Umbau von Märklin 39120 E 10 345 auf Softdrive Sinus Motor

#1 von Frank Czogalla , 14.05.2023 13:50

Hallo Leute,

die Märklin 39120 E10 345 hat ja in der ersten Serie
den Kompakt Sinus Motor, den sog. Ruckel Sinus Motor.
Damals wurde ja von Märklin sogar ein kostenloses "Entruckeln" angeboten,
Die Loks wurden auf Kulanz mit neuen Motoren und teilweise mit neuen Platinen ausgestattet.

Vor einiger Zeit habe ich eine neuwertige, aber noch nicht umgerüstete 39120 erstanden,
leider ist das Ding ziemlich launisch beim Fahren.

Jetzt wäre meine Frage:
Kann ich den Kompakt Sinus Motor gegen einen Softdrive Sinus Motor
wie ihn z.B. die Märklin 39126 hat austauschen ?

Der SDS-Motor wäre noch Lieferbar: Artikelnummer E270813 UVP 40,00 €

https://www.maerklinshop.de/ersatzteile/55093/motor

Danke für Eure Tipps und Hilfe

Modellbahnergrüße aus Ludwigsburg
Frank


 
Frank Czogalla
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.116
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Steuerung Märklin Central Station 2 + Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 14.05.2023 | Top

RE: Umbau von Märklin 39120 E 10 345 auf Softdrive Sinus Motor

#2 von Modelleisenbahnfan , 14.05.2023 14:32

Hallo Frank,

Zitat von Frank Czogalla im Beitrag #1
Kann ich den Kompakt Sinus Motor gegen einen Softdrive Sinus Motor
wie ihn z.B. die Märklin 39126 hat austauschen ?

Die #39126 hat keinen Sinusantrieb, das ist eine Modellneuheit Jahrgang 2021, da gab es keine Modelle mit Sinusantrieb mehr.

Das Ruckelproblem kommt auch nicht vom Motor, sondern von der Sinus - Steuerelektronik.
Du könnstest bei Märklin bzw. den autorisierten Servicebetrieben nachfragen, ob da noch "entruckelte" Platinen für Dein Modell vorrätig sind. Es gibt hier jemanden, der Treiberbausteine für die verschiedenen Sinusantriebe anbietet. Das wäre ggf. auch eine Möglichkeit, Dein Modell zu entruckeln.

Freundliche Grüße
Jürgen


Michael Knop hat sich bedankt!
Modelleisenbahnfan  
Modelleisenbahnfan
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.12.2011
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Umbau von Märklin 39120 E 10 345 auf Softdrive Sinus Motor

#3 von Jürgen Moba , 14.05.2023 14:41

Hallo Frank,

ich habe das mit dem Sinusantrieb der 39120 so gelöst.


Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahn-Projekte
Anlagenplanung
Anlagenbau
Lok u. Wagenumbauten


 
Jürgen Moba
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.115
Registriert am: 05.09.2017
Ort: Mittelrhein
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3, z21, TC 10G B1 64 bit
Stromart AC, Digital


   

Neuer Märklin SoundDecoder mSD3 (z.B. 60996) z.B. in Trix 22795 - Betriebserfahrungen?
Roco Neuheiten Fernverkehr

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz