Mitmach- Thread: Originalaufnahmen, DÄNISCHER VT 11.5 auf deutschen Schienen

#1 von Brumfda , 06.04.2023 17:27

Wer von extern hier hineinkommt, weil erSie über eine Suchmaschine reinkommt, sei gesagt:
Nur mit Anmeldung kann man meist die rund 2000 Bilder anschauen.
.

Das liegt wohl an den immer enger werdenden gesetzlichen Bestimmungen zum Thema Bilder.


Moin moin!

Ich möchte hier einen Thread eröffnen wie die anderen Mitmach Threads. In dem Fall zu Fotos aus der Realität mit Ortsangabe und Jahreszahl (egal ob 1895 oder 2023), Links zu anderen Foren und Internetseiten mit entsprechenden Bezug zum Thema inklusive Inhaltsverzeichnis. Das werden die ThreadBeiträge 1 und 3. Threadbeitrag 4 wird Links sammeln. Im Allgemeinen und Besonderem.

Originalaufnahmen für realen Modellbau und -betrieb damals und heute. Für Heimatforscher und Bastler.

Meine Beiträge basieren vor allem aus öffenltich zugänglichen Fotoarchiven mit entsprechenden Veröffentlivchungsrechten. Hier gibt es keine Werbung, kein kommerzielles Interesse. Es soll eine Basis für Recherchierende sein. Mitsamt Links. Also bitte helft mit.

Nachtrag Mai 2024: Ursächlich können wir uns vor allem bei dem dem Diplomarchivar Herrn Stefan Watzlawzik für die Arbeit bedanken. Ich habe auf einer Seite, die sich mit der Elmshorn_Bad Oledeloer Eisenbahn (EBOE) beschäftigt, etwas darüber gefunden. Mit dem Link findet Ihr Informationen zu den Fotografen. Und viele weitere Bilder zur EBOE von verschiedentsten Fotografen.

Inhaltsverzeichnis der Ortschaften mit automatischen Links zu den entsprechenden Bildern, Gleisplänen und Landkarten

A

Achtrup S. 23
Ahrensbök S. 20
Ahrensburg S. 6 ff.mit Gleisplan (S.7)
Alhorn S. 23
Altenbeken Link Viadukt
Altenau S. 23
Altona S. 13
Alvesloe S. 5
Appensen S. 26
Ashausen S. 27
Aumühle S. 11


B

Bad Bevensen S. 28
Bad Iburg S. 23
Bad Malente S. 20
Bad Oldesloe S. 1 Filmdreh, S. 3 ff., S. 6 2023 und mit Gleisplan
Bad Schwartau S. 20
Bad Segeberg S. 6
Bandhol, Dänemark S. 21
Bargteheide S. 7 mit Gleisplan
Barkhorst S. 2
Barmbek, Hamburg S. 14
Barmstedt S. 5 mit Gleisplan
Beckedorf S. 26
Beedenborstel S. 26
Bentheim S. 23
Benz S. 20
Bergedorf S. 11
Bergedorf- Süd S. 11
Bergen S. 26
Beringstedt S. 17
Berkenthin S. 5
Berlin S. 9
Berliner Bahnhof (Hamburg 1853 - 1903)S. 12
Berliner Tor (Hamburg) S. 12
Billstedt S. 1 ff.
Bockel S. 23
Blankenese, Hamburg S. 15
Blumendorf S. 4 ff., S. 6 2023
Blumenthal Link
Boberg-Havighorst S. 2
Bodenfelde S. 23
Bodenwerder - Linse S. 27
Boizenburg S. 9
Brake S. 24
Bremen Link 1, Link 2, Link 3, Link 4, Link 5, Link 6, Link 7, Link 8, Link 9, Link 10, Link 11, Link 12, Link 13
Bremerhafen, Bremerhaven S. 27, Link 1, Link 2, [Link , Link 4
Bremen Hbf S. 27
Bremervörde S. 24, S.27, Link
Bruhnsbüttel S. 23
Buchholz Nordheide S. 24
Büchen S. 9
Büsum S. 23
Buxtehude S.26, Link zu einer anderen Seite damals und heute

C

Celle S. 26
Celle- Nord S. 26
Christiansholm S. 23
Claustal-Zillerfeld S. 23
Columbusbahnhof S. 27


D

Dänemark S. 21
Dagebül Mole S. 22
Dahlenburg S.23
Dahmker S. 2
Dammtor, Hamburg S. 13
Dannenberg S. 24
Daressalam Tansania S. 24
Deinste S. 24
Delingsdorf S. 7
Delmenhorst S. 27
Dwerkathen S. 2


E

Eckernförde S. 23
Eidelstedt, Hamburg S. 16
Elbbrücken, Hamburg S.16
Elmshorn S.17
Erfde S.23
Eutin S. 20
Eyendorf S. 23


F

Fakse Dänemark S.21
Farge Link Kraftewerk, Link 2
Fehmarn- Sund (Brücke) 21
Flensburg S. 23
Flugzeuge Hamburg S. 15
Fockbek S. 23
Fredericia Dänemark S.21
Fresenburg S. 24
Friedrichsruh S. 10
Friedrichsstadt S. 22


G

Geesthacht S. 12
Glinde S. 2
Gnarrenburg S. 24 Link
Göhrde S. 23, S. 27
Goslar S. 23
Grabau S. 5
Gröhnwoldt S. 2a S. 2b
Großenbrode S.21
Groß Oesingen S. 26
Gudow Kieswerk 1980 S. 20
Güster S. 9


H

Hagen S. 24
Hamburg Entstehung Bahnwesen S. 6
Hamburg Altona S. 13
Hamburg Barmbek S. 14
Hamburg Berliner Bahnhof (1853 - 1903) S. 12
Hamburg Berliner Tor S. 12
Hamburg Blankenese S. 15
Hamburg Dammtor S. 13
Hamburg Eidelstedt S. 16
Hamburg Elbbrücken S.16
Hamburg Flughafen S. 15
Hamburger Gebäude, besondere S. 15
Hamburger Güterumgehungsbahn S.16
Hamburger Hafen S. 14
Hamburg Hammerbrook S. 15
Hamburg Harburg S.16
Hamburg Hasselbrook S. 6
Hamburg Hauptbahnhof S. 12
Hamburg Klostertor S. 15
Hamburg Langefelde S. 16
Hamburg Rothenburgsort S. 12
Hamburger Speicherstadt S. 14
Hamburg Sternschanze S. 13
Hamburgs Straßenbahn S. 14
Hamburg Venloer Bahnhof S.16
HHA bzw. HVV. Straßen-, U- und S- Bahnen Hamburgs S. 14
Hamfelde S. 2
Handeloh S. 23
Hankenbüttel S. 26
Harburg, Hamburg S.16
Harlev Dänemark S.21
Harpstedt S. 27
Harsefeld S. 24
Harzbahn Hüttenrode Link
Hassee S. 23
Havekost S. 2
Heinschenwalde Link
Henstedt-Wohldorf S. 5
Henstedt-Ulzburg S. 5
Hesedorf S. 10
Heudorf Link
Hitzacker S.23, S. 24
Hörnum S. 23
Hoffnung S. 5
Hohn S. 23
Holdorf S. 23
Hollenbek S. 5, S. 6 2023
Hollenstedt S.26
Holsteinische SchweizS. 20
Holm- Sepensen S. 23
Hude S. 23
Hüttenrode Rübelandbahn Link
Husum S. 22


I

Isenbüttel S.23
Itzehoe S. 23


J

Jerxheim S.23


K

Kastorf S. 6
Kiel S. 17
Kiel- Hassee S. 23
Kieswerk Gudow 1980 S. 20
Kisdorf S. 5
Klein Amerika S. 24
Kleinkummerfeld S. 17
Klettkamp S. 20
Klostertor, Hamburg S. 15
Königslutter S.23
Kohlenbissen S. 23
Krohnshagen S. 23
Kupfermühle S. 7


L

Langenfelde, Hamburg S. 16
Lauenburg a. d. Elbe S. 9
LauthentalS. 23
Leck S. 23
Leitstade S. 23
Lindaunis S. 23
Lippstadt S. 23
Lübeck S. 8
Lübeck - Dänischburg S. 8
Lüchow S. 24
Lührsbockel S. 24
Lüneburg S. 24, S. 27
Lütjenburg S. 20
Lütjensee S. 2
Lunderskov Dänemark S.21
Luttern S. 26

M

Malente S. 20
Malkwitz S. 20
Mariaglück S. 26
Maschen S. 27
Minden S. 23, S.23
Mollhagen S. 2 ff.
Mölln S. 9 mit Gleisplan
Müssen S. 10
Munster S. 23


N

Nahe S. 5
Neu-Büddenstedt S.23
Neuenbeken Link Viadukt
Neumünster S. 17
Neuwittenbek S. 23
Nienburg an der Weser S.23
Niendorf (S.-H. Ostsee) S. 9
Norderstapel S.23
Norderstedt S. 23


O

Ocholt S. 23
Ohrstedt S. 23
Oldenburg Niedersachsen S. 8
Oldenburg in Holstein S.21
Oldenzahl S. 23
Oslebshausen Link


P

Padborg Dänemark S.21
Petersdorf S. 23
Plön S.20
Pönitz S. 20
Puttgarden S. 21


Q


R

Rantrum S.23
Ratzeburg S. 6 2023, S. 9 mit Gleisplan
Rahlstedt (HH) S. 6
Reinbek S. 11
Reinfeld S. 7
Rendsburg (Hochbrücke) S. 23
Rickling S. 23
Roedby, Dänemark S. 21
Rohlfshagen Filmdreh S.1, S. 3 ff.
Rothenburg an der Wümme S. 27
Rothenburgsort S. 12
Rübelandbahn Hüttenrode Link
Rümpel S. 3


S

Seefeld S. 16
Seppensen- Holm S. 27
Sierksrade S. 5
Skjoldenashom Dänemark (inkl. Straßenbahnmuseum) S.21
Stemmen S.23
Soltau S. 24
Süderbrarup.S. 23
Sülfeld S. 5
Sylt Iselbahn S. 23


SCH

Schafflund S. 23
Schleswig S. 21
Schmilau S. 5, S. 6 2023 aktuelle Fotos.
Schnelsen S. 23
Schöneberger Strand S. 20 mit Freilichteisanbahnmuseum
Schülldorf S.20
Schusterkrug S. 23
SchwabstedtS.23
Schwarzenbek S. 2, S. 10


SP

Speicherstadt Hamburg S. 14
Sprenge S. 2


ST

St. Peter OrdingS.23
Sternschanze Hamburg S. 13
Storstrombröhn Dänemark S.22
Straßenbahn Hamburgs S. 14
Straßenbahnmuseum Dänemark Skjoldenashom S. 21


T

Tanneneck S. 23
Tansania Daressalam S. 24
Tarstrup Dänemark S.21
Thedinghausen S.23
Tiefstack S. 2
Tönning S. 23
Tornesch S.17
TravemündeS. 8
Travemünde Strand S. 9
Trittau S. 1 ff.
Trittau - Vorburg S. 2


U

Uelzen S. 28
Uetersen S. 17
Unterlüß S. 23


V

Vegesack Link 1, Link 2
Venloer Bahnhof, Hamburg S.16
Verden S.23
Vosbrook S. 23


W

Wahlstedt- Fahrenkrug S. 16
Wakendorf- Götzberg S. 6
Wallsbüll S. 23
Wandsbek Gartenstadt S. 6
Wathlingen S.23
Weddinghusen S. 23
Westerland S. 23
Wiesenheim S. 23
Wietzendorf S. 24
WilsterS. 23
Winderrat S. 23
Winsen an der Luhe S. 27
Wittingen S. 26
Worpswede S. 23
Wüsting Link
Wulfsen S. 23


XYZ

Zarentin S. 5 nur Gleisplan, Fotos aktuell S. 6
Zasenbeck S. 23, S. 26




Abkürzungen:

HH: Hansestadt Hamburg
HL: Hansestadt Lübeck


[URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL]
[URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL]
[URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL] [URL=][/URL]





Letzte Ergänzung 22.4.24 bis [URL=Bad Bevensen S. 28 ]hier S. 28[/URL]


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 08.05.2024 | Top

Inhaltsverzeichnis nach Ortsnamen alphabetisch

#2 von Brumfda , 06.04.2023 17:35

Hier war das nach Beitrag 1 versetzte Inhaltsverzeichnis.


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


power, adecoaches26point4 und berndm haben sich bedankt!
 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 11.09.2023 | Top

Inhaltsverzeichnis Mitmach- Thread Originalaufnahmen nach Strecken und Bundesländern

#3 von Brumfda , 06.04.2023 17:37

Nach Strecken bzw. (Bundes-) Ländern:

BadenWürttemberg
Bayern
Berlin

Hamburg - Berlin S. 9

Brandenburg
Bremen
Hamburg

Hamburg - Berlin S. 9
Hamburg Altona - Kiel S. 13

Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen

Bereich Lüneburg-Lüchow-Uelze

Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig- Holstein

Bad Oldesloe - SchwarzenbekS. 2, Trittau S.1

Elmshorn- Bad Oldesloer Eisenbahn (EBOE) S. 4


Hamburg Geesthachter Eisenbahn [URL=]S. 12[/URL]

Hamburg - Lübeck LBE (Lübeck Büchener Eisenbahngesellschaft)S. 6 ff.

Hamburg Altona - Kiel S. 13

Hamburger Marschbahn

Kaiserbahn Hagenower Land - Bad Oldesloe - Bad Segeberg - Neumünster S. 1ff. und S. 5

o Lübeck - Travemünde- Strand/ Niendorf LBE (Lübeck Büchener Eisenbahngesellschaft) S. 8

o Lübeck - Büchen - Lauenburg - Lüneburg LBE (Lübeck Büchener Eisenbahngesellschaft) S. 9

o Ratzeburger Kleinbahn S. 9

Südstormarnschen Eisenbahn Billstedt, Glinde, Boberg- Havighorst, Trittau, Lütjensee, Gröhnwoldt

Virländer Marschbahn



Thüringen


Belgien
Dänemkark
Frankreich
Italien
Österreich
Polen
Schweiz
Spanien
Tschechien






[URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL] [URL=]S. [/URL]


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


berndm und power haben sich bedankt!
 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 11.09.2023 | Top

Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb damals und heute. Für Heimatforscher und Bastler

#4 von Brumfda , 06.04.2023 17:39

Gesamtfahrplan Schleswig Holstein 1883
Alte Karten ab 1830 zu Hamburg und Lübecküber Verkehrsentwicklung und städtische Veränderungen durch wachsendes Eisenbahnwesen.

Hauptquellen aus dem Kreisarchiv Stormarn:

Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger

Nachlass Raimund Marfels



Weitere allgemeine ergiebige Internetseiten

Bildergalerie der Eisenbahnstiftung (Volltextsuche)

Bundesarchiv Verkehrswesen

Bahnbilder (Schlagwortsuche)

Dampflokomotivarchiv (Verzweigungsbaumsuche)

DSO historisches Forum (Volltextsuche)

Hamburg Ottensen Industriebahn inkl. einem Gleisplan der unglaublich zahlreichen Gleisanschlüssen.

http://www.industriebahn-ottensen.de/index.htm
http://www.stillgelegt.de/ottensen/ottensen-1.htm
https://xn--ig-historischer-gterverkehr-...riebahn/mobile/


Historische Stadtfotos Deutschland nach Städten sortiert

NRWbahnarchiv von André Joost (Verzweigungsbaumsuche)

Lüneburg-Lüchow-Uelze



Karten Allgemein:

Deutschland 1881 (auf "map" gehen)


Zu Strecken/ Bahnhöfen:

Reaktivierungen in Schleswig - Holstein
Glinde
Südstormansche Kreisbahnoder mich


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


adecoaches26point4 und E16-06 haben sich bedankt!
 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 11.09.2023 | Top

Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau

#5 von Brumfda , 06.04.2023 18:24

Moinsen!

Dann beginne ich mit dem Wohnort von Dieter Schwerdtfeger. Trittau. Wer gerade hierzu mit Gleisplänen oder noch viel älteren Aufnahmen oder entsprechenden Links aufwarten kann, würde mir eine Herzensangelegenheit erfüllen.





Zwei historische Aufnahmen hat Herr Schwerdtfeger hinzuzusteuern. Eine Lok der südstormarnschen Kreisbahn von ca. 1930 und aus der Zeit etwa auch der Bahnhof:




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit




Ein weiterer Nachlass befindet sich im Archiv der Stormarner. Das Rainer Marfels.


Ganz rechts das häufig abgebildete Bahnhofsgebäude. Etwas nach links und man findet das Gebäude der Südstormanschen bereits abgebauten Eisenbahn. Ebenso den Lokschuppen mit seinem Turm. Beide mit weißen Verputz und roten Ecksteinen. Die Gütergleise sind sehr weitläufig, wie man sieht.


Der alte Bahnhof der Südstormanschen Kreisbahn. Mit der Dampflok ist der letzte Zug 1952 zur Abschlußfahrt.






Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=dating_from
Nachlass Raimund Marfels. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit


1958 nach der Silllegung:






Am ehemaligen Lokschuppen das Bus Depot.




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ge=1&sort=title
Nachlass Raimund Marfels. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Von Herrn Marfels stammen etliche alte Luftbilder. In dem Fall von 1958 und 1965 vom Trittauer Bahnhof mit seiner Umgebung:










Die gleisseitige Bahnhofsansicht 1969:


Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit


Die Front 1965 und 1977




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit




Trittau liegt im Herzen Stormarns. Keine große Stadt dafür fluffig. Bis in die 50er Jahre kam hier auch eine Eisenbahnstrecke aus Hamburg Tiefstack kommend an. Die "Südstormarnsche Kreisbahn" von 1907 - teils bis heute noch vorhandend. Der Personenverkehr lief nur bis 1952, schnell kam die Rückbauung bis Glinde. Das bescherte hier schon sehr früh dem Kreis einen Radwanderweg.

Die Strecke Bad Oldesloe Schwarzenbek wurde 1887 eröffnet. Primär strategisch als Hamburgumfahrung geplant, war sie ca. 36km lang und verband die LBE Strecke Hamburg- Lübeck mit der von Hamburg nach Berlin. 1976 fuhren die letzten Personenzüge und die Strecke wurde Stück für Stück abgebaut. Zuletzt gab es nach Möhnsen von Bad Oldesloe aus bis 84 Güterverkehr. Trittau nur bis 81.

Beginnen wir mit einem fast nur noch blau gewesenem Foto, das ich nicht verschlechtern konnte und einen großen Besucher zeigt:


Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit


Zurück zum Alltag 1965. Einfach wirken lassen. Zuerst Gebäude und Umgebung:






Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Nur um mal zu zeigen, wie arg die Farbausbleichungen die Fotos ob nun in Richtung rot oder blau anheim gesucht haben ein Rückzugsort für die Eisenbahner in den 60ern irgendwo in einem Bahnhofsverhau:


Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Betriebsbilder 1965 und 66. Im dritten Bild eine als Gepäckwagen bezeichnete Donnerbüchse.


























Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Es folgen die weiteren Jahre, bevor ich Haltestelle für Haltestelle dies Strecke mit Euch abgehe und über das Tor Bad Oldesloe und seinen ehemals 4-5 Streckenanschlüssen weiter nachgehe.


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.05.2024 | Top

Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau 1967

#6 von Brumfda , 06.04.2023 19:30

Trittau 1967:




Der alte Bahnhof der Kreisbahn, die seit 52 nicht mehr fuhr, steht noch. Wer würde nicht heutzutage geren so ein schönes Häuschen kufen und sich ausbauen.


Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Der Schienenbus ist häufiger Gast:




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Rangieren allenthalben:














Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Heute hier, morgen dort....


















Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



So wird eine Köf vor Ort gebracht. Bei ihr brennt kein Licht. Sie ist jedoch auf vielen anderen Fotos zu sehen. Wurde sie fest stationiert?




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



1967 dampfte es hier noch tüchtig. Ein Sonderzug. Er wird uns in der Kombi mit der 78 248 noch des Öfteren hier im Thread über den Weg laufen.




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



War das ein Eilzug? Fernzug? Oder wurden die Waggons dem Schneidbrenner zugeführt?






Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Strecken- und Baufahrzeuge geben sich in dem Jahr die Klinke in die Hand:
















Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 28.04.2024 | Top

Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau 1968 u. 69

#7 von Brumfda , 07.04.2023 13:13

Trittau 1968 und 1969


Aus einer Köf 3 heraus aufgenommen:










Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Der alte Lokschuppen der Südstormarner Kreisbahn als Busdepot und der ehemalige südstormansche Kreisbahn Bahnhof Trittaus:




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit














Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit











Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Winter:
















Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.05.2024 | Top

Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau 1970

#8 von Brumfda , 09.04.2023 12:50

Trittau Bahnhof 1970 bis 1972




Der Geräteschuppen:





Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit












Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Der Bahnhof mal wieder in voller Pracht:










Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Sie kommen alle zu einer Traktorenschau:
















Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit





___________________________________________________________________________________________________________________________________________________



Zum Inghaltsverzeichnis und Links des Threads




...


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


Michael K., Frank1969, LDG, berndm, BR180, att, Pitt400 und Der Dampfer haben sich bedankt!
 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 29.04.2024 | Top

RE: Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau 1967

#9 von novesia , 09.04.2023 16:29

Hallo Felix,
ich habe mir erlaubt zwei Bilder zu verschlimmbessern. Da die Farben sich schon von alleine mehr oder weniger verabschiedet haben, habe ich die Reste entfernt, so dass es nun s/w-Fotos sind. Wenn's nicht erlaubt ist lösche ich die Bilder wieder.





Es grüßt
Hans

Bilder neu hochgeladen, 20.9.23


Brumfda hat sich bedankt!
 
novesia
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 403
Registriert am: 31.03.2021
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 20.09.2023 | Top

Mitmach- Thread: Originalaufnahmen Trittau Bahnhof für realen Modelbau und -betrieb Trittau 1967

#10 von Brumfda , 10.04.2023 14:12

Zitat von novesia im Beitrag #9
Ich habe mir erlaubt zwei Bilder zu verschlimmbessern. Da die Farben sich schon von alleine mehr oder weniger verabschiedet haben, habe ich die Reste entfernt, so dass es nun s/w-Fotos sind. Wenn's nicht erlaubt ist lösche ich die Bilder wieder.


Moin Hans!

Ich finde das sehr gut. Ich versuche sie genauso mit Verschlimmbesserung die Fotos besser hinzubekommen. Wenn ich es zu sehr übertrieben habe, ist das genu die Lösung.


Ganz im Gegenteil, postet alle mit. Meist hat man nur ein Foto. Den Missing link vielleicht.
Es geht hier um alle Bahnhöfe und Strecken. Ich fange nur in Trittau an.



Weiter geht es mit 1973:









Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit




Ein Transformator wird transportiert. Nicht das letzte Mal, daß Schwertransporte über die Strecke geführt werden.




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Weiter Fotos aus Trittau, die ich morgen weiter aufkläre:






































Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



___________________________________________________________________________________________________________________________________________________



Zum Inghaltsverzeichnis und Links des Threads




...


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.05.2024 | Top

Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau 1974 und Filmaufnahmen

#11 von Brumfda , 11.04.2023 23:33

Für die "historischen" Aufnahmen habe ich Aufklärung versprochen. Einigen sind bereits die zu modernen Laternen oder gekleideten Jungs in Foto 1 aufgefallen. In und um Trittau fanden immer mal wieder Filmaufnahmen statt mit und rund um die Bahn.

1974 irgendetwas Historisches. Sofern jemand Schauspieler oder Serie bzw. Film erkennt: Bitte schreiben!












































Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Schönes Holzvergasermodell:




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Wenn man nun die Filmcrew und Umgebung mit einbezieht, sieht das Ganze so aus mitten auf einem Bahnhof:
























Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Das ganze während des laufenden Betriebes:






Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit


________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Irgendeine Band oder Solokünstler nutzte ebenso die Kulisse im gleichen Jahr:










Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit


_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


1977 dann erneut ein Filmdreh, nachdem 1976 der Personenverkehr eingestellt worden ist:












Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



1979 ein Dreh in Bad Oldesloe auf der Strecke. Teils Fenster raus, Rauchgenerator ran. Sicherheitsfilm der DB (zwei 212er sind schon ein Aufwand) oder Für ARD/ZDF?







Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit





Was für ein interessantes Kleinszenenthema für eine Anlage. So bekommt man außer für Sonderfahrten auch anderweitig verschiedene Epochen auf die Anlage. Mit moderneren Fahrzeugen folgt noch.



___________________________________________________________________________________________________________________________________________________



Zum Inghaltsverzeichnis und Links des Threads




...


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 29.04.2024 | Top

Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb, Filmdreharbeiten bei Rolfshagen 1977 und Bad Oldesloe 1979

#12 von Brumfda , 12.04.2023 20:46

Moin moin!

Herr Schwerdtfeger hat noch weitere Filmaufnahmen an der Strecke dokumentiert.

1977 Rolfshagen. Ein Tatortmord?



Der Scheinwerfer blendet derart, dass es ein Spinnennetz wie in einem Horrorfilm zaubert.












Erinnert sich jemand an den Krimi?


1979 fuhr dieser Zug in Bad Oldelsoe auf dem Streckengleis der zu dem Zeitpunkt bereits teilrückgebauten Strecke:



Von der anderen Seite ebenso noch mehr. Ein Fenster weg. Insbesodere die die anderen haben oben ein kleines weniger. An diesem Bild hat ein Fachmann ein Spezialgerät der Filmbranche idnetifiziert.



Hier nochmal ein Detail.


Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit


Für was auch immer dieser Waggon gestrippt wurde. Aber es scheinen Filmaufnahmen gewesen zu sein.

Hier hat ihn Bernd bereits nachgestellt: RE: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-) (74)

Das sind mal eben 5 Filmaufnahmen auf der Strecke.

Mehr Fotos dazu auf Seite 3
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________



Zum Inghaltsverzeichnis und Links des Threads




...


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


E16-06, novesia, Km145, power, 459MG und Der Dampfer haben sich bedankt!
 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 03.05.2023 | Top

RE: Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau 1974 und Filmaufnahmen

#13 von _MoBaFlo_ , 12.04.2023 21:59

Es gefällt mir hier, spannende Aufnahmen! Hier setze ich mal meinen Anker!

Florian


Brumfda hat sich bedankt!
 
_MoBaFlo_
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert am: 12.06.2020
Ort: Am nördlichsten Punkt der Donau
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital


Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau 1974

#14 von Brumfda , 13.04.2023 10:57

Zitat von _MoBaFlo_ im Beitrag #13
Es gefällt mir hier, spannende Aufnahmen! Hier setze ich mal meinen Anker!


Moin Florian!

. Viel Spaß!

Zitat von KaBeEs246 im Beitrag 🇩🇪 Ebrueck - Hafenbahnhof als Verbindung zwischen DR und DB -
Zur Suche von Vorbildfotos gibt es ja einige verdächtige Internetseiten, die teilweise eine Schlagwortsuche zulassen, wie z.B.
Bildergalerie der Eisenbahnstiftung (Volltextsuche)
DSO historisches Forum (Volltextsuche)
Bahnbilder (Schlagwortsuche)
NRWbahnarchiv von André Joost (Verzweigungsbaumsuche)
Dampflokomotivarchiv (Verzweigungsbaumsuche)
usw.
Gehören diese Adressen nicht in den ersten Beitrag?
Ich hielte es jetzt für ziemlich sinnlos, alle von mir gesammelten Bilder aus Kaldenkirchen in deinem Thread unter "K" einzusortieren. Ich meine, wen interessieren schon Bilder aus Kaldenkirchen z.B.? Die kann ich aber auf den genannten Seiten recht schnell finden.
Daher meine ich, dass in den ersten Beitrag ein Verzeichnis der Internetseiten mit Suchfunktion gehört.
Da kann man dann nicht nur nach Ortsnamen sondern auch nach Lokbaureihen oder Wagentypen suchen.


Danke Dir Hans!

Sie sind im Beitrag 4 für ein drittes Verzeichnis. Fantastische Idee!


Im Folgenden sieht man Züge der Bundeswehr. Ich bin und bleibe absoluter Parzifist. Ich weiß jedoch auch um die Faszination, die von ihnen ausgeht und das sich viele diesem Thema widmen. Es wird ein Parallelthread mit mehr Aufnahmen zu den Zügen geben und den Rangierarbeiten. Mit diesem Thema möchte ich zeigen, dass es nicht um eigenen Geschmack weitesgehend geht oder Meinung. Sondern um die Dokumentation, was wie abgelaufen ist.




Mit Trittau gehen wir ins Jahr 1974:




























Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit




Die Herbstmanöver beginnen:
























Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit




Panzer mal normal mit in den Zug eingereiht:






Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit




Romantisch botanische Ansichten eines Abstellgleises zum Abschluss:










Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


Michael K., Dave2, _MoBaFlo_, power, 459MG und Der Dampfer haben sich bedankt!
 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.05.2024 | Top

RE: Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau

#15 von Brumfda , 13.04.2023 13:51

Moinsen!
Die Inhalte habe ich gelöscht über Ursprungsfotoqualität und Veränderung mit Kontrasten und Farben.


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


novesia, berlina, _MoBaFlo_, power, Der Dampfer und dlok haben sich bedankt!
 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.05.2024 | Top

RE: Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau

#16 von Brumfda , 14.04.2023 12:40

Moinsen!

Der erste Ableger ist erstellt:

Mitmach Thread: Bundeswehr und Militärtransport auf Schienen, Panzer Puttgardens

Wer sich also mit Militärzügen beschäftigt, wird hier viel weitreichendere aber auch nicht alle Fotos Herrn Schwerdtfegers finden. Die Rangiervorgänge und das Entladen hat er häufig akribisch dokumentiert. Ein weiterer Ableger wird irgendwann sich mit "kompletten Zügen" beschäftigen.


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


gerald bock, _MoBaFlo_ und Der Dampfer haben sich bedankt!
 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.05.2024 | Top

Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau 1975

#17 von Brumfda , 15.04.2023 14:01

Jo moinsen!


Nach den Ausflügen in die Filmwelt geht es zurück in den Alltag Trittaus. 1975, ein Jahr vor der Einstellung des Personenverkehrs, scheint hier die Lutzi abzugehen. Einerseits festlicher Natur. Der Bahnhof bildet noch den kulturellen Mittelpunkt.





Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Der Personenverkehr am Trittauer Bahnhof läuft noch Taktgemäß.






Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit




Eine Sonderfahrt mit Honorationen? Bestimmt sind es Waggons des Aumühler Vereins.











Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Fahrzeuge der Systemtechnik und des Gleisbaus inklusive dem italienischen Speno Schienenschleifzug:








Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Dieser Zug holt eine V 200 aus Bad Oldesloe ab, die noch bei entsprechenden Fotos in diesem Bahnhof zu sehen ist. Der Lokführer war überambitioniert und fuhr mit der Vorderachse über ein Gleisende hinaus.









Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Gleisimpressionen:




Der Güterverkehr lief reichlich:













Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit




So ein Schwertransporter eines Hanomag- Henschels fand sich hier am Trittauer Bahnhof ein. Es begann das Entladen eines Transformators an einem Nebenbahnhof:

















Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit




___________________________________________________________________________________________________________________________________________________



Zum Inghaltsverzeichnis und Links des Threads




...


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.05.2024 | Top

Mitmach- Thread: Originalaufnahmen aus Trittau 1976, Ende des Personenverkehrs

#18 von Brumfda , 16.04.2023 10:28

Moinsen!


1976 stirbt der Personenverkehr auf der Strecke. Man merkt es auch an den Aufnahmen Herrn Schwerdtfegers. Sie wirken auf mich wehmütig.
a.) Er nimmt jedes Motiv insbesondere beim Personenverkehr mit.
b.) Er macht das erste und letzte Mal Aufnahmen vom Alltäglichen. Dem Schalter.






Das DRK nutzt ebenso noch den Service der DB


Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Selbstverständliche Details qus dem Inneren eines kleinen Bahnhofes kommen noch mal auf Zellulit, bevor er "dicht gemacht" wird.

























Ein Bild sagt mehr als ....


Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit




Zurück zum Laufenden Jahr noch vor diesem Ereigniß.

Klar, die Beförderungszahlen waren schon lange nicht mehr wirtschaftlich. Ein Bus wohl schlauer und auch für die Bevölkerung besser erreichbar, weil man mehr Haltestellen nutzen konnte.
Die B404 wurde zu der Zeit gebaut. Eine Schnellstraßenverbindung auf der gleichen Achse, die der Region viel brachte. Die Autobahn Hamburg Berlin entstand. Die B404 band Lübeck, Bad Oldesloe und Schwarzenbek damit. Bad Segeberg. Im gleichen Zeitraum fiel das Nebenstreckensterben in dieser Region.

















Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit




















Zum Schluss kamen die Kunden noch in ETA Genuss:





Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Versöhnlich und positiv sind dagegen die Fotos vom Volksfest. Auch eine nette Idee für eine Anlage, um z. Bsp. Oldtimer auf eine Anlage zu bringen:






Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Das hier scheinen mir die Bilder zur letzten Fahrt zu sein. Nicht nur der Triebwagen wird geschmückt. An anderer Stelle werde ich das ganze nochmal mit Schwarzenbeks Aufnahmen zusammenbringen. Inklusive im VT 98 tanzenden Mitfahrern.











Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit




Auch Streckenabschnitte, die bald nicht mehr existieren, werden von ihm nochmal dokumentiert. Der Rost gibt Zeugnis von dem mangelnden Personenverkehr und die noch verbliebene Güterversorgung aus Schwarzenbek von der anderen Seite des Bahnhofs.








Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit






___________________________________________________________________________________________________________________________________________________



Zum Inghaltsverzeichnis und Links des Threads




...


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.05.2024 | Top

RE: Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau

#19 von LaNgsambahNer , 16.04.2023 12:36

Moin Felix,

Danke für den Thread. Das Archiv ist mir, als Ex-Hamburger und Stormarner Kreisbahnfan auch bekannt.
Ich finde es klasse das Du hier das Leben der alten Epoche veröffentlichst und auch Bilder neben der Bahn (Volksfest) zeigst.
Für und Mobahner ist ja auch eben dieses von Interesse. Also mach weiter so und ich freue mich schon auf mehr, auch aus anderen Gegenden.


Mitglied im 1. MMFC ... (Mark Michingen Fan Club) 😁
Natürlich führ´ ich auch Selbstgespräche.Warum? Na,manchmal brauche auch ich eine Expertenmeinung!
Hier bin ich auch zu finden.

Gruß Kai 🍺
Spur N____4ever


Brumfda und Werner Mugler haben sich bedankt!
 
LaNgsambahNer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.202
Registriert am: 31.07.2016
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung FCC / z21
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 16.04.2023 | Top

RE: Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau

#20 von Rebuilt Claughton , 16.04.2023 22:17

Hallo Felix,

Danke für die Bilder und die Mühe, die Du Dir damit machst!
Diese Bilder sind sehr interessant durch die vielen Details.

Grüße
Manfred

PS: selber habe ich keine Bilder. Ich bin zwar als Jugendlicher mit dem Fahrrad durch Güterbahnhof und Industriegebiet unserer (kleinen) Stadt gegeistert, aber halt ohne Fotoapparat. Konnte damals ja keiner ahnen, dass Kohlehändler oder Laderampen mal wegkommen.


Rebuilt Claughton  
Rebuilt Claughton
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 381
Registriert am: 06.04.2013
Spurweite H0
Stromart AC


Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau 1977

#21 von Brumfda , 18.04.2023 08:45

Moin Kai, moin Manfred!

und danke für Eure Worte!

Zitat von LaNgsambahNer im Beitrag #19
Das Archiv ist mir, als Ex-Hamburger und Stormarner Kreisbahnfan auch bekannt.
Ich finde es klasse das Du hier das Leben der alten Epoche veröffentlichst und auch Bilder neben der Bahn (Volksfest) zeigst.
Für und Mobahner ist ja auch eben dieses von Interesse. Also mach weiter so und ich freue mich schon auf mehr, auch aus anderen Gegenden.


Vielleicht hast Du geraade Kai ein paar Links zur Stormarner Kreisbahn Kai als Fan, wo ich und andere noch weiter blättern können. Nur wenig fand ich da, was ich mal einfach hier raushauen kann. Gerade Du musst aber heute stark sein


Zitat von Rebuilt Claughton im Beitrag #20
Diese Bilder sind sehr interessant durch die vielen Details.

PS: selber habe ich keine Bilder. Ich bin zwar als Jugendlicher mit dem Fahrrad durch Güterbahnhof und Industriegebiet unserer (kleinen) Stadt gegeistert, aber halt ohne Fotoapparat. Konnte damals ja keiner ahnen, dass Kohlehändler oder Laderampen mal wegkommen.


Ja, das kenne ich. Fotos von meinem Zimmer aus habe ich auch gemacht. Und weggeschmissen! Als junger Vater hatte ich andere Interessen. So hätte ich doch mal einige Fotos zu meiner Sicht auf die Bahn vom Kinderzimmer aus zeigen können. Damals dachte ich: War ja alles alltäglich und interessiert kein Schwein.

Aber in dem Archiv stieß ich auf merkwürdig für mich sehr persönliche Bilder, die in meinem Geburtsjahr rund um meine Kinderstube entstanden sind. Wen es interessiert:
Kinderstube mit Blick aufs Bahnwunder



1976 endete der Personenverkehr. Was folgte, war der Abbau. Zwischen Trittau und Möhnsen wurde in der Folge das Gleis abgebaut. Die DB nutzte nicht mehr diese Ausweichstrecke, über die gerne - wie gezeigt - Schwertransporte und solche mit Überbreite gingen.

Die Meldeeinrichtungen für den Personenverkehr waren u.a. nun abgebaut. Das Gebäude fing an zu verweisen. Das Bahnhofsgebäude blieb. Die Gebäude der Stormanschen Kreisbahn hingegen wurden nun abgerissen.













Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Wo die wohl hinkamen? Schmelze?




Güterbetrieb blieb noch.


Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Dafür rückte nun die Kavallerie an:








Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Verweist und verrostet:






Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Frisch aufgerissene Wunden:


Der Schotter muss auch irgendwo rein und hin:






Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit





Ab diesem Zeitpunkt nahmen die Fotografien hier ab und die in Bad Oldesloe stark zu. Er wird mit seinem Strich Achter nun wohl jeden Tag in die Kreisstadt gefahren sein zum Arbeiten. Da er weiter auch Fotos von den Kleinbahnhöfen machte, schötze ich mal, dass er mit den KÖFs unterwegs war. In welcher Funktion auch immer.

1978 wurde jedoch für Herbstmanöver genau dieser leere Streckenabschnitt genutzt. Das könnt Ihr im Nebenthread Euch bereits anschauen.



___________________________________________________________________________________________________________________________________________________



Zum Inghaltsverzeichnis und Links des Threads




...


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


power, 459MG, novesia, Der Dampfer und greg haben sich bedankt!
 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.05.2024 | Top

Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau 1978 bis 1980

#22 von Brumfda , 18.04.2023 14:57

Zweiter Post heute.


Und weil es so schön ist, haue ich gleich noch einen hinterher. Grasen wir die Jahre 1978 bis 1980 ab. Da gibt es nicht mehr so viel.


Klar, hier und da steht was rum oder kommt vorbei. Durchfahrt geht halt nicht mehr. In der nächsten Kurve hinter dam Bahnhof steht ein Prellbock.

Dieser Bauwagen steht am Schuppen im Jahr nach dem Abbau. Ein Bahndienstfahrzeug und ehemaliger C4ü-26. Wunderschön. Das wäre so ein Teil, das man hätte stehen lassen können. Genutzt wird ja das Gebäude bis heute. So eine optische Verbindung wäre nicht das schlechteste gewesen.




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit


In dem Jahr lässt sich die Bundeswehr nicht lumpen und nutzt das Gelände hier kurz angeschnitten, findet man im Schwesternthread eine Vielzahl an Fotos dazu. Auch vom Zug am anderen Ende der unterbrochenen Strecke in Mollhagen.

Die durchweg blauen 2. Klasse Waggons will ich trotzdem anschneiden, da sie aufgrund ihrer Kennzeichnung für Epoche 4 mir ein Rätsel sind. drum 58 Werner lieferte dort den ersten Hinweis für mich, auf den ich schon garnicht gekommen wäre. Wer mehr weiß, möööööge seine Stimme erheben. Meine Wissenbegierde springt vor Freude Trampolin!

Zitat von drum58 im Beitrag Mitmach Thread: Bundeswehr und Militärtransport auf Schienen, Panzer Puttgardens
Das müssten Liegewagen (Bcüm) sein, 11 Abteile sind dafür typisch, Aüm hatten 10, Büm 12 Abteile. Die Bcüm waren mal eine Zeitlang auch blau.







Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Wir schreiben nun bereits das Jahr 1979. Das Militär gibt sich ein Stelldichein. Mit einer der drei ozeanblau/ beigen zwohunderter. Ich schätze mal, dass die entsprechende Dokumentation genauso Seltenheitswert hat.




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit


1979 ist das dritte Jahr ohne planmäßigen Personenverkehr. Nun einer mit Gesellschaftswagen. Was war da los?








Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



1980 dann das! Passagiere in einem großen geräumigen Passagierabteil. Was war passiert?


Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Die Lübecker Eisenbahnfreunde haben einen Doppelstockwagen der Lübeck Büchener Eisenbahn übernommen. Es folgten Fahrten bis zum Abwinken. Wir werden nicht gerade wenig Fotomotive mit diesem Exoten der 30er Jahre hier noch zu Gesicht bekommen. Es gab fast keine Strecke in 100km Umkreis Lübecks, die nicht abgefahren wurde.Sie erlebten auf ihre alten Tage noch Kombinationen mit Lokomotiven, die sie sich im Traum nicht hätten vorstellen können. Hier sind sie noch Bundesbahnchromoxydgrün und werden im Laufe des Jahres die Vorkriegslackierung erhalten.




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



1980 das Jahr von weiterem Abbau. Was wurde hier beladen? Der Kies aus dem weiteren Streckenabbau?




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



2023. Der trittauer Bahnhof wird weiterhin genutzt und mit reichlich gemauerten Lebensraum umbaut.











Der Radwanderweg ist breit und ausgebaut und mit Bäumen schattig stets umsäumt einfach wunderschön. Gewerbegebäude von früher finden sich als Betonruinen immer wieder.




Und immer wieder Natur. Ob einfach Böschung, Knick oder wie auch immer betitelt.




Kornblumenblaue Felder.






Oder man erspäht durch eine Lücke eine wieder recht wilde Wiese mit... na? Stier und zwei Kühen. Wild die Wiese, ruhig die Rinder. Wo Kühe noch natürlich ohne menschliche Fachkraft werden statt entstehen. Alles vom Bahndamm aus zu sehen. Ich war platt. Jaaaaa auch da schon aufgrund der Kondition. Aber ganz im Sinne der positiven Überraschungen.







___________________________________________________________________________________________________________________________________________________



Zum Inghaltsverzeichnis und Links des Threads




...


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


power, 459MG, novesia, Der Dampfer und greg haben sich bedankt!
 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 07.05.2024 | Top

RE: Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau

#23 von LaNgsambahNer , 18.04.2023 15:33

Moin Felix,

dann will ich, wie gewünscht, mal ein paar Links zur Südstormarnschen Eisenbahn liefern:

http://www.suedstormarnsche-kreisbahn.de/

http://www.dorfbahnhof.de/glinde/glinde.html

http://www.blockstelle.de/galerieglinde.html

https://www.kreisarchiv-stormarn.findbuc...60#492031x24809

Ich hab noch ein paar Bilder vom Bhf. Billstedt der Südstormarnschen Eisenbahn aus den Jahren 2015 - 2016

Strassenseite



Gleiseite



Prellbock am ehemaligen Lokschuppen


Vom der Brücke Rotenbrückenweg fotografiert


Ich hoffe es gefällt.


Mitglied im 1. MMFC ... (Mark Michingen Fan Club) 😁
Natürlich führ´ ich auch Selbstgespräche.Warum? Na,manchmal brauche auch ich eine Expertenmeinung!
Hier bin ich auch zu finden.

Gruß Kai 🍺
Spur N____4ever


power, 459MG, novesia, Brumfda und Bodo haben sich bedankt!
 
LaNgsambahNer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.202
Registriert am: 31.07.2016
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung FCC / z21
Stromart Digital


Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau 1981

#24 von Brumfda , 18.04.2023 22:40

Tach auch!

Zitat von LaNgsambahNer im Beitrag #23
Dann will ich, wie gewünscht, mal ein paar Links zur Südstormarnschen Eisenbahn liefern:

http://www.suedstormarnsche-kreisbahn.de/

http://www.dorfbahnhof.de/glinde/glinde.html

http://www.blockstelle.de/galerieglinde.html

https://www.kreisarchiv-stormarn.findbuc...60#492031x24809

Ich hab noch ein paar Bilder vom Bhf. Billstedt der Südstormarnschen Eisenbahn aus den Jahren 2015 - 2016
[...]
Ich hoffe es gefällt.


Moin Kai!

Und wie! Die Vereinsseite ist der Hammer. Ich werde die wenigen Fotos zum Thema Südstormarner Kreisbahn morgen zum besten geben.

Was das Kartenmaterial, die Geschichte und den Aufbau der Seite angeht: Fantastisch. Da bekam ich gleich Lust, eine Karte mit Alternativrouten zu zeichnen. Die Weiterführung nach Mölln über Trittau hinaus scheint mir dabei besonders interessant.

Bist Du mit in dem Verein? Nehmt Euch das Kreisarchiv mit vor und nutzt doch die Bilder für die Seite!

________________________________________________________________________________________________________________________________


1981 kommt das Ende für Trittaus Anschluss metallner Art an den Rest der Welt. Das werden die letzten aktiven Bilder dann sein. Der Rückbau. Die letzten normalen Betriebsbilder, bevor der Rückbau begann:


















Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



Dann war es soweit. Der letzte Zug. Ohne Passagiere. Die Bahnbediensteten ließen es sich nicht nehmen, ihn zu schmücken und auch diesen Schmuck für die Rückfahrt umzuhängen:




Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit


Auch der Wagen des ...Bahnhofvorstehers(?), der stets am Bahnsteig parkte und wechselte, wird hier nicht mehr länger Gast sein.


So sehen Abrißteams bei der Arbeit aus.









Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit



So sehen Abrißteams bei der Arbeit aus.










Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit


1981/82 können sich die Trittauer den Vorgang und auf neue Baugrundstücke hoffen. Tatsächlich sind dort Häuser Jahre später entstanden. Ich weiß nicht, ob ich ein solches Grundstück nähme aufgrund der Pestizid Belastung.






Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit




Letzten Endes sah es dann so im Ergebniß aus:


Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit





In den folgenden Jahren gab es gleisfrei noch folgendes zu berichten.

1984 nutzte ein Rettungshubschrauber den großzügigen Platz für humanitäre Zwecke.



1986 zeigt sich das Bahnhofsvorfeld so. Es hat sich eigentlich kaum etwas bis heute seither verändert.


Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...ort=b_id%2Cvnum
Nachlass Klaus- Dieter Schwerdtfeger. Die Fotos dürfen laut des Stromarner Kreisarchivs geteilt und verändert werden, wenn keine kommerziellen Interessen verfolgt werden und mit Angabe der Quelle.
Vielen Dank Kreisarchivsmitarbeiter für diese sagenhafte Arbeit







______________________________________________________________________________________________________________________________________________________




Zum Inghaltsverzeichnis und Links des Threads




...


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


power, Werner Mugler, novesia, Pitt400 und Der Dampfer haben sich bedankt!
 
Brumfda
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.566
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.05.2024 | Top

RE: Mitmach- Thread: Originalaufnahmen für realen Modelbau und -betrieb Trittau

#25 von LaNgsambahNer , 19.04.2023 10:13

Ne, ich bin nicht im Verein. Bis letztes Jahr habe ich in Billstedt gewohnt und hatte überlegt den Billstedter Bhf. in Modulen nachzubauen.
Ich hatte da kurz über DSO Kontakt zu einem Archivmitarbeiter(?). Bei DSO mal nach Stormarner Kreisbahn suchen.
Jetzt wohne ich in Schöningen und voraussichtlich wird dafür der Platz zu knapp.
Deswegen gibt es immer noch keine neue Anlage. Muss erstmal neu planen.


Mitglied im 1. MMFC ... (Mark Michingen Fan Club) 😁
Natürlich führ´ ich auch Selbstgespräche.Warum? Na,manchmal brauche auch ich eine Expertenmeinung!
Hier bin ich auch zu finden.

Gruß Kai 🍺
Spur N____4ever


Brumfda hat sich bedankt!
 
LaNgsambahNer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.202
Registriert am: 31.07.2016
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung FCC / z21
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 19.04.2023 | Top

   

Originales Domino Stellpult von der SBB digitalisieren
Adenauer wagenset

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz