RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#151 von Jakob__ , 24.07.2022 13:43

Grüß euch!

@Vectron 1293 Ja hast recht! Die Schräge ist in echt blau, am Modell aber weiß. Zeigt wie immer eben, die (nicht vorhandene) Liebe zum Detail die bei Jägerndorfer vorhanden ist.
Grad so ein Druckfehler würde auffallen, wenn man sich das Modell im vergleich zum Vorbild genauer anschaun würde, aber die Zeit wird nicht bezahlt also wirds offensichltich auch nicht gemacht. Schade!

--------------------------------

Heute solls mal um den zukünftigen Gleisplan für meine Teppichbahn gehn. Bis jetzt bin ich eigenltich immer nur auf einem eingleisen Bogen gefahren. Da dass mittlerweile schon recht fad ist, werd ich demnächste mal in eine größere Anzahl an Gleise investieren! Mein 3DDruck Projekt gibts noch, aber das wird noch länger dauern bis ich die benötigten Modelle designed und dann auch gedruckt hab!

Ihr findet den zukünftigen Gleisplan im Anhang, Ziel soll sein dass alle Gleise aus allen Richtungen befahrbar sind. Die zwei Abstellgleise oben werden als Abstellgleise bzw als Andockpunkt für die Vitrinenelemente verwendet.

Würd mich über Feedback zum Plan freuen!

Liebe Grüße
Jakob


Meine Teppichbahn: Rund um Wien am Boden!

Meine Modellbahnsteuerung: https://github.com/Jakob-Eichberger/TrainDatabase

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Anth0lzer, 152001 und MoBa_NooB haben sich bedankt!
 
Jakob__
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 18.01.2020
Ort: Wien
Gleise Roco-Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21 (mit meiner PC-Software)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 24.07.2022 | Top

RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#152 von Anth0lzer , 24.07.2022 17:24

Schöner Gleisplan Jakob,

zweigleisig ist halt doch abwechlungsreicher, mir gefällt Dein Bahnhof, ich glaub da muss ich mir mal was abschauen.

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


Jakob__ hat sich bedankt!
 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.645
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#153 von Jakob__ , 24.07.2022 17:31

Ja genau Hubert! Eingleisig is schön und gut, aber auf dauer sehr langweilig, gerade wenn mehr als nur eine Person spielen möchte! :D

Darfst dir gern was abschaun, gut ein Joey Gleisplan ist das jetzt nicht gerade, aber der Plan sollte genug spielspaß bieten. Ich hätte gern einen zweiten Bahnhof, aber dafür hab ich leider keinen Platz in der Wohnung.

Liebe Grüße
Jakob


Meine Teppichbahn: Rund um Wien am Boden!

Meine Modellbahnsteuerung: https://github.com/Jakob-Eichberger/TrainDatabase


 
Jakob__
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 18.01.2020
Ort: Wien
Gleise Roco-Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21 (mit meiner PC-Software)
Stromart Digital


RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#154 von Emmentaler , 24.07.2022 17:48

Hallo Jakob

Gleisplan schaut sehr spannend aus, aber auch nach Materialschlacht.
Da sind nicht nur alle Bahnhofsgleise aus allen Streckengleisen befahrbar sonder es sind soweit ich das erkennen kann viele Varianten von Paralellfahrten bzw Kreuzungen/Begegnungen möglich,
Für nur alle Bahnhofsgleise aus allen Streckengleisen befahrbar hätte auch jeweils an jedem Bahnhofsende 2 Gleisverbindungen oder ein Hosenträger gereicht, dafür keine DKW und EKW im Bahnhof.
Aber da wären im Bahnhof weniger optionen möglich.

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


Jakob__ hat sich bedankt!
 
Emmentaler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.111
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 24.07.2022 | Top

RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#155 von EC6 , 24.07.2022 18:11

Zitat von Emmentaler im Beitrag #154
Hallo Jakob

Gleisplan schaut sehr spannend aus, aber auch nach Materialschlacht.
Da sind nicht nur alle Bahnhofsgleise aus allen Streckengleisen befahrbar sonder es sind soweit ich das erkennen kann viele Varianten von Paralellfahrten bzw Kreuzungen/Begegnungen möglich,
Für nur alle Bahnhofsgleise aus allen Streckengleisen befahrbar hätte auch jeweils an jedem Bahnhofsende 2 Gleisverbindungen oder ein Hosenträger gereicht, dafür keine DKW und EKW im Bahnhof.
Aber da wären im Bahnhof weniger optionen möglich.

Grüsse
Walter



Hallo Jakob,

da muss ich Walter zustimmen. Und trotz der vielen Weichen hast Du meiner Meinung nach ein Nadelöhr mindestens in der rechten Bahnhofseinfahrt geschaffen, hier würde ich innen länger dreigleisig bleiben, da Du dir, wenn Du rechts in den Bahnhof auf die inneren drei Gleise einfahren willst, Dir die Ausfahrt der beiden anderen inneren Gleise komplett blockierst. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege. Solche Nadelöhre waren bei meinen Aufbauten immer die Hauptfehlerquelle, die auch zu Unfällen geführt hat.

Grüße Julian


Meine Nordpfälzer Bodenbahn: viewtopic.php?f=168&t=176403
Meine Anlagenplanung Ideensammlung für leeres Modellbahnzimmer 9*3,5m Epoche V-V! mit "Spielecke für Zahnradbahnen"


EC6  
EC6
InterRegio (IR)
Beiträge: 226
Registriert am: 31.12.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21; Analog
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#156 von Wvendel , 24.07.2022 19:35

Für die mögliche Nadelöhre und die Fehlerquelle habe ich leider kein Praxiserfahrung, da kann ich nicht helfen.
So auf ersten Blick sehe ich nur bei die rechten Bahnhofseinfahrt, das bei die aussere Gleise die DKW nicht alle 'fest' verbunden sind. Ich gehe davon aus, das die weisse Pünkte die Verbindungen zwischen die Gleisstücke sind.
Gibt es dort denn genügend Spielraum in wirklichkeit, oder bleiben dort kleine Lücken bestehen? Oder vielleicht nur Softwarebedingt, also reine Darstellungsfehler?
Gerade bei Bogen- / Abzweigungsfahrten sind dort Entgleisungsstellen sonst vorprogrammiert.

Über welche Nutzlänge der Gleisen reden wir hier überhaupt? Keine Ahnung wie weit es in deiner Wohnung von der Esstisch zu der Couch ist


Grüsse,
Wouter (NL)

Anlage : Kirchwald in Tirol (ÖBB Epoche IV-VI)


 
Wvendel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 14.08.2018
Ort: Niederlande
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 & Wlan Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#157 von Jakob__ , 24.07.2022 19:49

@Emmentaler Danke! Ja Materialschlacht wird die "Anlage" auf jeden fall, aber je mehr Material da ist um so mehr spielspaß gibts auch! :D

@EC6 Vielen dank, ich hab das Nadelör tatsächlich übersehen und auch schon gefixt!

@Wvendel Ja richtig! Teilweise passen die Gleise nicht ganz exakt zusammen. Das ist aber leider der Software geschuldet. In Anyrail werden Weichen in ihrer theoretisch maximalen Länge angezeigt. (D.h. mit angebrachten Distanzstücke D4 bzw D8. Sommit 'passen' die Weichen für Weichenstraßen nicht mehr richtig. Heißt ich kann in der Sofware nur einen theoretischen Plan zeichnen. Wie genau die Weichen/Gleise dann tatsächlich zuammengesteckt werden müssen, kann ich erst sagen, wenn ich die Schienen vor mir habe. Ob das später ein Problem sein wird oder nicht kann ich noch nicht abschätzen, zumindets die Gleise kann man doch recht einfach a bissi 'biegen', sollte der Gleisplan dann mal doch nicht passen! :)

--------------------------------

Ich hab den Gleisplan angepasst, zum einen verwende ich in der linken und rechten Einfahrt keine W10 sondern nur mehr W15 Weichen und zum anderen glaube ich das Nadelört, das Julian angesprochen hat, behoben zu haben. (Sei angemerkt, dass die rechte Einfahrt nur provisorisch für den Screenshot zusammengeschoben wurde, dass passt, wie unschwer zu erkennen ist, noch nicht ganz! :D )

Liebe Grüße
Jakob


Meine Teppichbahn: Rund um Wien am Boden!

Meine Modellbahnsteuerung: https://github.com/Jakob-Eichberger/TrainDatabase

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Emmentaler und EC6 haben sich bedankt!
 
Jakob__
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 18.01.2020
Ort: Wien
Gleise Roco-Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21 (mit meiner PC-Software)
Stromart Digital


RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#158 von Emmentaler , 24.07.2022 20:29

Ja die Sache mit der Entflechtung von ein und Ausfahrten beschäftigen auch die grossen Bahnen .
Das hier hatte ich mal gefunden:
https://www.sncf-reseau.com/fr/reseau/gr...se/presentation
Fast ganz unten wird schematisch aufgezeigt wie der Zugfluss in Mülhausen dereinst optimiert werden soll.
Hat jetzt nicht direkt was mit dem gezeigten Plan zu tun finde es aber im Zusammenhang doch interessant.

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


Jakob__ hat sich bedankt!
 
Emmentaler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.111
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#159 von MoBa_NooB , 24.07.2022 20:39

Servus Jakob,
Der gleisplan gefällt mir!

Die Frage die ich mir aber stelle: Sind so viele Kreuzungen nötig? Wäre es (auch wenns dann bissl monotoner aussehen würde) nicht einfacher einfach einen Hosenträger oder zwei Seitenwechsel vor die Bahnhofseinfahrt zu setztn?

Egal wie, zwei Gleisig macht schonmal ordentlich was her. Deswegen schaff ichs auch nicht einfach mal eingleisig zu bauen.

Vg
Finlay


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


Jakob__ und Joeys Teppichbahn haben sich bedankt!
 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.754
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#160 von Jakob__ , 24.07.2022 23:58

@Emmentaler Vielen dank für den Link! Hab mir das mal durchgelesen und sind doch ein paar nützliche Informationen dabei, die beim Planen helfen können. Wieso nicht sich Tips und 'Tricks' von den Profis beim planen abschauen! :D

@MoBa_NooB Sinvoll? Definitiv nicht, nein! Würd theoretisch mit einem Hosenträger vor jeder einfahrt auch gehen, allerdings reduziert das den Spielspaß ungemein! Würd ich ein einfacheres Layout verwenden würde ich mir theoretisch, angenomme ein Zug am ganz rechten Gleis fährt aus, automatisch 2 weiter Gleise für einfahrende Züge von der entgegengesetzten Richtung sperren.

@Wvendel Weil ichs überlesen habe, das Wohnzimmer hat eine Größe von 5,1 Meter breit x 4 Meter lang. Die längsten Züge bei mir auf der Anlage sind ~310cm lang und müssen auf den Gleisen natürlich stehen bleiben könnnen. Ich bin aber am überlegen am links unteren Eck eventuell zwei "Bahnsteige" für S-Bahnen einzurichen, wo dann eben nur CityJet und co halten könnten.

Liebe Grüße
Jakob


Meine Teppichbahn: Rund um Wien am Boden!

Meine Modellbahnsteuerung: https://github.com/Jakob-Eichberger/TrainDatabase


MoBa_NooB, Wvendel und Emmentaler haben sich bedankt!
 
Jakob__
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 18.01.2020
Ort: Wien
Gleise Roco-Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21 (mit meiner PC-Software)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 25.07.2022 | Top

RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#161 von Schienenchaos , 25.07.2022 11:32

Servus Jakob!
Ich würd in der Mitte der Strecke noch eine Überleitstelle (Gleiswechsel) einplanen! Damit ließe sich auch einmal ein Zug überholen oder eine Streckensperre simulieren!




1/2022: Gipspflaster aus dem Laser


 
Schienenchaos
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 441
Registriert am: 05.02.2013


RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#162 von Joeys Teppichbahn , 25.07.2022 16:20

Moin Jakob,

Gleisplan? Da muss ich mich natürlich zu Wort melden!

Grundsatzfrage: welches sind die durchgehenden Hauptgleise? Sind alle Gleise im Bahnhof Zweirichtungsgleise? Oder soll vornehmlich auf den unteren Gleisen von links nach rechts und auf den oberen Gleisen von rechts nach links gefahren werden?

Mir gefällt dein erster Entwurf deutlich besser. Der Zweiten hat irgendwie etwas von einem Schattenbahnhof. M. m. n. hat dein erster Entwurf auch genügend Möglichkeiten parallel ein- und auszufahren. Mehr als zwei Ein-/ Ausfahrten gleichzeitig sind ja eh nicht möglich, sonst bräuchtest du noch mehr Streckengleise.

Ich habe mal ein paar Anmerkungen in deinem Plan hinzugefügt...



... und dann auch gleich einen Vorschlag, wie du es konkret umsetzten könntest. Ich habe mich dabei im Wesentlichen auf den linken Bahnhofskopf konzentriert.

Oben dein erster Entwurf zur Gegenüberstellung, unten mein Vorschlag.

Für größere Auflösung Gleisplan anklicken.

Für größere Auflösung Gleisplan anklicken.


Die durchgehenden Hauptgleise sind grün und blau gekennzeichnet.
Ich habe die linke Bahnhofseinfahrt und den anschließenden Gleisverlauf überarbeitet und den S-Bogen entfernt.
Eine zusätzliche optionale Gleisverbindung ist in gelb eingezeichnet. Mit dieser wären noch mehr Parallelfahrten möglich.
Die linke Seite ist bei identischem Platzbedarf und gleich bleibender Nutzgleislängen im Bahnhof komplett mit R20 Übergangsbögen geplant. Der ursprüngliche Gleisverlauf ist zum Vergleich ausgegraut dargestellt.
Wo DKWs betrieblich keinen Sinn ergeben, habe ich 10° DKW durch EKW ersetzt. Die 15° DKW würde ich NICHT durch 15° EKW ersetzen, da Erstere einen wesentlich größeren Abzweigradius haben als die 15° EKW.
In der rechten Bahnhofseinfahrt habe ich eine 15° Weichenverbindung durch Bogenweichen ersetzt.

Soweit meine Gedanken zu deiner Planung. Vielleicht magst du ja die eine oder andere Idee übernehmen.

Bei Fragen einfach nochmal melden, ich kann mir auch gerne noch einmal die rechte Bahnhofseinfahrt näher anschauen. ;)


Nachtrag zur rechten Bahnhofseinfahrt:



Durch eine zusätzliche Bogenweiche wären auch rechts noch mehr Parallelfahrten möglich, ohne dass die Nutzgleislänge im Bahnhof dafür reduziert werden muss. Der Versatz, der dadurch entsteht, wird im 90° Bogen (unten rechts) durch ein R5 statt einem R6 im äußeren Bogen ausgeglichen.


LG, Joey ;)

Mein Thread - Joeys Teppichbahn - im Stummiforum


Anth0lzer, MoBa_NooB, Emmentaler, Jakob__ und e9tmk haben sich bedankt!
 
Joeys Teppichbahn
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.280
Registriert am: 12.02.2009
Ort: Zuhause
Gleise RocoLine m. Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 25.07.2022 | Top

RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#163 von Joeys Teppichbahn , 25.07.2022 16:31

Nachtrag zur rechten Bahnhofseinfahrt:



Durch eine zusätzliche Bogenweiche wären auch rechts noch mehr Parallelfahrten möglich, ohne dass die Nutzgleislänge im Bahnhof dafür reduziert werden muss. Der Versatz, der dadurch entsteht, wird im 90° Bogen (unten rechts) durch ein R5 statt einem R6 im äußeren Bogen ausgeglichen.


LG, Joey ;)

Mein Thread - Joeys Teppichbahn - im Stummiforum


Anth0lzer, Jakob__ und e9tmk haben sich bedankt!
 
Joeys Teppichbahn
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.280
Registriert am: 12.02.2009
Ort: Zuhause
Gleise RocoLine m. Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 25.07.2022 | Top

RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#164 von Jakob__ , 25.07.2022 23:03

Grüße euch!

@Schienenchaos Ja wär wohl eine gute Idee welche sich recht leicht umsetzen lässt!

@Joeys Teppichbahn Vielen dank für deine Verbesserungsvorschläge für den Gleisplan. Aktuell bin ich leider nicht zuhause, soferns sichs am Wochenende allerdings ausgeht werd ich die Änderung defintiv alle übernehmen!

Liebe Grüße
Jakob


Meine Teppichbahn: Rund um Wien am Boden!

Meine Modellbahnsteuerung: https://github.com/Jakob-Eichberger/TrainDatabase


 
Jakob__
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 18.01.2020
Ort: Wien
Gleise Roco-Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21 (mit meiner PC-Software)
Stromart Digital


RE: Rund um Wien am Boden! - Gleisplan

#165 von Jakob__ , 28.07.2022 21:16

Grüß euch allerseits!

Ich hatte heute am Abend zeit und hab @Joeys Teppichbahn Plan mal umgesetzt!

Geändert hab ich die Weichen im rechten Bahnhofsbereich von zwei DKWs auf EKWs, da dies Betriebstechnisch (aus meiner Sicht, kann gut sein dass ich was übersehn hab) überflüssig sind und ich hab zwei Weichenpaare mittig im Gleisplan eingefügt. (Danke @Schienenchaos für den Tipp!)
Beim jetzigen Plan müssen aktuell teilweise Gleise verkürzt werden, da die Geomtrie sonnst nicht passt. Da diese Stellen aber außerhalb des Bahnhofsliegen liegen, ist mir das dann doch relativ egal! :D

Freu mich auf eure Meinung zum aktuelln Plan!

Liebe Grüße
Jakob


Meine Teppichbahn: Rund um Wien am Boden!

Meine Modellbahnsteuerung: https://github.com/Jakob-Eichberger/TrainDatabase

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

H0-Dave und MoBa_NooB haben sich bedankt!
 
Jakob__
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 18.01.2020
Ort: Wien
Gleise Roco-Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21 (mit meiner PC-Software)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 28.07.2022 | Top

RE: Rund um Wien am Boden! - Vectron 1193 & mehr

#166 von Jakob__ , 04.08.2022 21:02

Grüß euch!

Heute gibts wieder einige Neuzugänge! Fangen wir doch mit dem spannendsten an. Ich habe heute vom Mostviertler eine große Menge an Gleisen für meine Zukünftige Bodenbahn erhalten.



Hier der Gleisplan für welchen ich das Material bereits bei mir liegen hab, die für den obigen Gleisplan benötigten Gleise, kauf ich dann demnächst nach.



--------------------------------

Roco hat die letzten Tage außerdem die WLC 1193er in der neuen Lackierung ausgeliefert




Fotos der Lok mit Wagen gibts, sobald die Gleise liegen, die kommenden Tage.

--------------------------------

Weiters haben es dann noch 2 x Schwenkdachwagen der ÖBB in Blau in den Einkaufskorb geschafft...



--------------------------------

...sowie 2 x AAE SGNS Wagen.



Die Container der Wagen werden allerdings entfernt, da die Wagen im geplanten Innofreight Zug mitrollen sollen.

--------------------------------

Am Hauptbahnhof hab ich die Woche außerdem noch Fotos gemacht die ich, da auch eine Kuriosität darunter ist, nicht vorenthalten möchte.







Hoffe die Bilder haben gefallen und bis zum nächsten mal!

Liebe Grüße
Jakob


Meine Teppichbahn: Rund um Wien am Boden!

Meine Modellbahnsteuerung: https://github.com/Jakob-Eichberger/TrainDatabase


 
Jakob__
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 18.01.2020
Ort: Wien
Gleise Roco-Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21 (mit meiner PC-Software)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 04.08.2022 | Top

RE: Rund um Wien am Boden! - Vectron 1193 & mehr

#167 von Anth0lzer , 05.08.2022 04:27

Servus Jakob,

Da 7st Dir ja einiges vor die Linse gefahren, immer wieder schön so einen bunten Betrieb am Bahnhof zu erleben.
Und wie immer, es gibt nichts was es nicht geben kann
Aber die RJ Kombi ist so schon klasse

Ein schöner Haufen Schienen, da kanns ja losgehen mit einem Aufbau. 😁

Die WLC Lok hat schon was, zum Glück net Italien tauglich 🤣
Aber sehr schön in Szene gesetzt von Dir, da kommt dann aber hoffentlich bald mehr und bewegt 🤗

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


Jakob__ hat sich bedankt!
 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.645
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Rund um Wien am Boden! - Vectron 1193 & mehr

#168 von Nilsson , 05.08.2022 09:02

Moin Jacob,

schöne Neuzugänge bei dir :) Beim WLC Vectron war ich auch kurz am überlegen, da das Design sehr gelungen ist. Bin gespannt wie sich die Lok vor einem Zug so macht.
Machst du also auch beim Innofreight Wettrüsten mit? Ich bin jetzt bei 13 Wagen ;)


Viele Grüße aus Norddeutschland
Nils

Meine Dachgeschoss Laminatbahn: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=135290
Meine Abenteuer auf Instagram: https://www.instagram.com/nilssonrailways/


Jakob__ hat sich bedankt!
 
Nilsson
InterCity (IC)
Beiträge: 679
Registriert am: 20.12.2015
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital


RE: Rund um Wien am Boden! - Vectron 1193 & mehr

#169 von Jakob__ , 06.08.2022 19:26

Grüß euch allerseits!

Ich hab gestern fast den ganzen Tag dammit verbracht die Gleise alle zuzuschneiden, heute hab ich die Gleise am Boden dann das erstemal aufgebaut. Wie immer enspricht der Plan nicht ganz der Realität, aber mit ein paar Verändungen hat der Aufbau super geklappt. Danke @Joeys Teppichbahn nochmal für die Unterstützung beim planen!

Bevor wir zu den Fotos (und dem Video ;) ) kommen kurz noch zu den Antworten!

--------------------------------

@Anth0lzer Ja die WLC Lok ist super, passt aber absolut nicht zu deinem Sammelgebiet. Die Lok hat weder eine Italien noch eine Deutschland Zulassung.


--------------------------------

@Nilsson Danke! Das Design der WLC Lok ist absolut fantastisch, einzig dass das von Roco gelieferte Modell nichtmal in Deutschland zugelassen ist find ich recht schade.

Naja Wettrüsten, jein! Insgesammt brauch ich noch einen Sg(g)ns Wagen, dann hab der Zug die Wunschlänge von 12 Wagen erreicht. Was jetzt noch fehlt sind die Innofreight Container! Mein Plan wär diese bei adam-modellbau.com zu bestellen. Hab mit der Firma allerdings keinerlei Erfahrungen, werd da mal mit 3 Container anfangen und schaun was da für eine Qualität geliefert wird bzw ob überhaupt was geliefert wird.

--------------------------------

Wie am Anfang erwähnt hab ich heute die Gleise alle aufgebaut, dazu gibts jetzt ein Paar Fotos und auch eine 'Führerstands'mitfahrt!





Auch eine 'Führerstands'mitfahrt hab ich für euch aufgenommen! Entschuldigt die Qualität, die einzige Kamera die ich mit einem Wagen mitfahren konnte war mein Handykamera und deren Qualität, was Videos angeht, ist naja.



Die Stiffte werden übrigens noch durch 3DDruck Teile ersetzt. Funktioniert zwar mit Stifften, schaut aber ned sonderlich schön aus und betriebssicher ists auch nicht! :D
--------------------------------

Auch von der WLC Lok hab ich noch jede Menge Fotos an den unterscheidlichsten Fotostellen gemacht.








Was mir beim Foto machen heute aufgefallen ist, ist das ich aktuell nicht mal einen einzigen Containerzug hab, dass muss ich dann auch bald mal ändern!

Das wars für heute mit den Fotos , werden aber defintiv noch welche die Tage folgen!

Liebe Grüße und bis dahin
Jakob


Meine Teppichbahn: Rund um Wien am Boden!

Meine Modellbahnsteuerung: https://github.com/Jakob-Eichberger/TrainDatabase


MoBa_NooB, Emmentaler, Schienenchaos, Anth0lzer und 152001 haben sich bedankt!
 
Jakob__
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 18.01.2020
Ort: Wien
Gleise Roco-Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21 (mit meiner PC-Software)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 06.08.2022 | Top

RE: Rund um Wien am Boden! - Vectron 1193 & mehr

#170 von 152001 , 06.08.2022 19:46

Klasse Layout, gefaellt mir richtig gut! Das sieht nach sehr viel Spass aus.

Wie lang sind im einzelnen die Bahnhofsgleise bzw sind noch Lokabstellgleise geplant?


Jakob__ hat sich bedankt!
152001  
152001
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert am: 31.05.2022
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 06.08.2022 | Top

RE: Rund um Wien am Boden! - Vectron 1193 & mehr

#171 von Wvendel , 06.08.2022 19:53

Schöne Lok, und Bodenbahn!

Aber, die grosse Buchstabe 'D' ins UIC-Raster ist doch die Zulassung für Deutschland, oder bin ich jetzt völlig daneben?
Freie Fahrt in Deutschland und Österreich, passt doch für die Güterzüge auf die Donauachse?


Grüsse,
Wouter (NL)

Anlage : Kirchwald in Tirol (ÖBB Epoche IV-VI)


Jakob__ hat sich bedankt!
 
Wvendel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 14.08.2018
Ort: Niederlande
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 & Wlan Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Rund um Wien am Boden! - Vectron 1193 & mehr

#172 von Anth0lzer , 06.08.2022 19:53

Servus Jakob,

tolle Bilder hast da wieder geschossen
Beim Video hatte ich mich schon gefragt welche Kamera Du da verwendet hast.
Danke für die Auflösung.

Hm wie kommst Du drauf dass die WLC keine Deutschland Zulassung hat? 🤔
Da ist doch im Hauptzulassungsfeld a dickes D oder?

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


Jakob__ hat sich bedankt!
 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.645
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Rund um Wien am Boden! - Vectron 1193 & mehr

#173 von Jakob__ , 06.08.2022 19:55

Ah ... hab das nicht zu übersehnde große D glatt übersehn, hab nach einem kleinen D ausschau gehalten. Dass das D extra groß is kann ich ja ned wissen, danke!


Meine Teppichbahn: Rund um Wien am Boden!

Meine Modellbahnsteuerung: https://github.com/Jakob-Eichberger/TrainDatabase


Anth0lzer hat sich bedankt!
 
Jakob__
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 18.01.2020
Ort: Wien
Gleise Roco-Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21 (mit meiner PC-Software)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 06.08.2022 | Top

RE: Rund um Wien am Boden! - Vectron 1193 & mehr

#174 von Anth0lzer , 06.08.2022 19:56

Sowas nennt man Betriebsblindheit 🤣🤣


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


Jakob__ hat sich bedankt!
 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.645
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Rund um Wien am Boden! - Vectron 1193 & mehr

#175 von Jakob__ , 06.08.2022 20:49

Ja genau!

@152001 Danke! Aktuell hab ich ein Abstellgleis geplant, aber eventuell füg ich noch eins hinzu. Das Material für die letzten beiden Gleise hab ich eh noch nicht bestellt, hab da also noch Zeit eventuell noch ein Abstellgleis einzufügen!

Hier noch a Foto vom vollständigen Bahnhof mit der maximalen Zuglänge:



Lg


Meine Teppichbahn: Rund um Wien am Boden!

Meine Modellbahnsteuerung: https://github.com/Jakob-Eichberger/TrainDatabase


 
Jakob__
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 18.01.2020
Ort: Wien
Gleise Roco-Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21 (mit meiner PC-Software)
Stromart Digital


   

Teppichbahn in Spur Z
Bochumer Freiluftbahn - Trendfarbe Neongrün

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz