RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#276 von Bitzer2020 , 07.12.2021 19:53

GUTEN ABEND!

Heute konnte ich schon mal die frei geräumte Gleisfläche um das Bahnwerk wieder mit Gleisen versorgen, dabei habe ich gleich mal noch zwei Weichen eingebaut, damit man dort auch die Spur wechseln kann, das macht das Rangieren dann doch etwas einfacher und so ewig lange Züge werden da eh nie stehen.



Die Fläche zwischen den Gleisen wirf nun neu geschottert und mit allerlei Grün verschönert.
Danach geht mein Blick Richtung Weinberg, der ja den Abschluss der Anlage bildet und unter dem sich der erste Teil der Abfahrt zu Schattenbahnhof befindet.



Der Weinberg wird auf der Rückseite verlängert und bekommt eine weitere Trockenmauer unter dem sich dann wiederum Rebstöcke befinden, diese ziehe ich allerdings nicht bis an den Hang, sondern lasse da noch Platz für einen kleinen Weg. Ebenfalls bekommt der Berg ein weiteres Häuschen, das sich in das Gesamtbild einfügt. Damit gewinne ich noch etwas Höhe, was sich dann in der Perspektive bemerkbar macht, denn damit wirkt das Bahnwerk kleiner.
Die Mauern darunter werden neu gestaltet, das wird erst mal farblich der Fall sein, evtl. gieße ich neue Säulen, die dann davor gesetzt werden, das sieht mir alles noch zu larifari aus. Ebenfalls wird das Tunnelportal eine Baustelle, das Portal wird noch mal neu Konzipiert und in anderer Form aufgebaut, der erste Versuch war ja aufgrund des schnellen Fertigwerdenwollens ehr provisorisch und meine Fähigkeiten gaben das noch nicht her

Also noch ein bissel Arbeit in nächster Zeit....


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


Chio, Doktor Fäustchen, UKR und Hobby-Bahner haben sich bedankt!
 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#277 von fwalter , 08.12.2021 09:49

Hallo Mika,

da hast Dir ja wieder was vorgenommen, scheint fast so, als würdest Du die ganze Anlage umbauen wollen

auch auf die Gefahr hin, dass ich nerve: ggf. wäre hier ein Wein(Bier)keller o.ä. noch was oder einfach nur ein "Erd"keller?

Ich hole mir einige Anregungen bei modellbauluft, den es ja nicht mehr gibt, aber die Seite ist noch online -->modellbauluft.de/Produkte/H0/h0.html

auf jeden Fall bin ich jetzt schon gespannt, was Du wie machst


Grüße von Walter


Bitzer2020 und UKR haben sich bedankt!
 
fwalter
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert am: 11.05.2021
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, H0e
Steuerung Rocrail - IB II
Stromart AC, Digital


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#278 von Bitzer2020 , 08.12.2021 16:40

Hallo Walter,

man muss sich ja öfter mal neuen Aufgaben stellen, aber es erfolgt ja auch aus der eigenen Unzufriedenheit heraus

Heute habe ich mal in meinen Kisten gewühlt und noch drei schöne Modelle gefunden, die musst ich dann mal wieder ein paar Runden drehen lassen:





...so jetzt geht es noch ein wenig mit Kleinigkeiten weiter...


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


Doktor Fäustchen, fwalter, Chio und UKR haben sich bedankt!
 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#279 von Bitzer2020 , 17.12.2021 22:18

Wieder ein paar Kleinigkeiten gemacht.
Heute das verschlossene Tunnelportal etwas aufgehübscht. Der Beton wurde im Bahnbetriebswerk schon mal wieder mit neuer Farbe versehen, da folgt aber noch eine weitere Schicht.




Dann habe ich mich mal an einem Schiebewandwagen mit der Alterung probiert, rechts das Ergebnis der Arbeit und links ein gleicher Wagen ohne Behandlung, das wirkt gleich viel realistischer und der Plastikglanz verschwindet. Jetzt muss ich noch 10 weitere Wagen behandeln...



...und zum Schluss noch die süße Französin, die ich die Tage in meine Welt aufgenommen habe, ein Exot wird sie sicher bleiben im großen Bundesbahnsammelsurium




bis demnächst


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


Brumfda, fwalter, Doktor Fäustchen und UKR haben sich bedankt!
 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#280 von fwalter , 18.12.2021 11:24

schön, dass Du Franzosen bei Dir Asyl gewährst

die Alterung der Cargo-Wagen:
Airbrush oder Farbpulver??


Grüße von Walter


Bitzer2020 und UKR haben sich bedankt!
 
fwalter
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert am: 11.05.2021
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, H0e
Steuerung Rocrail - IB II
Stromart AC, Digital


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#281 von Bitzer2020 , 20.12.2021 11:44

Zitat von fwalter im Beitrag #280
schön, dass Du Franzosen bei Dir Asyl gewährst

die Alterung der Cargo-Wagen:
Airbrush oder Farbpulver??





HALLO WALTER,

ich habe den Cargo-Wagen mit Airbrush gealtert, das geht recht schnell, einfach die Räder ab und dann kann es schon losgehen. Das ist allerdings auch die einfachste Variante, wie man sieht. Besser wird es dann mit Pinsel und Farbpulver, wenn man noch weitere Verschmutzungen herausarbeiten möchte.

Guten Start in die Woche


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


fwalter und UKR haben sich bedankt!
 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#282 von Bitzer2020 , 21.12.2021 10:29

GUTEN MORGEN,

gestern konnte ich noch ein neues Gebäude beginnen, dass als Relief ausgeführt wird, da es den Industriebereich abschließen soll. Das ist der Bereich, der sich oberhalb der Werkstatt anschließt und an der Wand endet.
Eingefallen ist mir das ganze nach dem wir fertig waren mit Plätzchen backen, aber schaut selbst:



Das war das Ausgangsobjekt, unspektakulär aber von großem Nutzen, habe ich doch dadurch wieder viel wertvollen Architekturkarton gespart
Hier habe ich dann schon mal ein passendes Fenster eingesetzt:



Als weiteres Detail wollte ich einen großen Lüfter einfügen, den habe ich aus einem Tubenverschluss einer Zahnpastatube gefertigt, der hat eine schöne Form und passt perfekt (Sensodyne)



Farbe drauf und Lüfterflügel habe ich aus Papier geschnitten und entsprechend geformt:



Danach wurde der entsprechende Ausschnitt in der Pappe geschnitten und der Lüfter mit einer kleinen Schutzüberdachung eingebaut:



Der Rest des Bauwerks wurde dann noch mit Wellblechplatten (Riffelkarton) verkleidet, so dass es wieder ein harmonisches Bild zu den anderen Gebäuden ergibt:



Nun folgt noch das farbliche finsh, es soll wieder Beige werden und dann muss das ganze noch an den Hang angepasst und eingebaut werden.
Also noch wenig zu tun


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


U 43, UKR, Xien16, Doktor Fäustchen, RobertM, Chio und hda haben sich bedankt!
 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#283 von U 43 , 21.12.2021 10:52

Hi,
das sieht super aus. Ich bastle auch immer gerne mit normalem Verbrauchsmaterial, das irgendwie übrig bleibt. Meine Lokschuppen bestehen aus Schuh- und Cornflakeskartons, aus Ohrenstäbchen und Kulimienen kann man super Wellen und Rohre machen usw.😎


Gruß, Gernot.
___________________________________
Märklin HO (M-Gleis, analog), Liliput HOe.
Hier geht's zu meiner Anlage

Alle meine Videos gibt es auch auf youtube: Bembelburg TV


UKR hat sich bedankt!
 
U 43
InterCity (IC)
Beiträge: 982
Registriert am: 19.04.2007
Ort: Im Taunus ganz hinten
Gleise M-Gleis mit Pukos
Spurweite H0, H0e
Steuerung analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#284 von UKR , 21.12.2021 12:16

Moin Mika,

Da ist es wieder, dieses ich könnte, man nehme.....einfach genial. Und inzwischen ertappe ich mich auch schon dabei, Sachen nach diesem Kriterium aufzuheben.....es steckt an

Harzliche Grüße

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Bitzer2020 hat sich bedankt!
UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.662
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#285 von SupmaKni , 21.12.2021 12:45

Hallo Mika,

Zitat von Bitzer2020 im Beitrag #282


Der Rest des Bauwerks wurde dann noch mit Wellblechplatten (Riffelkarton) verkleidet, so dass es wieder ein harmonisches Bild zu den anderen Gebäuden ergibt:


der Lüfter sieht klasse aus. Mir gefällt wie du einfache Materialien nutzt und daraus so etwas bastelst.
Es heisst ja auch "Modellbau" und nicht "Modellkauf", was es nicht gibt oder nicht passt wird einfach selbst gebastelt.

Welchen Karton nimmst du für das Wellblech? Ich hab irgendwie noch nicht den richtigen gefunden.
Gruß Heiko


Bitzer2020 hat sich bedankt!
SupmaKni  
SupmaKni
InterRegio (IR)
Beiträge: 116
Registriert am: 21.10.2019


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#286 von Bitzer2020 , 21.12.2021 13:01

Zitat von UKR im Beitrag #284
Moin Mika,

Da ist es wieder, dieses ich könnte, man nehme.....einfach genial. Und inzwischen ertappe ich mich auch schon dabei, Sachen nach diesem Kriterium aufzuheben.....es steckt an

Harzliche Grüße

Ulrich



HALLO ULRICH!

Das ist ja schön, dass es bei dir ein wenig abfärbt Ich habe mir eine kleine Plastebox über dem Mülleimer platziert, dort werfe ich dann erst mal alles rein, wo ich denke ich könnte das noch brauchen. So auch Verschlüsse von Tuben, Deckel und vieles mehr. Ab und zu sortiere ich dann mal aus und meist findet sich dann auch beim Bau eine Idee für die Verwendung der Teile. Der andere Teil meines Haushalts bezeichnet mich zwar ab und zu mal als "Messi" aber damit kann ich leben und nach dem Bau und wenn ich zeige, was daraus geworden ist, ist das ganz schnell vergessen.


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


Doktor Fäustchen hat sich bedankt!
 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#287 von Bitzer2020 , 21.12.2021 13:25

Zitat von SupmaKni im Beitrag #285
Hallo Mika,
Zitat von Bitzer2020 im Beitrag #282


Der Rest des Bauwerks wurde dann noch mit Wellblechplatten (Riffelkarton) verkleidet, so dass es wieder ein harmonisches Bild zu den anderen Gebäuden ergibt:


der Lüfter sieht klasse aus. Mir gefällt wie du einfache Materialien nutzt und daraus so etwas bastelst.
Es heisst ja auch "Modellbau" und nicht "Modellkauf", was es nicht gibt oder nicht passt wird einfach selbst gebastelt.

Welchen Karton nimmst du für das Wellblech? Ich hab irgendwie noch nicht den richtigen gefunden.
Gruß Heiko



LIEBER HEIKO!

Schön, dass du mich mal besucht hast! ich freue mich immer über Besuch!

Ich benutze für das Wellblech sogenannte Wellpappe, die kann im Bastelladen kaufen oder gibt es auch in großen Supermärkten (z.B. Kaufland oder E-center) in den Bastelabteilungen bei den Zeitschriften. Die gibt es in zwei verschiedenen Größen, ich bevorzuge die mit den kleineren Abständen. Ein Bogen kostet so um die 2 EUR. 65 x 45 cm.

Hier habe ich dir mal die beiden Varianten gegenübergestellt. Da kann man gut sehen, was der Unterschied ausmacht



Die feinere Riffelung eignet sich bestens für Dächer und Fassadenverkleidungen von alten Gebäuden, Industrie, Vordächer, Überdachungen usw.
Die Grobe Variante kann man gut für Fassaden neuer Industriebauten einsetzen, Dächer würde ich daraus nicht machen, dazu ist es zu grob und passt bei H0 nicht mehr in den Maßstab.
So sieht das dann bei einem alten Industriebau aus, wenn es entsprechend bearbeitet ist:



Und hier noch eine Idee, wo du den Karton finden kannst, z.B. auf solchen Geschenkkartons für Wein usw. das ist genau die richtige Größe



Viel Spaß und bis bald...


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


Doktor Fäustchen, Xien16, RobertM und hda haben sich bedankt!
 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#288 von fwalter , 21.12.2021 14:21

Wein ist gut:
erst austrinken und dann einer geeigneten Wiederverwendung zuführen - da bricht den anderen Familienmitgliedern die Argumentationsgrundlage einfach mal weg.

der Lüfter ist übrigens "nice" wie man heute so sagen würde


Grüße von Walter


Doktor Fäustchen und Bitzer2020 haben sich bedankt!
 
fwalter
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert am: 11.05.2021
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, H0e
Steuerung Rocrail - IB II
Stromart AC, Digital


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#289 von ottoder1 , 21.12.2021 19:24

Hallo Mika,
ich habe ja auch schon aus manchen Abfall wieder etwas zusammengezimmert, Aber ein Tubenverschluss
mfg Otto


ottoder1  
ottoder1
InterCity (IC)
Beiträge: 592
Registriert am: 23.11.2020
Gleise Märklin M Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#290 von Bitzer2020 , 22.12.2021 11:33

Danke Walter, danke Otto!

Ja man findet so allerlei brauchbare Sachen, wenn man mit offenen Augen durch den Haushalt wandelt immer noch besser, als sich alles schicken zu lassen.
Einige haben sich ja schon einen 3D-Drucker angeschafft, das hat mich auch mal gereizt, aber die Kosten/Nutzen-Frage hat mich letztendlich abgeschreckt, dann aber auch wieder das ewige Sitzen am PC um Projekte zu erstellen.

Also weiter auf den "Müll" setzen ist die Divise!


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


JanD, Doktor Fäustchen und fwalter haben sich bedankt!
 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#291 von fwalter , 22.12.2021 13:18

Zitat von Bitzer2020 im Beitrag #290
Danke Walter, danke Otto!

Ja man findet so allerlei brauchbare Sachen, wenn man mit offenen Augen durch den Haushalt wandelt immer noch besser, als sich alles schicken zu lassen.
Einige haben sich ja schon einen 3D-Drucker angeschafft, das hat mich auch mal gereizt, aber die Kosten/Nutzen-Frage hat mich letztendlich abgeschreckt, dann aber auch wieder das ewige Sitzen am PC um Projekte zu erstellen.

Also weiter auf den "Müll" setzen ist die Divise!


da tut man wohl am meisten für die Umwelt, weil der 3D-Drucker oder die Gebäudeteile (u. der Ventilator) gar nicht erst produziert werden
und kann stolz auf sich sein, dass man was "Eigenes" geschaffen hat , was sonst keiner hat - völlig unabhängig vom Spareffekt

sag mal, Mika:
hast Du eigentlich beim Airbrush eine Kabine oder braucht man das nicht unbedingt, wenn man nur damit altern will?
reicht so ein € 20,-- Ding mit Metallbehälter vorne oder sollte es ein Behälter zum Wechseln sein?
sorry für die wahrscheinlich dummen Fragen, aber bevor ich mir hier das "Falsche" zulege, frage ich lieber


Grüße von Walter


 
fwalter
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert am: 11.05.2021
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, H0e
Steuerung Rocrail - IB II
Stromart AC, Digital


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#292 von Bitzer2020 , 22.12.2021 14:12

LIEBER WALTER,

ich habe mir ein Startset von Revell gekauft, das gibt es für 99 EUR. Da ist erst mal alles drin was man benötigt, ein kleiner Kompressor mit unterschiedlich einstellbarer Leistung, paar Farben, Mischflüssigkeit, Reinigungsflüssigkeit. Und nicht zu vergessen die Sprühpistole. Diese ist mit einem kleinen Trichter ausgestattet und bestens für die Alterung von Wagen und Loks geeignet. Du muss dann mit einer Pipette oder mit den Farbfläschchen anderer Hersteller direkt deine Farbe dort einfüllen. Das geht mit den Farben von Valejo Model Air am besten, die haben die richtige Konsistenz und gibt es in tausenden Varianten. Zu beachten ist, dass mit dieser Pistole nur kleine Flächen zu bearbeiten sind, bei größeren Projekten machst du dir den Wolf, da du ständig Farbe nachfüllen musst. Da kann man sich dann später noch mal eine Pistole mit Behälter anschaffen.



Wichtig ist, dass du die Pistole nach Gebrauch gleich ordentlich reinigst und durchspülst, sonst verklebt das Teil ganz schnell und du musst alles auseinander bauen.



ZUR SPRITZKABIENE:

Nein brauchst du bei solch kleinen Arbeiten nicht, ich habe einen alten Karton genommen, in den kann ich die Modelle stellen und bearbeiten, manche behält man eh in der Hand und dazu sollte dann auch ein Gummihandschuh benutzt werden. Ich habe meine Arbeiten in meiner Werkstatt gemacht, da macht es nichts, wenn überschüssiger Farbnebel irgendwo hinkommt, auf einem Balkon im Freien geht das aber mit dem Karton auch ganz gut, zusätzlich kannst du dir ja noch eine Mund-Nasen-Bedeckung aufsetzen, die hat man ja heute eh immer im Haus. Da ich ausschließlich mit Acrylfarben arbeite, ist das ganze auch ungefährlich für die Gesundheit.

Dann viel Spaß


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


Doktor Fäustchen, SupmaKni, fwalter und ImKreisFahrer haben sich bedankt!
 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#293 von SupmaKni , 23.12.2021 08:44

Hallo Mika,
danke für die Info zur Wellpappe, ich werde mal Ausschau halten.
So ein Airbrush Set hatte ich auch mal von Revell, ist allerdings schon 2 Jahrzente her. Die Düse war ok, der Kompressor jedoch viel zu schwach, ein sauberes Strahlbild hat sich einfach nicht ergeben, für's Grobe war es ok aber Feinheiten gingen damit nicht so wirklich.
Gruß Heiko


Bitzer2020 hat sich bedankt!
SupmaKni  
SupmaKni
InterRegio (IR)
Beiträge: 116
Registriert am: 21.10.2019


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#294 von fwalter , 23.12.2021 09:51

Lieber Mika,

Danke für Deine Ausführungen und ausführlichen Erläuterungen bzgl. Airbrush - dann werde ich gleich mal in der Bucht nachschauen, wer denn so ein Set (oder ein ähnliches) liefern kann.

Wünsche Dir ein paar frohe und gesunde Weihnachtstage und sammle nicht so viel "Ventilatoren"-Müll )

Nachtrag:
habe ich mir gerade für "gutes" Geld bei Herrn Bezos geschossen - thx nochmals für den Input


Grüße von Walter


Bitzer2020 hat sich bedankt!
 
fwalter
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert am: 11.05.2021
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, H0e
Steuerung Rocrail - IB II
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 23.12.2021 | Top

RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#295 von Bitzer2020 , 24.12.2021 13:05

Zitat von fwalter im Beitrag #294
Lieber Mika,

Danke für Deine Ausführungen und ausführlichen Erläuterungen bzgl. Airbrush - dann werde ich gleich mal in der Bucht nachschauen, wer denn so ein Set (oder ein ähnliches) liefern kann.

Wünsche Dir ein paar frohe und gesunde Weihnachtstage und sammle nicht so viel "Ventilatoren"-Müll )

Nachtrag:
habe ich mir gerade für "gutes" Geld bei Herrn Bezos geschossen - thx nochmals für den Input



Grüße Walter und ein frohes Fest für dich!

Dann probier dich mal aus, wenn das Teil angekommen ist und ich bin gespannt, wie deine Einschätzung ist und freue mich auch über ein Bild deines ersten Projektes


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


fwalter hat sich bedankt!
 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#296 von Bitzer2020 , 24.12.2021 13:09

NEUES GEBÄUDE FERTIG GESTELLT!

Heute konnte ich die letzten Arbeiten an meinem Abschlussgebäude fertig machen, schön alt schaut es wieder aus
Ich habe diesmal nur mit Lasuren und Pulverfarbe gearbeitet, immer noch das beste Resultat, wenn man mich fragt...




Es folgt jetzt auf der linken Seite noch ein Anschluss an das Nachbargebäude in Form einer Durchfahrt, dazu muss ich aber auch noch am Hintergrund was machen. Das überleg ich mir noch...

So dann wünsche ich ALLEN einen schönen Heiligabend und ein frohes Fest! Last Euch reich beschenken mit ganz viel Moba-Zeugs


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


fwalter, Doktor Fäustchen, JanD und Chio haben sich bedankt!
 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#297 von Doktor Fäustchen , 24.12.2021 13:17

Hallo Mika,

GRINS

Habe von der Weihnachtsfeier 3 Flaschen Wein mitbekommen........
Rate doch mal wie die verpackt sind ?

Rischtisch, in Wellblech.

Ein übrig gebliebener Leerkarton wurde auch von mir "Kostenfrei" entsorgt.


Dir und den Deinen ein schönes, ruhiges und gesundes Weihnachtsfest !


das wünscht
Doktor Fäustchen
(Stephan)


Posting © [DOKTOR FÄUSTCHEN] 2022. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

Die Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags wurde soeben frei erfunden.

Links zu des Doktors "Bahnfantasien": 1.) Wallfahrtsbahn "Sankt Nepomuk"


Bitzer2020 hat sich bedankt!
 
Doktor Fäustchen
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.641
Registriert am: 28.09.2021
Ort: Bremen
Gleise Z + H0f / TRIX C-Gleis / Roco H0e
Spurweite H0, H0e, Z
Steuerung "Händisch" / TRIX MS2
Stromart DC, Digital, Analog


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#298 von Bitzer2020 , 29.12.2021 11:03

Zitat von Doktor Fäustchen im Beitrag #297
Hallo Mika,

GRINS

Habe von der Weihnachtsfeier 3 Flaschen Wein mitbekommen........
Rate doch mal wie die verpackt sind ?

Rischtisch, in Wellblech.

Ein übrig gebliebener Leerkarton wurde auch von mir "Kostenfrei" entsorgt.


Dir und den Deinen ein schönes, ruhiges und gesundes Weihnachtsfest !


das wünscht
Doktor Fäustchen
(Stephan)


HALLO STEPPHAN,

danke für deine Wünsche! Na da bin ich mal gespannt, ob du was mit deinen Weinkartons anfangen kannst, aber sicher muss erst der Wein getrunken werden
Lass mich wissen, was daraus geworden ist und vielleicht hast du mal Gelegenheit mir einen Link zu deinem Projekt zu schicken?

VG


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#299 von Bitzer2020 , 29.12.2021 11:10

ANBINDUNG / BRÜCKENSCHLAG

Über die Feiertage konnte ich noch die Verbindung der Gebäude am Analagenrand erstellen, diese ist heute soweit fertig, dass ich nur noch die Alterung vornehmen muss. Meine Kartonreste und ein wenig Holz haben mir dabei geholfen hier einen würdigen Abschluss zu schaffen.



Nach der ersten Farbgebung sah das dann so aus:



Nun folgte noch der Aufbau eines Übergangs, der auch eine Reihe von Fenstern bekam, damit die Arbeiter da nicht im Dunkeln die Seiten wechseln müssen:



Nun folgte noch die Abdeckung mit Dach und damit ist es fertig zum Altern:



Wenn ich das erledigt habe, mache ich noch mal eine Übersicht von der Ecke für euch


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - Aufhübschungen

#300 von Doktor Fäustchen , 29.12.2021 11:38

Zitat von Bitzer2020 im Beitrag #298
Lass mich wissen, was daraus geworden ist und vielleicht hast du mal Gelegenheit mir einen Link zu deinem Projekt zu schicken?



Hallöle.....

Naja, noch gibt es kein Projekt mit Wellblech.
Aber ich habe es erstmal "sichergestellt" Jetzt wo ich weiß was man damit machen kann.....

Mein Modellbahn-Projekt ist ganz leicht zu finden....
Es ist unten in meiner Signatur verlinkt......"Sankt Nepomuk"

Es grüßt
Doktor Fäustchen
(Stephan)


Posting © [DOKTOR FÄUSTCHEN] 2022. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

Die Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags wurde soeben frei erfunden.

Links zu des Doktors "Bahnfantasien": 1.) Wallfahrtsbahn "Sankt Nepomuk"


Bitzer2020 hat sich bedankt!
 
Doktor Fäustchen
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.641
Registriert am: 28.09.2021
Ort: Bremen
Gleise Z + H0f / TRIX C-Gleis / Roco H0e
Spurweite H0, H0e, Z
Steuerung "Händisch" / TRIX MS2
Stromart DC, Digital, Analog


   

Jochgrimm

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 190
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz