Anschluß CS2 60512 an Ecos 50210

#1 von drulli2191 , 21.12.2021 23:30

Ich bin bei der Planung einer neuen Anlage von einer CS2 auf die Ecos 50210 umgestiegen.
Jetzt meine Frage: Kann ich die ja noch vorhandene CS2 an/in die EcoS anschließen bzw. Einbinden und wenn ja wie, und macht das überhaupt Sinn? Welche Möglichkeiten könnte das eröffnen?
Ich bin sehr gespannt auf Eure Rückmeldungen!
LG und frohe Weihnachten, wir haben ja gerade in diesen Zeiten etwas mehr Zeit für unser
Schönes ( aber leider auch nicht ganz preiswertes) Hobbys aber ich sah gerade in einem Fernsehbericht, das Modellbahn wieder mehr zurückkommt und auch die Jüngeren wieder mehr zurückkommen. Hoffentlich stimmt das auch und bleibt auch so!
Liebe Grüße aus Euskirchen von
Drulli 2191
P.S. Sollte einer der Leser ernshaftes Interesse an einer Mithilfe beim Bau einer mittelgroßen Anlage mit z. Z. 65 Loks, ca 150 Schaltartiken plus Schattenbahnhhof und Bergabschnitt ( Z. TEIL VERDECKT) und eventuell einer Seilbahn haben,
Kann er/sie sich gerne melden über: drulli@t-online.de


drulli2191  
drulli2191
Beiträge: 2
Registriert am: 04.12.2021

zuletzt bearbeitet 21.12.2021 | Top

RE: Anschluß CS2 60512 an Ecos 50210

#2 von Ludwig47 , 21.12.2021 23:55

Die Artikelnr. 60512 ist keine Zentrale sondern ne SW. Kann es sein dass Du vielleicht die alte CS1 mit der Artikelnr. 60212 meinst?

In der sog. ESU Reloaded Version kann das evtl. (noch) klappen. RE: CS reloaded und Ecos zusammen verwenden

Jep - das war ein kurzer Bericht in WDR Aktuell über Modellbahn Union in Kamen. Interessant die Bemerkung der Moderatorin dass Frauen wohl nicht so auf Weichen stehen und einer Kundin: "da ist mein Mann wenigstens wieder beschäftigt".

Gruß,
Ludwig47


Ludwig47  
Ludwig47
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 29.05.2021

zuletzt bearbeitet 21.12.2021 | Top

RE: Anschluß CS2 60512 an Ecos 50210

#3 von drulli2191 , 22.12.2021 10:09

Sorry, Schreibfehler, war wohl schon etwas müde!
Gemeint war natürlich die CS2 60215


drulli2191  
drulli2191
Beiträge: 2
Registriert am: 04.12.2021


RE: Anschluß CS2 60512 an Ecos 50210

#4 von Bahnchef , 22.12.2021 10:20

Zitat von drulli2191 im Beitrag #1
Jetzt meine Frage: Kann ich die ja noch vorhandene CS2 an/in die EcoS anschließen bzw. Einbinden und wenn ja wie, und macht das überhaupt Sinn? Welche Möglichkeiten könnte das eröffnen?

Moin drulli,
Du kannst die CS2 mit ihrem Gleisausgang an den Sniffer-Eingang der ECoS 50210 anschließen.
Ob das Sinn macht, ist immer so eine persönliche Sache. Mir würde das nichts geben. Probiere es einfach mal aus und befinde selbst.
LG
Bahnchef


Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 678
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Im Vorstand 16
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital


RE: Anschluß CS2 60512 an Ecos 50210

#5 von supermoee , 22.12.2021 10:43

Hallo Drulli

wie gesagt geht der Anschluss der CS2 über den Sniffereingang der EcoS. Der Sniffereingang ist eine Einbahnstrasse. Die CS2 sendet die Daten an die EcoS, bekommt aber von der Anlage nichts mehr mit. Macht für mich keinen Sinn. Verkaufe die CS2, da bekommst du noch gut Geld dafür.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.835
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


   

Roco BR 95 der DR auf YouTube
Verschönerung unserer BR 103

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 141
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz