausgang 0 Strom 1
15:56:35.736 CAN 0x0017F31D [6] 00 00 30 00 00 01 Magnetartikel MM1 ID 1 Ausgang 0 Strom 1
15:56:38.276 CAN 0x00170300 [6] 00 00 30 00 00 00 Magnetartikel MM1 ID 1 Ausgang 0 Strom 0 # Richtige MM ID, aber Immernoch Hash 0x0300
 
 



Das Gleiche habe ich auch mit Weichenbefehlen mit DLC = 8, also einer spezifischen Schaltzeit, ausprobiert. Die Abschaltung erfolgt nach dieser angegebenen Zeit (bzw. gar nicht, wenn der Wert für die Schaltzeit auf 0 gesetzt wird), aber auch da erfolgt die Antwort mit der falschen Adresse. Die Antwort Adresse ist dabei immer die ursprüngliche Adresse + 4

Konsequenz des ganzen: Wenn ich mit diesem manuellen Befehl die DCC-Adresse X ansteuere, dann wird die Anzeige von DCC-Adresse X+4 in der Mobile-Station ebenfalls geändert. Und wenn ich in Zukunft eigene Geräte für ein Gleisbild verwenden möchte wären falsche Rückmeldungen ebenfalls sehr unpraktisch.

Kann jemand dieses Verhalten reproduzieren? Wenn nein, welche Version hat eure Gleisbox? Ich bin derzeit bei Version 1.39.
Falls das bei einer anderen Version behoben wurde muss ich mal schauen, wo ich ein Update her bekomme ...


Viele Grüße und Clausthaler Glück Auf,

Maxi.
____________________________________________________

github.com/Ixam97
MäCAN Reborn


 
Ixam97
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 13.01.2014


RE: Gleisbox als Zentrale

#453 von wawibu , 15.01.2021 17:31

Hi zusammen,

wollte mich nun auch mal wieder mit meiner Bahn beschäftigen und mit der z21emu etwas testen. Habe eigentlich vor den Handregler von Frank auf Basis des M5Stack zu nutzen - mit ein paar Individuellen Anpassungen

Bekomme aber gar keine Verbindung zur Gleisbox. Habe mir daher mal die z21 App für mein Android geladen. Mit dem bekomme ich keine Verbindung zur Gleisbox. Also mit ssh auf die Gleisbox verbunden.

Habe versucht den z21emu zu starten, doch leider klappt das schon nicht. Bekomme nur einen UDP Fehler

1
2
3
4
5
 

root@Gleisbox:~# /etc/init.d/z21emu start
UDP IP invalid
root@Gleisbox:~#
 
 



Starte ich den z21emu so aus der Konsole, scheint es zu laufen

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
 

root@Gleisbox:~# z21emu -f
created periodic z21 thread
FD_ISSET st, n 13
17:32:35.969 ->TCP CANID 0x304711 [0](00 00 00 00 00 00 00 00) ........
17:32:35.971 FD_ISSET sp, ret 0
FD_ISSET sp, ret 7
17:32:36.282 ->UDP len 0x0007 ID 0x0040 21 24 05
FD_ISSET sp, ret 4
17:32:36.507 ->UDP len 0x0004 ID 0x0085
FD_ISSET sp, ret 7
17:32:37.281 ->UDP len 0x0007 ID 0x0040 21 24 05
FD_ISSET sp, ret 4
17:32:37.510 ->UDP len 0x0004 ID 0x0085
FD_ISSET st, n 13
17:32:37.945 ->TCP CANID 0x300300 [0](00 00 00 00 00 00 00 00) ........
17:32:37.946 UDP-> len 0x0004 ID 0x0085
FD_ISSET sp, ret 4
17:32:37.946 ->UDP len 0x0004 ID 0x0085
FD_ISSET st, n 26
17:32:37.951 ->TCP CANID 0x312B32 [8] 47 42 f5 69 00 00 00 10 GB.i....
17:32:37.953 ->TCP* CANID 0x31B311 [8] 43 42 55 53 01 0a 00 40 CBUS...@
17:32:37.957 UDP-> len 0x0004 ID 0x0085
FD_ISSET sp, ret 4
17:32:37.960 ->UDP len 0x0004 ID 0x0085
FD_ISSET st, n 13
17:32:37.961 ->TCP CANID 0x310300 [8] 00 00 00 00 00 00 ff ff ........
17:32:37.965 UDP-> len 0x0004 ID 0x0085
FD_ISSET sp, ret 4
17:32:37.967 ->UDP len 0x0004 ID 0x0085
FD_ISSET sp, ret 7
17:32:38.287 ->UDP len 0x0007 ID 0x0040 21 24 05
FD_ISSET sp, ret 4
17:32:38.514 ->UDP len 0x0004 ID 0x0085
^C
root@Gleisbox:~#
 
 



Wobei ich auch dann keine Verbindung zur Gleisbox von der z21 App hinbekomme.

Meine Gleisbox holt sich die IP Adresse vom DHCP - welcher ihr immer die gleiche IP 10.1.66.2 zuweist.

Jemand eine Idee was hier falsch läuft? Oder sollte ich mal ein volles Upgrade des Gleisbox machen?

Gruß,
Torsten


 
wawibu
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 19.03.2019
Gleise Peco Code55 , Fleischmann
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Gleisbox als Zentrale

#454 von bertr2d2 , 15.01.2021 18:46

Hallo Torsten,

Zitat

Jemand eine Idee was hier falsch läuft? Oder sollte ich mal ein volles Upgrade des Gleisbox machen?


das scheint noch eine antike Version (aktuell ist Version 1.01) zu sein. Also Konfiguration sichern, sofern Du etwas geändert hast, und dann mal ein komplett Update.

Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Gleisbox als Zentrale

#455 von wawibu , 15.01.2021 19:49

Danke Dir Gerd - ein Update der Gleisbox hat geholfen

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
 

root@Gleisbox:~# z21emu -f
created periodic z21 thread
loco data: 20
0x00000001 Lokliste
0x00004005 111 088-1 DB AG
0x00004006 E 44 082 DB
0x00004007 117 107-3 DB
0x00004008 E 93 07 DB
0x00004009 Dm 1205+1206 SJ
0x0000400A ElT 1999 DRG
0x0000400B 41 178 DB
0x0000400C Re 4/4 II 11252
0x0000400D 01 1054 DB
0x0000400E 101 113-9 DB AG
0x0000400F 218 245-9 DB
0x00004010 8118 MAGDEB KPEV
0x00004011 054 007-0 MHI
0x00004012 S.050 TA 23 SNCF
0x00004013 01 138 DB
0x00004015 191 101-5 DB
0x00004016 BR 211 293-6 DB
0x000040C7 ELD4 ICM-4237
0x000040C8 Serie 1222 NS
 
19:43:47.304 ->TCP CANID 0x304711 [0](00 00 00 00 00 00 00 00) ........
Client IP added 10.1.1.168
19:43:48.160 ->UDP len 0x0007 ID 0x0040 21 24 05 LAN_X_GET_STATUS
19:43:48.160 UDP-> len 0x0008 ID 0x0040 62 22 02 42 LAN_X_STATUS_CHANGED
19:43:49.164 ->UDP len 0x0007 ID 0x0040 21 24 05 LAN_X_GET_STATUS
19:43:49.166 UDP-> len 0x0008 ID 0x0040 62 22 02 42 LAN_X_STATUS_CHANGED
19:43:50.160 ->UDP len 0x0007 ID 0x0040 21 24 05 LAN_X_GET_STATUS
19:43:50.161 UDP-> len 0x0008 ID 0x0040 62 22 02 42 LAN_X_STATUS_CHANGED
19:43:51.165 ->UDP len 0x0007 ID 0x0040 21 24 05 LAN_X_GET_STATUS
19:43:51.167 UDP-> len 0x0008 ID 0x0040 62 22 02 42 LAN_X_STATUS_CHANGED
19:43:52.167 ->UDP len 0x0007 ID 0x0040 21 24 05 LAN_X_GET_STATUS
19:43:52.167 UDP-> len 0x0008 ID 0x0040 62 22 02 42 LAN_X_STATUS_CHANGED
19:43:53.159 ->UDP len 0x0007 ID 0x0040 21 24 05 LAN_X_GET_STATUS
19:43:53.161 UDP-> len 0x0008 ID 0x0040 62 22 02 42 LAN_X_STATUS_CHANGED
19:43:54.165 ->UDP len 0x0007 ID 0x0040 21 24 05 LAN_X_GET_STATUS
19:43:54.165 UDP-> len 0x0008 ID 0x0040 62 22 02 42 LAN_X_STATUS_CHANGED
19:43:56.290 ->TCP CANID 0x304711 [0](00 00 00 00 00 00 00 00) ........
19:43:56.293 ->TCP CANID 0x312B32 [8] 47 42 f5 69 00 00 00 10 GB.i....
19:43:56.293 ->TCP* CANID 0x31B311 [8] 43 42 55 53 01 0a 00 40 CBUS...@
 
root@Gleisbox:~#
 
 



Nach einiger Zeit bricht es dann aber ab - meist beim wechsel der Funktionen in der z21 App

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 

19:43:41.161 ->UDP len 0x0007 ID 0x0040 21 24 05 LAN_X_GET_STATUS
19:43:41.162 UDP-> len 0x0008 ID 0x0040 62 22 00 40 LAN_X_STATUS_CHANGED
19:43:41.540 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 0a 80 c9 LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x000A
19:43:41.542 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 0c 80 cf LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x000C
19:43:41.543 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 02 80 c1 LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0002
19:43:41.545 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 04 80 c7 LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0004
19:43:41.546 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 05 80 c6 LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0005
19:43:41.547 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 06 80 c5 LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0006
19:43:41.549 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 07 80 c4 LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0007
19:43:41.550 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 08 80 cb LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0008
19:43:41.551 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 09 80 ca LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0009
19:43:41.741 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.741 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.743 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.743 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.744 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.746 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.746 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.747 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.749 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.750 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 0a 00 XPN unknown
19:43:41.751 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 0a 00 XPN unknown
19:43:41.752 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 0a 00 XPN unknown
19:43:41.753 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 0a 00 XPN unknown
19:43:41.754 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 0a 00 XPN unknown
19:43:41.755 XPN unknown
19:43:41.756 XPN unknown
19:43:41.757 XPN unknown
 
 



Das ist für mich aktuell kein Thema, da ich die App eh nur zum Testen nutze. Vielleicht ist es ein kleiner Bug oder eine Einstellungssache an meiner Gleisbox.

Grüße,
Torsten


 
wawibu
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 19.03.2019
Gleise Peco Code55 , Fleischmann
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Gleisbox als Zentrale

#456 von bertr2d2 , 16.01.2021 01:46

Hallo Torsten,

Zitat

Nach einiger Zeit bricht es dann aber ab - meist beim wechsel der Funktionen in der z21 App

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 

19:43:41.161 ->UDP len 0x0007 ID 0x0040 21 24 05 LAN_X_GET_STATUS
19:43:41.162 UDP-> len 0x0008 ID 0x0040 62 22 00 40 LAN_X_STATUS_CHANGED
19:43:41.540 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 0a 80 c9 LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x000A
19:43:41.542 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 0c 80 cf LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x000C
19:43:41.543 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 02 80 c1 LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0002
19:43:41.545 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 04 80 c7 LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0004
19:43:41.546 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 05 80 c6 LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0005
19:43:41.547 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 06 80 c5 LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0006
19:43:41.549 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 07 80 c4 LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0007
19:43:41.550 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 08 80 cb LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0008
19:43:41.551 ->UDP len 0x0009 ID 0x0040 43 00 09 80 ca LAN_X_GET_TURNOUT_INFO 0x0009
19:43:41.741 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.741 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.743 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.743 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.744 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.746 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.746 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.747 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.749 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 09 00 XPN unknown
19:43:41.750 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 0a 00 XPN unknown
19:43:41.751 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 0a 00 XPN unknown
19:43:41.752 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 0a 00 XPN unknown
19:43:41.753 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 0a 00 XPN unknown
19:43:41.754 ->UDP len 0x0007 ID 0x00a4 80 0a 00 XPN unknown
19:43:41.755 XPN unknown
19:43:41.756 XPN unknown
19:43:41.757 XPN unknown
 
 



Das ist für mich aktuell kein Thema, da ich die App eh nur zum Testen nutze. Vielleicht ist es ein kleiner Bug oder eine Einstellungssache an meiner Gleisbox.



kannst Du mir einen Gefallen tun und den Datenverkehr vom Start der App bis zum Abbruch wie folgt aufzeichnen ?:

1
 
tcpdump -w /tmp/z21_fail.pcap -i br-lan port 21105 or port 21106
 


und mir die Datei /tmp/z21_fail.pcap zusenden ?

Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Gleisbox als Zentrale

#457 von bertr2d2 , 16.01.2021 01:51

Hallo Maxi,

Zitat

Kann jemand dieses Verhalten reproduzieren? Wenn nein, welche Version hat eure Gleisbox? Ich bin derzeit bei Version 1.39.
Falls das bei einer anderen Version behoben wurde muss ich mal schauen, wo ich ein Update her bekomme ...



bei mir sieht es so aus (Gleisbox Software Version 1.47):

1
2
3
4
5
6
7
 
01:04:34.423   CAN  0x00160321  [6] 00 00 38 00 00 01       Magnetartikel DCC ID 1 Ausgang 0 Strom 1
01:04:34.430 CAN 0x00173B6A [6] 00 00 38 00 00 01 Magnetartikel DCC ID 1 Ausgang 0 Strom 1
01:04:35.437 CAN 0x00170300 [6] 00 00 38 00 00 00 Magnetartikel DCC ID 1 Ausgang 0 Strom 0
 
01:09:00.218 CAN 0x00160321 [6] 00 00 30 00 00 01 Magnetartikel MM1 ID 1 Ausgang 0 Strom 1
01:09:00.232 CAN 0x00173B6A [6] 00 00 30 00 00 01 Magnetartikel MM1 ID 1 Ausgang 0 Strom 1
01:09:01.240 CAN 0x00170300 [6] 00 00 30 00 00 00 Magnetartikel MM1 ID 1 Ausgang 0 Strom 0
 



Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Gleisbox als Zentrale

#458 von Ixam97 , 16.01.2021 19:03

Hallo Gerd,

Zitat


bei mir sieht es so aus (Gleisbox Software Version 1.47):




Danke fürs ausprobieren, ich habe dir bezüglich des Themas noch mal eine E-Mail geschickt

Ich habe da noch eine andere Kleinigkeit. Ich habe hier ein Repo für meine SRSEII-Software. Darin enthalten ist unter anderem der maecanUpdater, mit dem man neue Software auf meine Module laden kann, sofern diese zuvor mit meinem Bootloader bespielt wurden. Wenn du möchtest kannst du das Programm auch gerne mit ins Image aufnehmen. Zudem habe ich dort eine modifizierte Version vom can-monitor. Diese Version erkennt die Ping-Antworten von meinen Modulen korrekt und schlüsselt den Datenverkehr bei einem Update per Bootloader auf. Wenn es dir keine Umstände macht und die Änderungen deinerseits keine Bedenken auslösen kannst du diese auch gerne mit bei dir aufnehmen.


Viele Grüße und Clausthaler Glück Auf,

Maxi.
____________________________________________________

github.com/Ixam97
MäCAN Reborn


 
Ixam97
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 13.01.2014


RE: Gleisbox als Zentrale

#459 von bertr2d2 , 17.01.2021 13:33

Hallo Maxi,

Zitat

Ich habe da noch eine andere Kleinigkeit. Ich habe hier ein Repo für meine SRSEII-Software. Darin enthalten ist unter anderem der maecanUpdater, mit dem man neue Software auf meine Module laden kann, sofern diese zuvor mit meinem Bootloader bespielt wurden. Wenn du möchtest kannst du das Programm auch gerne mit ins Image aufnehmen. Zudem habe ich dort eine modifizierte Version vom can-monitor. Diese Version erkennt die Ping-Antworten von meinen Modulen korrekt und schlüsselt den Datenverkehr bei einem Update per Bootloader auf. Wenn es dir keine Umstände macht und die Änderungen deinerseits keine Bedenken auslösen kannst du diese auch gerne mit bei dir aufnehmen.


das erinnert mich daran, das der can-monitor mal dringend überarbeitet werden muss, weil die C-Datei can-monitor.c zu groß und damit unübersichtlich geworden ist. Nichtsdestotrotz habe ich Deinen Code eingearbeitet und als Update bereit gestellt.

Der MäCAN Updater ist auch schon als Paket installierbar (opkg update; opkg install maecan-updater) und wird in den neuen Images enthalten sein.

Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Gleisbox als Zentrale

#460 von MichiWi , 19.01.2021 08:12

Hallo zusammen,

bei meiner Gleisbox, in der jetzigen Konfiguration ist keine Verbindung zu einer HUE-Bridge möglich.
Wenn ich auf meinem PC den Demo-Plan lade und dort die Hue einrichte ist die Steuerung problemlos möglich.
Nicht aber wenn ich die gleiche Einstellungen auf dem Rocrail Server auf dem SRSE2 vornehme.
Alle Netzwerkgeräte haben bei mir eine Feste IP. wenn ich mich per Putty auf die Gleisbox aufschalte kann ich die HUE-Bridge problemlos anpingen, die Verbindung sollte also möglich sein.
Meine Vermutungen gehen in richtung Netzwerkonfiguration im Luci, und oder can2lan

die Meldung in Rocrail lautet: iid=HUEHUB not found

can2lan:

[ -e /www/config/ ] && {
rm -f /var/run/can2lan.pid
can2lan -T30 -mc /www/config -b br-lan
# -g respond to CAN pings - WDP special
# can2lan -mg -c /www/config -b br-lan
# WiFi
# can2lan -m -c /www/config -b wlan0
# can2lan -m -c /www/config -b wlan0-1
}

wie gesagt im Demo-plan auf dem Windows-PC funktioniert es anstandslos


MichiWi  
MichiWi
Beiträge: 2
Registriert am: 10.06.2020


RE: Gleisbox als Zentrale

#461 von bertr2d2 , 19.01.2021 08:35

Hallo MichiWi,

Zitat

bei meiner Gleisbox, in der jetzigen Konfiguration ist keine Verbindung zu einer HUE-Bridge möglich.
Wenn ich auf meinem PC den Demo-Plan lade und dort die Hue einrichte ist die Steuerung problemlos möglich.
Nicht aber wenn ich die gleiche Einstellungen auf dem Rocrail Server auf dem SRSE2 vornehme.
Alle Netzwerkgeräte haben bei mir eine Feste IP. wenn ich mich per Putty auf die Gleisbox aufschalte kann ich die HUE-Bridge problemlos anpingen, die Verbindung sollte also möglich sein.


die HUE Rocrail Bibliothek war bisher nicht Bestandteil des SRSEII Images. Habe ich nachgeholt. Du kannst die Bibliothek jetzt nach installieren:

1
 
opkg update ; opkg install rocrail-hue
 


Bitte berichte ob es geklappt hat

Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Gleisbox als Zentrale

#462 von Ixam97 , 19.01.2021 13:24

Hallo Gerd,

ich habe mal versucht den MäCAN-Updater zu installieren. Leider findet opkg das Paket nicht. Nach Rocrail-Hue habe ich auch direkt ausschau gehalten, das wird auch nicht gefunden. Nach einem opkg update taucht beides nicht in der liste der verfügbaren Pakete auf. Vergesse ich hier vielleicht einen Schritt, oder muss ich wohl möglich sogar das Image aktualisieren?


Viele Grüße und Clausthaler Glück Auf,

Maxi.
____________________________________________________

github.com/Ixam97
MäCAN Reborn


 
Ixam97
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 13.01.2014


RE: Gleisbox als Zentrale

#463 von bertr2d2 , 19.01.2021 14:19

Hallo Maxi,

Zitat

ich habe mal versucht den MäCAN-Updater zu installieren. Leider findet opkg das Paket nicht. Nach Rocrail-Hue habe ich auch direkt ausschau gehalten, das wird auch nicht gefunden. Nach einem opkg update taucht beides nicht in der liste der verfügbaren Pakete auf. Vergesse ich hier vielleicht einen Schritt, oder muss ich wohl möglich sogar das Image aktualisieren?


verwendest Du ggf das Lede- oder ein altes Image ? Sind die Signaturen gültig ? Bei mir sieht es so aus:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
 
root@Gleisbox:~# opkg update ; echo ; opkg list | egrep "hue|maecan"
Downloading http://lnxpps.de/openwrt/bin/packages/mipsel_24kc_new/railroad/Packages.gz
Updated list of available packages in /var/opkg-lists/railroad
Downloading http://lnxpps.de/openwrt/bin/packages/mipsel_24kc_new/railroad/Packages.sig
Signature check passed.
Downloading http://lnxpps.de/openwrt/bin/packages/mipsel_24kc_new/node/Packages.gz
Updated list of available packages in /var/opkg-lists/node
Downloading http://lnxpps.de/openwrt/bin/packages/mipsel_24kc_new/node/Packages.sig
Signature check passed.
 
maecan-updater - 1.00 - MaeCAN Updater via Bootloader
rocrail-hue - n1317 - Philips HUE Bridge extension
 
root@Gleisbox:~# cat /etc/opkg/customfeeds.conf
# add your custom package feeds here
#
# src/gz example_feed_name http://www.example.com/path/to/files
src/gz railroad http://lnxpps.de/openwrt/bin/packages/mipsel_24kc_new/railroad
src/gz node http://lnxpps.de/openwrt/bin/packages/mipsel_24kc_new/node
 
 



Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Gleisbox als Zentrale

#464 von Ixam97 , 19.01.2021 15:26

Hallo Gerd,

Zitat


verwendest Du ggf das Lede- oder ein altes Image ? Sind die Signaturen gültig ? Bei mir sieht es so aus:




das kann sein. Das letzte Update ist schon ne Weile her. Ich habe jetzt einfach die package feeds aktualisiert. Jetzt funktioniert es! Danke für den Hinweis


Viele Grüße und Clausthaler Glück Auf,

Maxi.
____________________________________________________

github.com/Ixam97
MäCAN Reborn


 
Ixam97
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 13.01.2014


RE: Gleisbox als Zentrale

#465 von MichiWi , 20.01.2021 07:50

Zitat

die HUE Rocrail Bibliothek war bisher nicht Bestandteil des SRSEII Images. Habe ich nachgeholt. Du kannst die Bibliothek jetzt nach installieren:

1
 
opkg update ; opkg install rocrail-hue
 


Bitte berichte ob es geklappt hat

Gruß

Gerd




Funktioniert nun, danke!


MichiWi  
MichiWi
Beiträge: 2
Registriert am: 10.06.2020


RE: Gleisbox als Zentrale

#466 von bertr2d2 , 24.01.2021 15:30

Hallo,

sollte mal ein Update nicht so funktionieren wie es sollte und man kann sich nicht mehr mit dem SRSEII verbinden, so kann man die interne Console verwenden. Bitte aber nur USB2Serial Adapter verwenden, die auch mit 3V3 arbeiten. Einstellung 115200 8N1.

Sollte hier auch keine Verbindung mehr möglich sein, kann man das Uboot verwenden. Dazu muss man temporär vor dem Start des Omega2+ Moduls eine Verbindung zwischen Vcc (3V3) und FW_RST herstellen:



Dann in Uboot alsbald 0 drücken. Den PC mit LAN verbinden und die IP-Adresse auf 192.168.8.100 einstellen. Den Bootlader erreicht man dann über:
http://192.168.8.8
Darüber flasht man das Image.

Hier ist die Verfahrensweise noch mal ausführlicher beschrieben: Firmware Recovery

Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 30.09.2021 | Top

RE: Gleisbox als Zentrale

#467 von Ixam97 , 24.01.2021 20:33

Hallo Gerd,

wie du weißt bastle ich ja grade an meinem Gleisbelegtmelder. Die Grundfunktionen sind jetzt auch schon drin (Belegterkennung, Erkennung fehlender Gleisspannung, Timeouts etc.). Dabei bin ich mit dem im SRSEII integrierten CANBuster etwas ins Gehege gekommen. Dabei sind mir folgende Punkte aufgefallen:

Der CANBuster sendet beim Abrufen der Config-Kanäle feste Standardwerte, unabhängig von den zuvor eingestellten werten. In der CAN-Doku steht im Abschnitt "Statusdaten Konfiguration" allerdings, dass bei so einer Abfrage die derzeitigen Werte übertragen werden sollten. Beispiel: Die Buslänge wird auf 10 gestellt, der CANBuster sendet aber bei eine Abfrage weiterhin Buslänge 1 an die GUI.

Des Weiteren reagiert der CANBuster auf S88-Abfragen, die gar Nicht an ihn gerichtet sind:

1
2
3
4
5
 

20:14:37.009 CAN 0x00220300 [4] 00 00 00 0A S88 Event Kennung 0 Kontakt 10
20:14:37.014 CAN 0x0023B316 [8] 00 01 00 0A 01 00 00 00 S88 Event Kennung 1 Kontakt 10 Zustand alt 1 Zustand neu 0 Zeit 0 # CANBuster
20:14:37.015 CAN 0x00234B59 [8] 00 00 00 0A 01 00 00 00 S88 Event Kennung 0 Kontakt 10 Zustand alt 1 Zustand neu 0 Zeit 0 # MäCAN Dx32
 
 


Das ist zwar nicht weiter tragisch, da das dann ja einfach nur Zusatzinformationen sind, aber möglicherweise nicht unbedingt gewollt. Zudem reagiert er auch auf eine Abfrage der Kennung 0x00000000, wenn die Buslänge auf Null gesetzt ist.


Gibt es eine Möglichkeit den S88-Teil des SRSEII komplett zu deaktivieren, damit er nicht mehr auf S88-Abfragen? Da ich keinen klassischen S88 verwenden möchte ist dieser Teil in meinem Fall überflüssig und "brabbelt" nur den Bus voll Z.B. über einen weiteren Config-Kanal mit Dropdown-Option "Nur lauschen".


Viele Grüße und Clausthaler Glück Auf,

Maxi.
____________________________________________________

github.com/Ixam97
MäCAN Reborn


 
Ixam97
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 13.01.2014


RE: Gleisbox als Zentrale

#468 von Lauenstein , 24.01.2021 20:43

Ich meine, ich habe S88 auch komplett deaktiviert. Ist glaube ich ein Paket, das Du einfach deinstallieren kannst.


Lauenstein  
Lauenstein
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 349
Registriert am: 13.10.2019
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Gleisbox als Zentrale

#469 von bertr2d2 , 25.01.2021 02:45

Hallo Maxi,

Zitat

wie du weißt bastle ich ja grade an meinem Gleisbelegtmelder. Die Grundfunktionen sind jetzt auch schon drin (Belegterkennung, Erkennung fehlender Gleisspannung, Timeouts etc.). Dabei bin ich mit dem im SRSEII integrierten CANBuster etwas ins Gehege gekommen. Dabei sind mir folgende Punkte aufgefallen:

Der CANBuster sendet beim Abrufen der Config-Kanäle feste Standardwerte, unabhängig von den zuvor eingestellten werten. In der CAN-Doku steht im Abschnitt "Statusdaten Konfiguration" allerdings, dass bei so einer Abfrage die derzeitigen Werte übertragen werden sollten. Beispiel: Die Buslänge wird auf 10 gestellt, der CANBuster sendet aber bei eine Abfrage weiterhin Buslänge 1 an die GUI.

Verwendest Du die aktuelle Version 1.11 ?

Zitat

Das ist zwar nicht weiter tragisch, da das dann ja einfach nur Zusatzinformationen sind, aber möglicherweise nicht unbedingt gewollt. Zudem reagiert er auch auf eine Abfrage der Kennung 0x00000000, wenn die Buslänge auf Null gesetzt ist.


Ich denke das das mit der aktuelle Version gefixt ist:

1
2
3
4
5
6
7
 
02:29:19.307   CAN  0x00000300  [8] 43 42 55 53 0B 03 00 01 System: Konfiguration UID 0x43425553 Kanal 0x03 Konfigurationswert 0x0001
02:29:19.312 CAN 0x0001B311 [7] 43 42 55 53 0B 03 01 System: Konfiguration UID 0x43425553 Kanal 0x03 gültig(1)
02:29:27.242 CAN 0x00000300 [6] 43 42 55 53 0B 03 System: Statusabfrage UID 0x43425553 Kanal 0x03
02:29:27.243 CAN 0x0001B311 [8] 43 42 55 53 0B 03 00 01 System: Statusabfrage UID 0x43425553 Kanal 0x03 Messwert 0x0001
02:29:36.104 CAN 0x00220300 [4] 00 00 00 0A S88 Event Kennung 0 Kontakt 10
02:29:36.106 CAN 0x0023B311 [8] 00 00 00 0A 00 01 00 00 S88 Event Kennung 0 Kontakt 10 Zustand alt 0 Zustand neu 1 Zeit 0
 
 

Bei Buslänge 1 (16 Kontakte) wird die Abfrage beantwortet.

1
2
3
4
5
6
 

02:29:42.438 CAN 0x00000300 [8] 43 42 55 53 0B 03 00 00 System: Konfiguration UID 0x43425553 Kanal 0x03 Konfigurationswert 0x0000
02:29:42.442 CAN 0x0001B311 [7] 43 42 55 53 0B 03 01 System: Konfiguration UID 0x43425553 Kanal 0x03 gültig(1)
02:29:51.172 CAN 0x00000300 [6] 43 42 55 53 0B 03 System: Statusabfrage UID 0x43425553 Kanal 0x03
02:29:51.173 CAN 0x0001B311 [8] 43 42 55 53 0B 03 00 00 System: Statusabfrage UID 0x43425553 Kanal 0x03 Messwert 0x0000
02:29:57.393 CAN 0x00220300 [4] 00 00 00 0A S88 Event Kennung 0 Kontakt 10
 


Mit Buslänge 0 bleibt die Abfrage unbeantwortet.

Zitat


Gibt es eine Möglichkeit den S88-Teil des SRSEII komplett zu deaktivieren, damit er nicht mehr auf S88-Abfragen? Da ich keinen klassischen S88 verwenden möchte ist dieser Teil in meinem Fall überflüssig und "brabbelt" nur den Bus voll Z.B. über einen weiteren Config-Kanal mit Dropdown-Option "Nur lauschen".


Wenn Du die S88 Bus-Länge auf 0 stellst funkt das integrierte S88 Interface bei Abfragen nicht dazwischen.

Nachtrag:
Ich habe die PIC-Firmware gerade überarbeitet (Version 1.11 -> 1.12). Es gab noch eine Lücke bei der Abfrage aller Zustände. Jetzt ist wirklich Ruhe wenn die S88 Buslänge (Konfiguration Kanal 3) Null ist.

Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Gleisbox als Zentrale

#470 von Ixam97 , 25.01.2021 17:12

Hallo Gerd,

Zitat


Nachtrag:
Ich habe die PIC-Firmware gerade überarbeitet (Version 1.11 -> 1.12). Es gab noch eine Lücke bei der Abfrage aller Zustände. Jetzt ist wirklich Ruhe wenn die S88 Buslänge (Konfiguration Kanal 3) Null ist.



danke, mit der Version 1.12 ist nun Stille bei Buslänge Null. Ich hatte vorher die 1.11 und dachte erst, ich mache irgendwas falsch, als ich deine Antwort gelesen hatte 😅.

Zwar Antwortet der CANBuster immer noch auf Anfragen, die nicht an seinen Kenner gerichtet sind (bei Buslängen > 0) und bei einer erneuten Abfrage der Konfigdaten werden nicht die aktuell eingestellten Werte übertragen, aber das ist vielleicht eher eine Baustelle für zukünftige Änderungen. Ich werde auch mal schauen, dass ich zeitnah im MäCAN-Server eine Kanalabfrage einbaue, die die aktuellen Werte abfragt, wenn sich ein neues Gerät anmeldet oder die Zentrale neu gestartet wird. Das sollte die Anzeige dann auch konsistent machen.

Nachtrag: Die Abfrage des Kanals 01 "CANBuster ID" gibt immer 0xFFFF zurück, egal was zuvor eingestellt wurde:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
 

17:38:41.080 CAN 0x00000300 [8] 43 42 55 62 0B 01 00 01 System: Konfiguration UID 0x43425562 Kanal 0x01 Konfigurationswert 0x0001
17:38:41.086 CAN 0x0001B316 [7] 43 42 55 62 0B 01 01 System: Konfiguration UID 0x43425562 Kanal 0x01 gültig(1)
# CANBuster hat nun die UID 0x43425554
17:39:00.785 CAN 0x00000300 [6] 43 42 55 54 0B 01 System: Statusabfrage UID 0x43425554 Kanal 0x01
17:39:00.791 CAN 0x0001B316 [8] 43 42 55 54 0B 01 FF FF System: Statusabfrage UID 0x43425554 Kanal 0x01 Messwert 0xFFFF
17:40:32.303 CAN 0x00000300 [8] 43 42 55 54 0B 01 00 10 System: Konfiguration UID 0x43425554 Kanal 0x01 Konfigurationswert 0x0010
17:40:32.309 CAN 0x0001B321 [7] 43 42 55 54 0B 01 01 System: Konfiguration UID 0x43425554 Kanal 0x01 gültig(1)
# CANBuster hat nun die UID 0x43425563
17:41:04.012 CAN 0x00000300 [6] 43 42 55 63 0B 01 System: Statusabfrage UID 0x43425563 Kanal 0x01
17:41:04.019 CAN 0x0001B321 [8] 43 42 55 63 0B 01 FF FF System: Statusabfrage UID 0x43425563 Kanal 0x01 Messwert 0xFFFF
 
 


Viele Grüße und Clausthaler Glück Auf,

Maxi.
____________________________________________________

github.com/Ixam97
MäCAN Reborn


 
Ixam97
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 13.01.2014


RE: Gleisbox als Zentrale

#471 von Rainer Müller , 26.01.2021 18:05

Hallo Maxi,

Zitat

Ich werde auch mal schauen, dass ich zeitnah im MäCAN-Server eine Kanalabfrage einbaue, die die aktuellen Werte abfragt, wenn sich ein neues Gerät anmeldet oder die Zentrale neu gestartet wird. Das sollte die Anzeige dann auch konsistent machen.



gibt es irgendwo einen Thread zum MäCAN-Server, ich hätte da auch noch Ideen, Vorschläge und Wünsche.

Ich will aber diesen Thread hier nicht entführen, zumal ich den Server nicht auf einem SRES2 sondern auf einem BananaPi nutze.

Gruß
Rainer


 
Rainer Müller
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert am: 29.06.2006
Homepage: Link
Ort: Korntal
Gleise Mä: K und M
Spurweite H0
Steuerung basrcpd
Stromart Digital


RE: Gleisbox als Zentrale

#472 von Ixam97 , 27.01.2021 14:18

Hallo Rainer,

[quote="Rainer Müller" post_id=2238364 time=1611680749 user_id=1332]
gibt es irgendwo einen Thread zum MäCAN-Server, ich hätte da auch noch Ideen, Vorschläge und Wünsche.

Ich will aber diesen Thread hier nicht entführen, zumal ich den Server nicht auf einem SRES2 sondern auf einem BananaPi nutze.
[/quote]

Für den MäCAN-Server selber gibt's kein eigenes Thema, aber du kannst deine Anregungen gerne im MäCAN-Reborn-Thread äußern. Da bin ich mit meinem CAN-Gebastel eigentlich immer auf dem aktuellsten Stand. (Da fällt mir ein, dass ich dort demnächst mal den Eingangspost überarbeiten muss ...).


Viele Grüße und Clausthaler Glück Auf,

Maxi.
____________________________________________________

github.com/Ixam97
MäCAN Reborn


 
Ixam97
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 13.01.2014


RE: Gleisbox als Zentrale

#473 von wawibu , 30.01.2021 14:51

Ich hatte letztens ein Sysupgrade gemacht damit ich Gerd die z21 Files erstellen und zusenden konnte.
Nun wollte ich mich wieder auf die MaeCan Weboberfläche aufschalten, doch die läuft nicht mehr - es gibt kein Verzeichnis mehr im www Ordner. Damit kann ich den MaeCan-Server auch nicht über init.d starten.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 
root@Gleisbox:/www# ls
betatest cgi-bin config index.html luci-static ms1relay
root@Gleisbox:/www# ls -l
drwxr-xr-x 1 root root 0 Apr 3 2020 betatest
drwxrwxr-x 2 root root 99 Apr 3 2020 cgi-bin
drwxr-xr-x 1 root root 0 Jan 30 14:32 config
-rw-rw-r-- 1 root root 522 Apr 3 2020 index.html
drwxrwxr-x 4 root root 49 Apr 3 2020 luci-static
drwxr-xr-x 3 root root 27 Apr 3 2020 ms1relay
root@Gleisbox:/www#
 


opkg findet kein Paket maecan oder maecan-server

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das wieder installiert bekomme?

Danke & Gruß,
Torsten


 
wawibu
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 19.03.2019
Gleise Peco Code55 , Fleischmann
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Gleisbox als Zentrale

#474 von bertr2d2 , 30.01.2021 15:01

Hallo Torsten,

Zitat

Ich hatte letztens ein Sysupgrade gemacht damit ich Gerd die z21 Files erstellen und zusenden konnte.
Nun wollte ich mich wieder auf die MaeCan Weboberfläche aufschalten, doch die läuft nicht mehr - es gibt kein Verzeichnis mehr im www Ordner. Damit kann ich den MaeCan-Server auch nicht über init.d starten.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 
root@Gleisbox:/www# ls
betatest cgi-bin config index.html luci-static ms1relay
root@Gleisbox:/www# ls -l
drwxr-xr-x 1 root root 0 Apr 3 2020 betatest
drwxrwxr-x 2 root root 99 Apr 3 2020 cgi-bin
drwxr-xr-x 1 root root 0 Jan 30 14:32 config
-rw-rw-r-- 1 root root 522 Apr 3 2020 index.html
drwxrwxr-x 4 root root 49 Apr 3 2020 luci-static
drwxr-xr-x 3 root root 27 Apr 3 2020 ms1relay
root@Gleisbox:/www#
 


opkg findet kein Paket maecan oder maecan-server

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das wieder installiert bekomme?

Danke & Gruß,
Torsten



ups, sorry war aus der Config raus geflogen. Jetzt ist er wieder drin:

1
2
3
4
 
root@Gleisbox:~# opkg update ; opkg list | grep maecan
...
maecan-server - 1.3 - MaeCAN Server by Maximilian Goldschmidt
maecan-updater - 1.00 - MaeCAN Updater via Bootloader
 


Gruß

Gerd

PS.: Das z21emu Problem habe ich auch gefixt. Wen Du testen könntest, wäre ich Dir dankbar.


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Gleisbox als Zentrale

#475 von Lauenstein , 30.01.2021 15:04

Zitat

PS.: Das z21emu Problem habe ich auch gefixt. Wen Du testen könntest, wäre ich Dir dankbar.



Was gab es bei der z21emu für ein Problem?

LG
Lauenstein


Lauenstein  
Lauenstein
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 349
Registriert am: 13.10.2019
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   

Zimo MSxxx (mfx fähig) DecoderUpdate
Arduino (Newbie) u Weichenantrieb "analog" : wie ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 199
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz