Meine H0 Anlage Epoche V/VI Viel neues aus Dezember und Januar. Spielwarenmesse, Rollmaterial, Baufortschritte,...

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Chneemann
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2148
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 13:43
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin CS2 + PC (Rocrail)
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Ransbach-Baumbach
Alter: 39
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Schotter, Landschaftsbau und kleines Video

#1851

Beitrag von Chneemann »

Hallo Alex,

danke für Deine Info zum Koemo Schotter und Kleber. :)
Ich hatte bei der alten Anlage auch Leim genommen und das macht die Anlage echt laut. :shock:
Darum werde ich mir wenn es soweit ist Koemo mal ansehen :)

Benutzeravatar

Morzi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 14:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und auf Sicht
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Wien
Österreich

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Schotter, Landschaftsbau und kleines Video

#1852

Beitrag von Morzi »

Hallo!

Also der Landschaftsbau ist dir echt gelungen, genauso die Alterung der Wagen! Da muß man schon dreimal hinschauen,
ob das echt ist oder nicht.

Gruß
Martin
M-Gleisfan; Spielbahner

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3855
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Schotter, Landschaftsbau und kleines Video

#1853

Beitrag von DerDrummer »

Moin Alex
Schwein gehabt kann ich da nur sagen. Ich suche ja auch einige extremst seltene Wagen, leider unauffindbar. :cry:

Bei deiner Neuheit weiß ich jetzt gar nicht, was genau daran jetzt neu ist? Die Re 421 Dotra? Die Wagen könnten schon vorhanden gewesen sein...

Deine Alterungen werden immer besser, zeig doch mal ein bisschen mehr in deinem Alterungsthread!

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1149
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Schotter, Landschaftsbau und kleines Video

#1854

Beitrag von Magdeburger »

Moin Alex,
wie immer tolle Bilder. Mir gefallen vor allem die gealterten Güterwagen (allererste Sahne) und die Dotra der 421. Eigentlich sollte bei mir auch ein Exemplar verkehren, da ich momentan aber auf dem "Preußentrip" bin, muss das noch etwas warten.
Danke auch für deine Erfahrungen mit dem Einschottern, da das mir bei Dir ausgezeichnet gefällt, werde ich mich damit auch einmal befassen und bei meinem geplanten Museumsdepot-Diorama ausprobieren.
Ansonsten, einfach sehr sehr g**l was Du hier immer wieder präsentierst.
VG
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)

Benutzeravatar

Threadersteller
Alex103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1121
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 18:27
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Til. Elite, Ro. Line
Wohnort: Hessen
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Schotter, Landschaftsbau und kleines Video

#1855

Beitrag von Alex103 »

Einen schönen Sonntag Mittag allerseits,

ich hatte diese Woche die Freude nach einem dreiwöchigen Exil in Thailand und Vietnam ein weiteres Wagenset von LS Models empfangen zu dürfen. Warum ich jetzt für ein popeliges Wagenset einen neuen Beitrag schreibe liegt daran, dass ich mit diesem den Euronight 452 von Paris nach Moskau vervollständigen konnte. Nachdem ich ja vor fünf Monaten die ersten sechs Schlafwagen für diesen Zug zu einem Schnapperpreis erstehen konnte, konnte ich letztens endlich den polnischen Speisewagen (ebenfalls zum Schnapperpreis) ergattern. Mit dem nun erstandenden Wagenset LS Models 48028 wurde der Zug um zwei Sogenannte Salonwagen (Typ Wlsrmee) ergänzt. In den Zugbildungen die ich im Netz finden konnte waren meist mindestens drei dieser Wagen im Zuglauf vorhanden, aufgrund der eingeschränkten Nutzlänge auf meiner Anlage habe ich die Wagenanzahl auf zwei Wagen reduziert, wobei ein Wagen ganz am Anfang des Zuges läuft und einer ganz am Ende. Im übrigen war dieses Set im Vergleich zu den anderen Wagen des Russenzugs leider kein Schnapp, denn die Wagen mussten aus Italien versendet werden, da wurden mal eben 30€ für den versicherten Versand locker gemacht :roll: .
Der dritte Wagen im Bunde ist vom Typ Wlabmee, ein normaler Schlafwagen. Im EN 452 habe ich für diesen Wagen keine Verwendung, aber ich kann ihn wunderbar in dem vor kurzem vorgestellten CNL 472 "Aurora" einsetzen.

Ist das nicht schee? Hinter der Lok der Salonwagen (Wlsrmee) und danach folgend der polnische Speisewagen (Wrmnouz)

BildDSC_0039 by cheessausage, auf Flickr

Wie man sieht bin ich mit acht Wagen absolut am Limit. Der Zug besteht aus Zwei Salonwagen Wlsrmee, einem Speisewagen Wrmnouz und fünf Schlafwagen Wlabmz. Einen Wlabmz kann ich demnach nicht einsetzen, da meine Anlage zu klein ist :lol: . Gegenüber Vorbilddatenbanken fehlen in meinem Zug ein Wlsrmee und ein Wlabmz um die kleinste vorbildgerechte Wagenreihung nachstellen zu können, wie ich finde ein sehr guter Kompromiss.

BildDSC_0040 by cheessausage, auf Flickr

Und weil es so schön ist...

BildDSC_0055 by cheessausage, auf Flickr

BildDSC_0058 by cheessausage, auf Flickr

Falls sich jemand fragt, was man sich unter einem Salonwagen vorstellen darf, der schaue sich diesen Link an (voll Protz):
http://rzdtour.com/de/?p=2102


Da ich es vorhin schon erwähnt hatte, hier der CNL Aurora mit Wlabmee im aktuellen Design der RZD:

BildDSC_0059 by cheessausage, auf Flickr

BildDSC_0034 by cheessausage, auf Flickr

BildDSC_0030 by cheessausage, auf Flickr

Ich bin echt froh, dass nun ein weiteres Nachtzugprojekt abgeschlossen ist. Als nächstes geht es nun daran den Nightjet zu vervollständigen, da dürfte dann je nach Erscheinungsdatum noch das ein oder andere Set hinzukommen. Darüber hinaus fehlen mir für einige Nachtzüge eine 101 und eine 1116 im Epoche VI Ausführung. Als weitere Nachtzüge stehen noch der EN 420/421 und der EN 490 Hans Albers an, weswegen ich momentan mit dem zweiten sechsteiligen Nightjetset von LSM liebäugel :oops:

Ein Video vom EN 452 gibt es vielleicht wenn mein neues smartphone eintrifft, oder ich warte noch eine unbestimmte Zeit ab, bis meine Nachtzugkollektion vollständig ist und ich mach ein Video nur mit Nachtzügen :lol:

Zum Abschluss hab ich noch zwei Bonusbilder :wink:
BildDSC_0050 by cheessausage, auf Flickr

BildDSC_0051 by cheessausage, auf Flickr

Da ich es letztes Mal nicht geschafft habe, gehe ich nun nochmal auf eure Kommentare ein:
@Konstantin
Das mit dem Bildprofil ist so ne Sache. Bei meiner Nikon D5100 (die wahrlich nicht zum filmen gemacht wurde) wird das Profil nicht nur sehr schnell sehr flach, sondern auch recht schnell verrauscht. Mal sehen was mein neues Smartphone da entgegen halten kann. Ein Nightjet in komplett blau wäre sicherlich cool, tritt aber im "echten Leben" nach wie vor kaum auf und ist momentan auch nicht umsetzbar, aber sobald entsprechende Wagen auf dem Markt verfügbar sind, wird sich das sicherlich ändern ;). Jaa ich vermisse eine orientrote 103 bei mir im Lager :mrgreen:, ich finde das hat was :baeh:

@Justus
Am RE hängt eine 146 von ACME. Du hast auch vollkommen richtig erkannt, die Doppel 421 und die Wagen dazu sind neu. Genau genommen ist der Zug noch am wachsen, es fehlen aktuell noch drei von den roten novelis Schiebeplanenwagen (obwohl Roco mal wieder Schindluder mit den Formen betreiben will) und eine nicht näher definierte Anzahl an türkisen Teleskophaubenwagen zum auffüllen.

Zum Thema Schotter habe ich ja denke ich bereits alles gesagt, sodass mir nur noch übrig bleibt, mich bei euch wie immer für eure Kommentare zu bedanken :!:

Gruß
Alex

Benutzeravatar

chris1042
InterCity (IC)
Beiträge: 664
Registriert: Fr 29. Apr 2016, 20:20
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Digital
Gleise: Roco Line
Wohnort: Wien
Alter: 53
Österreich

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1856

Beitrag von chris1042 »

Doppelpost!
Zuletzt geändert von chris1042 am So 21. Okt 2018, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
LG
Chris :D

Benutzeravatar

chris1042
InterCity (IC)
Beiträge: 664
Registriert: Fr 29. Apr 2016, 20:20
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Digital
Gleise: Roco Line
Wohnort: Wien
Alter: 53
Österreich

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1857

Beitrag von chris1042 »

Hallo Alex

Gratulation zu den neuen Wagen :gfm: Ich finde die Russen-Wagen sowohl in 1:1 als auch in 1:87 alleine schon wegen ihrer Lackierung gelungen :sabber: und die LSM-Modelle sind schon eine Klasse für sich,hab jetzt auch seit einiger Zeit den CNL-"Donau-Kurier" mit LS-Wagen und der sieht schon edel aus.In diesen Sinne wünsche ich dir viel Spaß bei der Vervollständigung deiner anderen Nachtzüge und freue mich auf weitere Bilder/Videos.
LG
Chris :D

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3855
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1858

Beitrag von DerDrummer »

Moin Alex
Dann mal Glückwunsch zum Abschluss eines weiteren Nachtzuges! :gfm:
Und den zweiten auch gleich erweitert, sehr schön!

Ein Video würde mich so oder so freuen, am Liebsten natürlich früher :wink:

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!

Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 286
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1859

Beitrag von ICE 4 »

Hallo Alex,

Gratulation zur Fertigstellung des Russen!! Deine Anlage gefällt mir wirklich sehr und auch deine Landschaft wird immer schöner. Deine Anlage ist die einzige, die ich kenne, die einen solch ausgewogenen Tag/Nacht Fuhrpark hat. Wie viele Nachtzüge sind es eigentlich mittlerweile?

Viele Grüße
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona

Benutzeravatar

Blue Tiger
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert: So 24. Apr 2011, 23:58
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: digital
Gleise: Roco-Line gebettet
Wohnort: Niederbayern
Alter: 33
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1860

Beitrag von Blue Tiger »

Hallo Alex,

auch von mir Gratulation zur Fertigstellung dieses wunderschönen Zuges. Mir gefallen diese (osteuropäischen) (Nacht-)Züge auch hervorragend - vor allem von LS models können die sich auf alle Fälle sehen lassen - tolle Umsetzung und Detaillierung.

Auch Deine Oberleitung gefällt mir gut (Sommerfeldt?!), lediglich die Farbgebung des Oberleitungsdrahtes ist mir noch zu wenig vorbildgerecht - wäre ein wesentl. dunkleres Grau, an der Grenze zu Schwarz oder ggf. sogar wirklich schwarz (Stichwort: Abrieb der Stromabnehmer) realistischer?

Auf alle Fälle tolle Züge, zumal ich auch die ein oder andere selbe Lok habe, z. B. die Trix-120er - gefällt mir ziemlich gut, diese Maschine!

Frage noch zu der m. E. wirklich gut gelungenen Alterung Deiner Waggons - wie bzw. womit haSt Du das gemacht (habe ich ggf. überlesen - sorry dann schon mal dafür) :oops:

Schönen Restsonntag noch.

Grüße
Martin

Benutzeravatar

Nulleinszehn
EuroCity (EC)
Beiträge: 1027
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 09:58
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Central Station 2
Gleise: C-Gleis + K-Gleis
Wohnort: Hannover
Alter: 32
Österreich

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1861

Beitrag von Nulleinszehn »

Hallo Alex,

Super Nachtzugimpressionen. Ein Bild schöner als das andere. :gfm:

Ich freue mich schon sehr auf dein angekündigtes Nachtzugvideo. Das wird sicherlich wieder ein absolutes Highlight.

Beste Grüße,

Armin
Lang lebe 41 096! http://www.dg41096.de

Hier geht's zu meiner Anlage (im Bau):
"Vom Bahnhof Semmering zum Haltepunkt Wolfsbergkogel"

viewtopic.php?f=24&t=158883

Benutzeravatar

DB_MRCE_Fan
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 + Multimaus
Gleise: Roco line/-geoline
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1862

Beitrag von DB_MRCE_Fan »

Hallo Alex,

Nachdem ich schon sehr lange bei dir still mitlese, muss ich nun auch mal ein großes Lob an dich aussprechen.
Deine Anlage ist meiner Meinung nach eine der schönsten, modernen Anlagen hier im Forum und deine Landschaftsgestaltung ist perfekt!
Auch bei den Zügen gibt es nichts zu bemängeln, einige Güterwagen sind sehr schön gealtert und die Nachttzüge sind klasse!
Da ich denke, dass die Nachtzüge es dir sehr angetan haben, möchte ich dir ein paar Bilder nicht vorenthalten:
Auf dem Lokfriedhof Mukran habe ich alte DB-Nachtzugwagen/ DB-Autozugwagen fotografieren können:

Bild20181016_164910 by Marco W., auf Flickr

Bild20181016_164918 by Marco W., auf Flickr

Bild20181016_162702 by Marco W., auf Flickr

Schade das die DB soetwas auf dem Abstellgleis verrosten lässt.

LG, Marco
Gruß an alle Modellbahnkollegen!
Marco, 17, Dresden
Meine Epoche V/VI Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=158567

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCLUwyX ... subscriber


Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1068
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain, z21 u IB Com
Gleise: Peco 100, Märklin K
Wohnort: Karlsruhe
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1863

Beitrag von Martin_B »

Nabend Alex!

Absolut top dein Nightjet. Die Russenwagen sind echt eine Augenweide.... :bigeek: :gfm:
Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135741


b216
InterRegio (IR)
Beiträge: 176
Registriert: So 6. Mai 2012, 18:52
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital Lokmaus 2
Gleise: Lima alt aber gut
Wohnort: Nahe München
Alter: 23
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1864

Beitrag von b216 »

Hallo Alex hab lange nicht mehr bei dir reingeschaut toll :bigeek: was aus deiner Anlage geworden ist der Umstieg auf DC hat sich voll gelohnt.
Der Nachtzug ist klasse auch wenn nicht so mein Geschmack :D , dafür die Bonusbilder ist der 628 eigentlich von Roco, will mir so einen noch zulegen.

Gruß Flo

Benutzeravatar

Skrib
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 260
Registriert: So 15. Sep 2013, 18:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Twin-Center
Gleise: Flm MGl., Piko A Gl
Wohnort: Wolfenbüttel
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1865

Beitrag von Skrib »

Hallo Alex,

der russische Nachtzug ist ja alleine schon aufgrund seiner Wagen ein echter Hingucker. :gfm:
Die erzeugen einen extremen "Will haben" Reflex.... :lol: :lol:

Auch sonst ist deinen Anlage wirklich genial gestaltet.

Werde weiter regelmäßig reinschauen.

Torsten


inet_surfer88
EuroCity (EC)
Beiträge: 1387
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 11:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Selectrix (Stärz), iTrain
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1866

Beitrag von inet_surfer88 »

Hallo Alex,

auch wenn die Wagen mit dem Versand aus Italien nicht unbedingt ein Schnäppchen waren - ich denke gelohnt hat sich diese Investition. Die Wagen sehen klasse aus. Würde ich auch gerne haben - passt aber leider nicht zu meinem geplanten Konzept.

Also muss ich auf viele Bilder von deiner Anlag ehoffen auf denen die Wagen zu sehen sind.


Gruß Rüdiger

Benutzeravatar

Nulleinszehn
EuroCity (EC)
Beiträge: 1027
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 09:58
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Central Station 2
Gleise: C-Gleis + K-Gleis
Wohnort: Hannover
Alter: 32
Österreich

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1867

Beitrag von Nulleinszehn »

Oh weia Marco,

Die ex-CNL-Wagen da in Mukran vergammeln zu sehen tut echt weh :roll: :?

Armin
Lang lebe 41 096! http://www.dg41096.de

Hier geht's zu meiner Anlage (im Bau):
"Vom Bahnhof Semmering zum Haltepunkt Wolfsbergkogel"

viewtopic.php?f=24&t=158883


berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5352
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1868

Beitrag von berndm »

Alex, könntest Du bitte Fotos der einzelnen Wagen einstellen?
Gratulation zu den schönen Wagen und dem schönen Zug. Sehr gelungen! :D

Benutzeravatar

JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2044
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 26
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1869

Beitrag von JoMä »

Moin Alex,

Glückwunsch zur Verfollständigung deines RZD-Nachtzuges! Ein Projekt, dass bei mir noch aussteht.
Macht auf jeden Fall ordentlich was her und auch die beiden Bonusbilder wissen zu gefallen 8)

LG
Joey
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10834
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1870

Beitrag von GSB »

Hallo Alex,

interessanter Nachtzug :o - diese russischen Wagen kannte ich gar nicht, sind ja bei uns im Süden nicht unterwegs. :redzwinker:

Der Salonwagen ist ja real im Inneren echt der Hammer! :bigeek: Ist das im Modell auch entsprechend dargestellt? :?:

Schön auch mal wieder die S-Bahn aus unserer Region zu sehen. :mrgreen: Wobei auf der S1 mittlerweile m. W. nur noch die Nachfolgebaureihe 430 unterwegs ist... :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
Alex103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1121
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 18:27
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Til. Elite, Ro. Line
Wohnort: Hessen
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1871

Beitrag von Alex103 »

Halli Hallo,

es freut mich sehr, dass euch mein Russenzug so gut gefällt :D . Heute mal ohne neue Bilder wollte ich euch nur eine Kleinigkeit da lassen. Letztens kam der Betreiber von Modellbahnshop Lippe's Instagram Kanal auf mich zu und fragte mich, ob er einen Post im MSL Blog über meine Anlage veröffentlichen kann. Wen das Interessiert, der kann sich das kleine Interview hier durchlesen 8)

https://blog.modellbahnshop-lippe.com/2 ... oche-v-vi/

Als kleines Dankeschön hab ich einen kleinen Gutschein von MSL erhalten, was ich mir davon gegönnt habe zeige ich dann demnächst mal :mad:

Gruß
Alex


Paddy89
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 01:01
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital / TC Gold
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Schorndorf
Alter: 31
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Bloginterview bei Modellbahnshop Lippe

#1872

Beitrag von Paddy89 »

Hey Alex,

ich habe den Artikel jetzt mal kurz überflogen und finde es echt große klasse das Lippe einen Artikel darüber bringt.

Bin auch seit einiger Zeit treuer Kunde von MoBa Lippe und bisher immer sehr zufrieden gewesen.

Ganz toll, wirklich!. Mach weiter so!.

Gruß Paddy

Benutzeravatar

Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2892
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021 Uhlenbrock IRIS
Gleise: K-Gleis und C-Gleis
Wohnort: Pfalz - Südliche Weinstraße

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Russenzug/EN 452 Paris - Moskau vollständig!

#1873

Beitrag von Badaboba »

Alex103 hat geschrieben:
Mi 7. Nov 2018, 17:46
Wen das Interessiert, der kann sich das kleine Interview hier durchlesen 8)

https://blog.modellbahnshop-lippe.com/2 ... oche-v-vi/
Hallo Alex,

es hat mich interessiert, aber auch irritiert:

" Ich habe derzeit die Hoffnung, dass ich vor Vollendung dieser Anlage ein neues Projekt starten werde, welches meinen gewachsenen Ansprüchen und Vorstellungen an den Anlagenbau eher gerecht werden kann. Bisher ist da allerdings noch nichts in Aussicht. Ich bezeichne die Anlage gerne als „Lernanlage“."

Kannst Du Deine gewachsenen Ansprüche und Vorstellungen grob skizzieren? Danke Dir!
Liebe Grüße
Volker

Benutzeravatar

Skrib
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 260
Registriert: So 15. Sep 2013, 18:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Twin-Center
Gleise: Flm MGl., Piko A Gl
Wohnort: Wolfenbüttel
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Bloginterview bei Modellbahnshop Lippe

#1874

Beitrag von Skrib »

Hallo Alex,

Gratulation zu dem Artikel bei Lippe :gfm:

Torsten

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3855
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Bloginterview bei Modellbahnshop Lippe

#1875

Beitrag von DerDrummer »

Moin Alex
Auch von mir Gratulation, das schafft man auch nicht alle Tage! :shock:
Es zeigt, was für eine tolle Anlage du doch hast.

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“