RE: Bad Feldberg meine N bahn

#101 von TheK , 28.03.2015 17:03

Zum Anteil fremder Wagen habe ich vor einiger Zeit mal eine interessante Formel aus den USA gelesen: 1/3 eigene, 1/3 benachbarte Bahnen, 1/3 weiter weg. Ich weiß nicht, ob sich dieses Verhältnis direkt auf Deutschland übertragen lässt, aber der Punkt, die jeweils "nächsten Nachbarn" deutlich zu bevorzugen (bei mir wäre das wohl DR und DSB) ist interessant. Zudem haben wir wohl alle viel zu wenig fremde Wagen…

Wenn du übrigens noch mehr Groentewagen "CHR" haben willst: Die haben schon eine lange Geschichte hinter sich und die Form wurde in der Zeit leider nie überarbeitet. Einst wurde er von Roco für Trix produziert und da unter 51 3164 00 angeboten. Roco selbst hatte ihn unter 2306S, 25008 und zuletzt kurz 25437. Die ersten Auflagen hatten auch noch Ep.3-Anschriften (Wagennummern 5452 oder 6721), leider wurde das irgendwann so zwischendurch geändert und seitdem auch nie wieder ein Ep.3 auflegt.

Meinen Ep.3 habe ich etwas nachbehandelt: https://dl.dropboxusercontent.com/u/3740...wagen/S-CHR.jpg
…irgendwie sieht der Streifen in Natura besser aus


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#102 von N Bahnwurfn , 28.03.2015 17:04

Hallo Bob,

ganz schön was los bei dir im Rotlichtviertel. Das hat ja schon fast was Überfallartiges. Da brauchen die Männer in dieser Gegend wirklich starke Nerven.

Deine Kulisse wirklich prima gemacht. Vor allem gut zu sehen der Unterschied zwischen den abgerundeten Eckbereichen und den Ecken wo sich das nicht realisieren ließ. Läßt sich eben nicht immer alles optimal gestalten.

Trotz allem ein top Ergebnis.

MfG Peter


Hier gehts` nach "Ostende" :P
viewtopic.php?f=64&t=77832


 
N Bahnwurfn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.972
Registriert am: 28.05.2012
Ort: Berlin
Spurweite H0, N
Stromart DC, Analog


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#103 von GottfriedW , 28.03.2015 22:35

Hallo Bob,

der Hintergrund ist ganz große Klasse!
Zum Rotlichtbezirk am BW sag ich nichts ,
aber das BW selber gedeiht prächtig, die Details machen es einfach aus.

Liebe Grüße
Gottfried


Schau auch mal in Kahlfelden vorbei: viewtopic.php?f=64&t=62356


GottfriedW  
GottfriedW
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.212
Registriert am: 13.04.2011


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#104 von V200001 , 29.03.2015 13:24

Hallo Bob.
Kann mich Peter und Gottfried nur anschließen. Hervorragende Bilder von Deinem Unterbau und erst der Hintergrund. Klasse gelungene Komposition, der passt sehr gut. Kann sich ja nicht jeder den passenden zurecht knipsen. Da ist Fachkenntnis und technisches Gerät gefragt. Es geht aber auch so, das hast Du mit Deinem bewiesen. Die leichten freizügigen Damen hast Du schön in Szene gesetzt. Ich hoffe das der Opa auch auf seine Kosten kommt. Tut gut da nicht gleich wieder einen Streifenwagen mit unseren Freunden und Helfern zu sehen. Das BW wird ein Hingugger. Deine Büssing gefallen mir auch sehr gut, bin ein Fan von den alten Dieselnaglern.
Beste Grüße nach Holland. Pierre. rost:




Alte Schwarzburger Fotos.
viewtopic.php?f=51&t=53094
Die Schwerkraft des Geistes lässt uns nach oben fallen.


Panorama NEU SCHWARZBURG https://abload.de/img/f2t180949p2328687n2_nihd88.jpg
Fotoalbum NEU SCHWARZBURG g154-NEU-SCHWARZBURG.html
Bitte einloggen.

Die Schwerkraft des Geistes läßt mich nach oben fallen. Simone Weil.


 
V200001
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.965
Registriert am: 07.11.2010
Ort: Pfalz a/Rhein
Gleise Fleischmann Modellgleis, Rollmaterial alles was funktioniert.
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart DC, Analog


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#105 von Feldberg , 26.04.2015 12:55

Hallo Stummes freunde,

@ Pierre, Gottfried, Peter und Kai danke für deine besuch. Es tut mir gut dass du die Arrangements gut finden.
Für mich war es auch eine schöne Aufgabe zu bauen und ich fand es bei einem Bahnwerk fits.

In die letzte Wochen wieder ein neue Projekt angefangen . Die Dampfzügen mussten natürlich auch kohlen haben.
Ich habe lange gewartet wie ich dass bauen soll, aber mit fiele proben ist es Geschäft en kohlen Bunker und Verladung zumachen dass auf meine BW fits.













Es muss so fielen detailliert aufbereitet und angepasst werden, aber ich gehen in die richtige Richtung, um es auf der BW fest zu machen in diesen Tagen.


Beste Grüsse von die Feldberg

Bob


N anlage " Feldberg " kann hier gesehen werden : viewtopic.php?f=64&t=72627

oder http://www.bobvermeulen.com


 
Feldberg
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert am: 10.10.2011
Homepage: Link
Gleise Peco
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#106 von N Bahnwurfn , 27.04.2015 10:34

Hallo Bob,

klasse umgesetzt dein Kohlebunker. So ein Eigenbau hat schon was für sich, gerade auch wegen der eingesetzten Materialien.
Bei solchen Echtholzkonstruktionen kann Kunststoff, noch so gut nachbehandelt, eben nicht mit halten.
Was hast du für die Kohleimmitation genommen ? Sieht wirklich gut aus.

Dann wünsche ich dir einen problemlosen Einbau, dieser schönen Bereicherung in dein BW.

MfG Peter


Hier gehts` nach "Ostende" :P
viewtopic.php?f=64&t=77832


 
N Bahnwurfn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.972
Registriert am: 28.05.2012
Ort: Berlin
Spurweite H0, N
Stromart DC, Analog


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#107 von Feldberg , 28.04.2015 22:12

Hallo Stummes freunde,

Dass kohlen Bunker ist jetzt ein mit dass BW
Die Kohle Lager ist heute einer der BW geworden
Auch habe ich die Gelände bei dass kohlen Lager gemacht.









In den kommenden Tagen mehr Leben und BW arbeiter muss auch noch auftauchen


Beste Grüsse von die Feldberg

Bob


N anlage " Feldberg " kann hier gesehen werden : viewtopic.php?f=64&t=72627

oder http://www.bobvermeulen.com


 
Feldberg
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert am: 10.10.2011
Homepage: Link
Gleise Peco
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#108 von GottfriedW , 28.04.2015 22:29

Hallo Bob,

deine Bekohlung sieht super aus, es geht halt nichts über Echtholz.
Jetzt kommt der vergnügliche Teil, das Areal mit Leben zu versehen.
Viel Spaß dabei.

Liebe Grüße
Gottfried


Schau auch mal in Kahlfelden vorbei: viewtopic.php?f=64&t=62356


GottfriedW  
GottfriedW
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.212
Registriert am: 13.04.2011


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#109 von E 03 ( gelöscht ) , 28.04.2015 22:36

Hallo Bob,

schöne Arbeit, Dein Kohlelager und der Bekohlungskran. Ich weiß nicht ob es an Deinen Aufnahmen und der Beleuchtung liegt, die Kohle erscheint mir aber etwas zu hell zu sein. Kann aber, wie gesagt, auf den Bildern auch täuschen.
Ja, ich weiß, jetzt ist der Kerl gerade mal 3 Tage im Forum und schon meckert er wieder an anderen Anlagen rum. Asche auf mein Haupt.

Viele Grüße
Friedl


E 03

RE: Bad Feldberg meine N bahn

#110 von Feldberg , 29.04.2015 22:02

Hallo Stummes,

@ Godfried: Danke für die besuch an meine Page. Ich bin angefangen und dann muss man dass ach enden

@ Friedle: Danke für deine comentare, Die kohlen sind good die Beleuchtung macht die kohlen zu hell. In de komende dagen mach ich bilden mit Tageslicht (5000K).


Beste Grüsse von die Feldberg

Bob


N anlage " Feldberg " kann hier gesehen werden : viewtopic.php?f=64&t=72627

oder http://www.bobvermeulen.com


 
Feldberg
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert am: 10.10.2011
Homepage: Link
Gleise Peco
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#111 von Der Dampfer , 29.04.2015 23:24

Hi Bob
Prächtige neue Bilder. Dein Hintergrund ist ja mal klasse ...Top Herrlich harmonisches Bild mit den Zügen davor. Wunderschön ist auch der Kohlenbansen geworden. Die Wirkung des Holzes ist wundervoll. Noch besser die Kohle ....klasse feine Staubkohle ,sieht einfach gut aus und paßt perfekt zur Spur N.Der Bereich der Bekohlung läßt keine Wünsche übrig, er is:
voorbeeldgetrouw en prachtig
Groeten en zie je later zegt Willi ... De stoomer


Durch dieses Wurmloch gelangen Sie nach Neustadt am Wald in den 1950ern

Zeitreisen sind möglich....bitte hier klicken
viewtopic.php?p=1245573#p1245573

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Der Dampfer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.494
Registriert am: 21.08.2014
Ort: 47652 Weeze
Gleise Roco Line o Bettung
Spurweite H0
Steuerung analog/Langsamfahrregler SB Modellbau
Stromart DC


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#112 von Feldberg , 12.09.2015 17:02

Hallo Stummes freunde,

Es ist schon viel zu lange her, seit ich hier auf dem forum geschrieben hatte.
Allerdings habe ich nicht untätig gewesen aber es war Sommer.
Haben im Sommer vor allem die Bahn gefahren und meine WinDigipet Programm umgekehrt, so dass die Bewegung der Züge wäre schöner.

Siehe nächsten Film: http://youtu.be/9uKE_QiJWHs

Habe auch wieder an das BahnWerk arbeitete, her gibt es einige bilden:















Das ist es also für diese Zeit


Beste Grüsse von die Feldberg

Bob


N anlage " Feldberg " kann hier gesehen werden : viewtopic.php?f=64&t=72627

oder http://www.bobvermeulen.com


 
Feldberg
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert am: 10.10.2011
Homepage: Link
Gleise Peco
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#113 von Speedy12105 , 14.09.2015 00:12

Hallo Bob,

das sind wieder einmal sehr schöne Fortschritte von deinem BW. Hoffentlich läßt Du uns diesmal nicht wieder solange Zappeln bis wir neue Bilder zu sehen bekommen


Grüße Chris

Besucht uns in Tiefenbach ( Spur N mit CS ) Anlage existiert nicht mehr
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=84481

Neue Anlage Oberschlegel im Bau !


 
Speedy12105
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.419
Registriert am: 17.06.2012
Ort: südlicher Speckgürtel von Berlin
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung DR 5000, IB II & Traincontroller Gold 10.0
Stromart DC


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#114 von Feldberg , 16.09.2015 13:31

Hallo Chris,

Lange Wartezeit ist nicht da bei zu diesem Zeitpunkt.
Hier sind einige neue Bilden von Anpassungen an dass BW

Das BW ist jetzt so weit, dass es in meinem festen Bahn aufgestellt werden kan.









mvrgr Bob


Beste Grüsse von die Feldberg

Bob


N anlage " Feldberg " kann hier gesehen werden : viewtopic.php?f=64&t=72627

oder http://www.bobvermeulen.com


 
Feldberg
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert am: 10.10.2011
Homepage: Link
Gleise Peco
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#115 von Feldberg , 17.09.2015 18:46

Hallo Stummies,

Gestern Abend had ich meinem BW auf meine feste Modellbahn fixiert.
Dass BW ist noch nicht ganz richtig an der richtigen Stelle aber es gibt einen Eindruck davon, wie es sein wird.


Beste Grüsse von die Feldberg

Bob


N anlage " Feldberg " kann hier gesehen werden : viewtopic.php?f=64&t=72627

oder http://www.bobvermeulen.com


 
Feldberg
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert am: 10.10.2011
Homepage: Link
Gleise Peco
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#116 von V200001 , 18.09.2015 14:48

Hallo Bob.
Vor dem Hintergrund sieht das richtig gut aus. Wenn es auch noch nicht 100% am Platz ist wie du schreibst. Mir gefällt es besonders gut. Man könnte meinen es ist der Ruhrpott pur. Klasse.
Beste Grüße an Dich. Pierre. rost:




Alte Schwarzburger Fotos.
viewtopic.php?f=51&t=53094
Die Schwerkraft des Geistes lässt uns nach oben fallen.


Panorama NEU SCHWARZBURG https://abload.de/img/f2t180949p2328687n2_nihd88.jpg
Fotoalbum NEU SCHWARZBURG g154-NEU-SCHWARZBURG.html
Bitte einloggen.

Die Schwerkraft des Geistes läßt mich nach oben fallen. Simone Weil.


 
V200001
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.965
Registriert am: 07.11.2010
Ort: Pfalz a/Rhein
Gleise Fleischmann Modellgleis, Rollmaterial alles was funktioniert.
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart DC, Analog


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#117 von Remo Suriani , 19.09.2015 09:14

Hallo Bob,

ich habe mich ja schon ewig nicht gemeldet - Aber ich muss zugeben, dass BWs nicht so ganz mein Thema sind (Aber es ist natürlich trotzdem sehr gut von Dir gebaut) Aber jetzt wo man wieder ein Teil der Bahn sieht, bin ich gleich wieder voll da Hat sich dort denn in der letzten Zeit auch etwas getan oder geht es dort bald weiter?


Viele Grüße
Dirk

Rheinfort
Eingleisig/elektrifiziert am Niederrhein (Ep V/VI)

Rheinfort-Kapellen
Frei nach "Kirchen an der Sieg" und mit Selbstbauweichen (Ep V/VI)


 
Remo Suriani
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.508
Registriert am: 17.07.2013
Gleise Peco Code 55 / Selbstbau
Spurweite N
Steuerung ESTWGJ
Stromart DC, Digital


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#118 von Feldberg , 21.09.2015 10:03

Hallo Stummis,

@Pierre, Es war ein Vergnügen zu lesen, dass Sie meine BW schätzen. Auch vielen dank fur das besuch an meine Website (www.bobvermeulen.com)

@Dirk, Danke fur deine besuch es ist auch meine Schuld, weil ich mehr hier in dieses Forum muss schreiben (je mehr ich schreibe desto besser es geht ops: )

BW ist nun an der richtigen Stelle angebracht und die Beleuchtung brennen, Daher gibt es eine schöne Atmosphäre in der BW:









Jetzt werden wir die Verbindung zur Hauptbahn machen und dann müssen alle Elektronik (Servos, Zuruckmeldung, DS usw. usw. angeschlossen werden.


Beste Grüsse von die Feldberg

Bob


N anlage " Feldberg " kann hier gesehen werden : viewtopic.php?f=64&t=72627

oder http://www.bobvermeulen.com


 
Feldberg
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert am: 10.10.2011
Homepage: Link
Gleise Peco
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#119 von Feldberg , 02.10.2015 16:55

Hallo Stummis,

Vor 2 Wochen kaufte ich mich ein V36 und sofort mit einem Decoder ein gebaud.
un kann die Schulung durch bahn Mitarbeiter starten.
Solange er auf das BW warte, bevor es angesteuert werden können.







Diese Woche begann mit dem Bau der Nebenbahn
So war es:



Und wie es jetzt aussieht.
Die folgendermaßen werde genomen:
Vorne ist ein kleiner Fluss mit Strom, ein Weg, und ein kleines Dorf


Beste Grüsse von die Feldberg

Bob


N anlage " Feldberg " kann hier gesehen werden : viewtopic.php?f=64&t=72627

oder http://www.bobvermeulen.com


 
Feldberg
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert am: 10.10.2011
Homepage: Link
Gleise Peco
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#120 von GottfriedW , 02.10.2015 22:32

Hallo Bob,

das BW vor dem Hintergrund ist erstklassig geworden.
Ruhrpott, wie er einmal war. Die Atmosphäre hast du
super hinbekommen.

Liebe Grüße
Gottfried


Schau auch mal in Kahlfelden vorbei: viewtopic.php?f=64&t=62356


GottfriedW  
GottfriedW
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.212
Registriert am: 13.04.2011


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#121 von Feldberg , 15.10.2015 14:36

Hallo Stummis,

@ Gottfried, vielen Dank für Ihr Lob. Ich bin fro dass du die Atmosphäre und die Ruhrpott erkennen
Es war die Absicht von anfang an.

Nun begann ich wieder mit Landschaft auf einem anderen Teil meines bahn.
Zuerst machte ich die Berge rund um den Viadukt,
Auch ein Bach und einem Fluss werd hierher kommen.
Eine nebenbahn verläuft hinter dem Fluss
Das Dorf "Weitmühle" kommt in der mitte








Beste Grüsse von die Feldberg

Bob


N anlage " Feldberg " kann hier gesehen werden : viewtopic.php?f=64&t=72627

oder http://www.bobvermeulen.com


 
Feldberg
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert am: 10.10.2011
Homepage: Link
Gleise Peco
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#122 von N Bahnwurfn , 15.10.2015 16:09

Hallo Bob,

schön das es jetzt bei dir wieder weiter geht mit den Berichten.
Ich hab ja früher schon öfter mal bei dir rein geschaut, aber dann war doch eine ganze Zeit lang Pause bei dir.
Immerhin hast du auch in deiner Abwesenheit eine Menge geschafft.
Dein BW ist ganz nach meinem Geschmack und auch der jetzige Bereich sieht mit seinem Viaduckt und dem enstehenden Fluß schon mal interessant aus.

Bin mal gespannt wie du den Fluß realisierst. Der ist bei mir nämlich auch bald dran.


MfG Peter


Hier gehts` nach "Ostende" :P
viewtopic.php?f=64&t=77832


 
N Bahnwurfn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.972
Registriert am: 28.05.2012
Ort: Berlin
Spurweite H0, N
Stromart DC, Analog


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#123 von Der Dampfer , 16.10.2015 22:37

Hi Bob

Ich habe gerade den neuen Hintergrund an Deinem BW bewundert. Das ist absolut klasse und sehr sehr stimmungsvoll. Auch die Fotos mit der V36 bei Tag und Nacht sind Spitzenklasse. Du hast eine wundervolle Industrieatmosphäre geschaffen...........Topp
Grüße sagt Willi


Durch dieses Wurmloch gelangen Sie nach Neustadt am Wald in den 1950ern

Zeitreisen sind möglich....bitte hier klicken
viewtopic.php?p=1245573#p1245573

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Der Dampfer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.494
Registriert am: 21.08.2014
Ort: 47652 Weeze
Gleise Roco Line o Bettung
Spurweite H0
Steuerung analog/Langsamfahrregler SB Modellbau
Stromart DC


RE: Bad Feldberg meine N bahn

#124 von E 03 ( gelöscht ) , 21.10.2015 14:10

Zitat von Feldberg







Hallo Bob, sieht ja wieder sehr interessant aus, was Du da konstruierst.Die beiden linken Tunnelportale liegen ja auf gleicher Höhe. Münden die beiden Gleise in einer gemeinsamen Weiche oder welches Geheimnis verbirgt sich unter Deinem Berg?

Viele Grüße
Friedl


E 03

RE: Bad Feldberg meine N bahn

#125 von V200001 , 27.10.2015 13:54

Hallo Bob.

Kurz und bündig, hervoragend gemacht.
Beste Grüße nach Holland. Pierre. rost:





Alte Schwarzburger Fotos.
viewtopic.php?f=51&t=53094
Die Schwerkraft des Geistes lässt uns nach oben fallen.


Panorama NEU SCHWARZBURG https://abload.de/img/f2t180949p2328687n2_nihd88.jpg
Fotoalbum NEU SCHWARZBURG g154-NEU-SCHWARZBURG.html
Bitte einloggen.

Die Schwerkraft des Geistes läßt mich nach oben fallen. Simone Weil.


 
V200001
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.965
Registriert am: 07.11.2010
Ort: Pfalz a/Rhein
Gleise Fleischmann Modellgleis, Rollmaterial alles was funktioniert.
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart DC, Analog


   

Manuel K: Fleischmann Nostalgieanlage im Stil der 60iger Jahre ( Hintertupfingen ) Kleinstanlage
Modellbahn St. Goar made in Holland

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz